Die Treibhaushypothese: Alles Schall und Rauch? – Eine Kritik auf Basis exakter Naturwissenschaften

Michael Limburg wirft in "Die Treibhaushypothese: Alles Schall und Rauch?" einen kritischen Blick auf ein Thema, über das jeder etwas zu wissen scheint.

In diesem neuen Buch werden die verschiedenen Postulate und Hypothesen beschrieben, die zur aktuellen Treibhaushypothese zusammengemischt wurden. Für jede einzelne darin verwendete Größe, bspw. dem 2 ° Grad Ziel der Pariser Klimaübereinkunft vom Dezember 2015 wird anhand eingängiger Beispiele gezeigt, dass sie in so gut wie jedem Fall auf Annahmen beruhen, die ihrerseits Schätzungen sind, deren Grundlage vermutet wird. Der Autor hat alles zusammengeschrieben, was ihn an der offiziellen Treibhaushypothese und den damit begründeten und daraus entstehenden immensen Zerstörungen gesellschaftlich sehr erfolgreicher Strukturen und Prozesse missfällt. Ferner erschien es ihm wichtig, auf die ungeheuren politischen und wirtschaftlichen Folgen hinzuweisen, die fanatischer grüner Ökologismus in seinen Augen zur Folge haben wird.

Das Buch "Die Treibhaushypothese: Alles Schall und Rauch?" von Michael Limburg ist Teil 8 der Reihe Schriftenreihe des Europäischen Instituts für Klima und Energie. Der im Jahr 1940 geborene Autor studierte in Berlin Elektrotechnik und absolvierte ein Zusatzstudium über Mess- und Regeltechnik. Nach einigen Jahren in der Entwicklung von Hochfrequenzsendern für Rundfunk und Fernsehen entschied er sich für eine Karriere im technischen Vertrieb. Er hält mehrere Patente, ist Autor mehrerer Sachbücher zuletzt über die Klimafrage und die Energiewende. Anfang 2007 gründete Limburg zusammen mit Dr. Holger Thuss und weiteren das Europäische Institut für Klima- und Energie, dessen Vizepräsident er bis heute ist.

"Die Treibhaushypothese: Alles Schall und Rauch?" von Michael Limburg ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-37104-0 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online"Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

* * * * *

Publiziert durch connektar.de.

Veröffentlicht von:

tredition-Verlag

Salomon-Heine-Weg 42b
20251 Hamburg
Deutschland
Telefon: +49 (0)40/589 697-77
Homepage: http://www.tredition.de

Ansprechpartner(in):
Sönke Schulz
Pressefach öffnen

Firmenprofil:

tredition ist ein Netzwerk-Verlag. Der Begriff Netzwerk-Verlag ist neu in der Buchbranche. Bei tredition finden Buchautoren ein Netzwerk von professionellen Lektoren, Hörbuchsprechern, Übersetzern und Illustratoren (so genannte „Literatur-Partner"), die Autoren unterstützen, ein Manuskript professioneller und erfolgversprechender zu gestalten und Produktvielfalt zu schaffen. Dabei einigen sich Autoren und Literatur-Partner individuell über die Konditionen der Zusammenarbeit. Der „tredition-Gedanke" für diese Zusammenarbeit ist die Vorleistung der Literatur-Partner. Diese sollen an einem Werk nur mitarbeiten, wenn sie wirklich vom Erfolg des Buches überzeugt sind und ihre Bezahlung möglichst komplett oder zu einem großen Teil abhängig vom Erfolg des Buches erhalten.

tredition ist die beste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit für Autoren außerhalb der klassischen Verlage. tredition ist der Verlag für aktive, von ihrem Werk überzeugte Autoren, die ihre Arbeit fair, gut und einfach veröffentlichen sowie umfassend vermarkten möchten. Autoren haben die Möglichkeit, ihre Werke grundsätzlich kostenlos sowohl als e-Book, print-Book und audio-Book mit eigenem Coverdesign, Schriftgestaltung und ISBN-Nummer zu erstellen, zu veröffentlichen und zu vertreiben.

Der Hamburger tredition-Verlag wurde 2007 gegründet und hat seitdem über 400 Buchtitel veröffentlicht. Die tredition GmbH ist konzernunabhängig.

Informationen sind erhältlich bei:

tredition-Verlag
Sönke Schulz
Salomon-Heine-Weg 42b
20251 Hamburg
presse@tredition.de
+49 (0)40/589 697-77
www.tredition.de/Home/Press.aspx
6 Besucher, davon 1 Aufrufe heute