Wussten Sie, dass der Karina-Verlag die „Autonomen Österreichischen Frauenhäuser“ unterstützt?

Wussten Sie, dass der Karina-Verlag die „Autonomen Österreichischen Frauenhäuser“ unterstützt?
Der Karina-Verlag hat es sich zum Ziel gemacht, Schwache und Wehrlose zu unterstützen. Dabei steht ein freundschaftliches und kolligiales Verhältnis zwischen der Verlegerin, die selbst ein Opfer häuslicher Gewalt wurde, und ihren Autoren und Autorinnen im Vordergrund. Gerade in einem Kleinverlag ist man aufeinander angewiesen. Karin Pfolz schreibt auch Bücher und illustriert diese liebevoll.

Die Gründerin des Verlags
Karin Pfolz lebt in Wien. Sie arbeitet als Autorin und Malerin. Das Projekt "Jedes Wort ein Atemzug", das sie auch leitet, wurde von ihr ins Leben gerufen. Ihre schriftstellerische Arbeit begann sie mit Kurzgeschichten für Kinder, die 2011 und 2012 mit dem "Sparefroh-Preis- Österreich" ausgezeichnet wurden. Ihr Roman "Manchmal erdrückt es mich, das Leben" erschien in der Erstauflage 2012, die Zweitauflage folgte 2014, die 3. Auflage 2015. Die Thriller "Du lügst dich durch mein Leben" und "Hexenschatten", sowie das Kinderbuch "Die Reise der Bücher", "Gemalte Geschichten" erschienen 2014. Der Thriller "Verloren im Leben" 2015. Sie unterstützt mit ihren Büchern die "Autonomen Österreichischen Frauenhäuser", hält "Gewalt-Präventions-Work-Shops" an Schulen und spricht offen in den Medien über das "Tabu-Thema" familiärer Gewalt. Zahlreiche Fernseh- und Radiointerviews begleiten sie auf ihrem Weg gegen Gewalt. Seit 2014 ist sie Vorstandsvorsitzende des Vereins "Respekt für Dich – AutoInnen gegen Gewalt" und Geschäftsführerin vom Karina-Verlag.
Mehr über die engagierte Autorin und Verlegerin erfahren Sie hier:
https://regiowiki.at/wiki/Karin_Pfolz
https://karinpfolz.webnode.com/?fbclid=IwAR0c3pKHq_dbU04pY8zXM1oVMGBMV-BjinO36k1B14bJ4-xNGzbHsCYAS-I

Die Biografie
MANCHMAL ERDRÜCKT ES MICH DAS LEBEN
Die Tür der Kindheit schließt sich und das Tor zur Erwachsenenwelt öffnet sich. Strahlend und perfekt scheint der Beginn des Lebens als Ehefrau zu sein, doch in Wahrheit hat die junge Frau den Weg zur Hölle beschritten.
Ein Thriller, der im wahren Leben spielt.
ISBN: 978-3-903056-08-4

Mehr Infos: https://www.karinaverlag.at/products/manchmal-erdruckt-es-mich-das-leben-von-karin-pfolz/

©byChristine Erdic

Wichtiger Hinweis: Bücher, die bei Amazon derzeit nicht verfügbar sind, mit Versandgebühr oder zu überteuertem Preis von Zwischenhändlern angeboten werden finden Sie oftmals versandkostenfrei bei BoD, buch24.de, Thalia, Weltbild, bücher.de und anderen Anbietern.
Es kostet nichts, außer ein wenig Zeit, sich zu informieren.

Firmeninformation
Die deutsche Buchautorin Christine Erdic lebt zur Zeit hauptsächlich in der Türkei.
Beruflich unterrichtet sie in der Türkei Deutsch für Schüler (Nachhilfe), sie gab
Sprachtraining an der Uni und machte Übersetzungen für türkische Zeitungen.
Mehr Infos unter Meine Bücher- und Koboldecke
https://christineerdic.jimdofree.com/
https://literatur-reisetipps.blogspot.com/

Veröffentlicht von:

Frau Christine Erdiç

115 sok no 30
35050 Izmir
TR
Homepage: https://christineerdic.jimdo.com/

Ansprechpartner(in):
Christine Erdic
Pressefach öffnen


      

Firmenprofil:

Die deutsche Buchautorin Christine Erdic lebt zur Zeit hauptsächlich in der Türkei. 
Beruflich unterrichtet sie in der Türkei Deutsch für Schüler (Nachhilfe), sie gab 
Sprachtraining an der Uni und machte Übersetzungen für türkische Zeitungen. 

Informationen sind erhältlich bei:

Christine Erdic
35050  Izmir 
Tel:0000/000000  
info.christineerdic@yahoo.de
christineerdic.jimdo.com 

25 Besucher, davon 1 Aufrufe heute