Kultursponsoring: eine fantastische Reise nach Mittelerde bietet inMedias Kommunikation

An jedem Wochenende nach Pfingsten, finden die Tolkien Tage in Geldern-Pont am Niederrhein statt. Alle Tolkien-Fans und Fantasy-Liebhaber sind auf eine Reise nach Mittelerde eingeladen.

Lohmar/Geldern-Pont 22. Oktober 2021. Die Lohmarer Agentur für PR & Sponsoring inMedias Kommunikation vermeldet die erneute Zusammenarbeit mit dem Festival "Tolkien Tage 2022". Diese im Kulturbereich einzigartige Veranstaltung wird mittlerweile im dritten Jahr vom Team um Geschäftsführer Markus Bartha unterstützt und gilt international als ein Literatur-Fantasy-Festival der ganz besonderen Art.

Darüber hinaus setzt auch die Deutsche Tolkien Gesellschaft e.V. im dritten Jahr auf die langjährige Sponsoringexpertise von inMedias Kommunikation und beauftragte die Agentur mit der Entwicklung eines langfristigen Partner- und Vermarktungskonzeptes. Persönliche Betreuung, maßgeschneiderte Instrumente zur Markeninszenierung in einem emotionalen Kulturumfeld und eine reichweitenstarke Community sollen potenzielle Partner für das Festival "Tolkien Tage 2022" begeistern. Das äußerst liebevoll gestaltete sowie gewachsene Kulturevent stellt eine effiziente Plattform für Marketing, PR und Promotion dar. 

Eine Reise nach Mittelerde für die gesamte Familie

An jedem Wochenende nach Pfingsten, finden die Tolkien Tage in Geldern-Pont am Niederrhein statt. Alle Tolkien-Fans und Fantasy-Liebhaber sind auf eine Reise nach Mittelerde eingeladen. Der Tolkien Tag ist die größte Veranstaltung zu den Werken des britischen Erfolgsautors in Europa. In 2017 hatte der Tolkien Tag am Niederrhein mehr als 5000 Besucher, in 2018 über 6000 Besucher, in 2019 über 8000 Besucher und 2020 sowie 2021 fand der Tolkien Tag als Online- und Hybrid-Event mit hoher Reichweite statt. 

Auf den Tolkien Tagen wird den Gästen unterhaltsames, informatives und wissenschaftliches, mit Vorträgen, Lesungen, Workshops, Bogenschießen, lebendiger Darstellung des Lebens in Mittelerde, Spielen, Ausstellungen, Markttreiben, Livemusik und zahlreichen Informationen zu dem britischen Erfolgsautor J.R.R. Tolkien und seinem umfassenden Werk geboten.

Perfekte Plattform für Marketing, PR, Promotion und Social Media Kommunikation

Markus Bartha: _"Das ist eines unserer spannendsten Projekte. Ich bin selbst ein großer Fan der "Herr der Ringe" Trilogie und es fasziniert mich, mit welcher Leidenschaft, Liebe zum Detail und kreativen Ideen hier das unfassbare literarische Werk von J.R.R. Tolkien für den Besucher zum Leben erweckt wird. Mittelerde und seine Kreaturen (Hobbits, Orks, Zwerge, Elben, Trolle, Drachen, Könige, Zauberer etc.) verzaubern Groß und Klein. Dadurch wird potentiellen Sponsoren ein unmittelbarer Zugang zu einer sehr interessanten Zielgruppe ermöglicht, die mit klassischer Werbung kaum oder gar nicht zu adressieren ist."_

inMedias Kommunikation arbeitet eng mit der Deutschen Tolkien Gesellschaft zusammen und entwickelt attraktive Partnerangebote für die anzusprechende Zielgruppe. Exakt zugeschnitten auf den jeweiligen Partner. Einen besonderen Schwerpunkt wird auf Authentizität, Story-Telling, Live-Sponsorship und die Aktivierung gelegt.

_"Es gibt einen großen Markt für erfolgreiche Markenpartnerschaften im Rahmen von Kulturfestivals. Die Tolkien Tage bieten für viele lokale und überregionale Unternehmen und Marken eine hochemotionale, intelligente Plattform und großes Kommunikationspotenzial."_, freut sich Bartha über die erneute Zusammenarbeit.

* * * * *

Publiziert durch connektar.de.

Veröffentlicht von:

inMedias Kommunikation

Bonner Str. 32
Lohmar Lohmar
Deutschland
Telefon: +4922066084989
Homepage: https://www.inmedias-kommunikation.com

Ansprechpartner(in):
Markus Bartha
Pressefach öffnen

Firmenprofil:

Die inhabergeführte Agentur ist mit drei Mitarbeitern seit 2004 am Markt und betreut renommierte Kunden aus den Bereichen Automobil, Handel, Lebensmittel, Energie, Logistik, Gastronomie, Hotellerie, Sport und Mobilfunk. Das Leistungsspektrum umfasst die Kommunikationsdisziplinen Public Relations und Sponsoring.

Informationen sind erhältlich bei:

inMedias Kommunikation
Herr Markus Bartha
Bonner Str. 32
Lohmar Lohmar

fon ..: +4922066084989
email : markus.bartha@inmedias-kommunikation.com
23 Besucher, davon 1 Aufrufe heute