Schalten Sie ab – mit einem Buch in der Hand

Manchmal muss man seine eigenen Sorgen vergessen und einfach mal vom Alltag abschalten. Diese Bücher führen Sie in andere Welten.
Bestellen Sie jetzt das Buch Ihrer Wahl versandkostenfrei direkt beim Karina-Verlag.
https://www.karinaverlag.at/

Bruder, hab Loch – in Auto. Kaputte Geschichten aus der Autowerkstatt;
2. Auflage
Sein Auto ist des Mannes Liebstes und der Autor dieses Buches ein wahrer Meister, wenn es um die Wiederinstandsetzung des geheiligten fahrbaren Untersatzes geht. Es ist also wenig verwunderlich, dass Jack Nuris zweites Buch Anekdoten rund ums Automobil erzählt.
Die Geschichten spielen in Nuris Werkstatt. Sie handeln von Autos, was man erleben kann, wenn man damit auf Reisen geht, sowie von allerlei Fahrzeugproblemen. Man stößt auf Lehrlinge, die im Pyjama zur Arbeit erscheinen, genauso wie auf Kunden, die um vier Uhr morgens via Telefon über Motorgeräusche berichten und eine Diagnose erhoffen, und erfährt von vielen anderen skurrilen und witzigen Begebenheiten.
Mit vielen Fotos des bekannten Comedian Jack Nuri.

WARUM ICH NOCH IMMER AN DEN NIKOLAUS GLAUBE
An den Nikolaus erinnert sich jeder, ob groß oder klein. Meistens ist er gut, manchmal ein bisschen polterig. Somit ist der erste Teil der Geschichte dem Erinnern der eigenen Kindheit gewidmet, und manch Erwachsener wird sich darin wiederfinden.
Der zweite Teil des Buches beinhaltet Geschichten über einen sehr modernen Nikolaus, der in der heutigen Zeit mit technischen Neuerungen aber auch mit seinen menschlichen Schwächen zu kämpfen hat.
In den unterscheidlichen Geschichten fndet jeder seinen persönlichen Nikolaus wieder.

WILLKOMMEN ZU HAUSE, AMY
„Willkommen zu Hause, Amy“ ist eine wundervolle Familiengeschichte, die von Zuversicht, Mut, Liebe und dem Glauben an die eigene Kraft handelt.
Amy wurde mit einer Muskelschwäche in den Beinen geboren. Als sie drei Jahre alt war, gab ihre Mutter sie in ein Kinderheim, da sie der Aufgabe, eine behinderte Tochter großzuziehen, nicht gewachsen war. Im Heim hat Amy aufgrund ihres Handicaps kein leichtes Leben. Sie wird von den Kindern gehänselt und drangsaliert. Ihr einziger Freund ist Mischlingshund Max, der immer an ihrer Seite ist.
Erst nach Jahren erfährt Amy Mitgefühl, denn Mary, eine Freundin der Heimleiterin, holt sie zu sich auf die Farm. Im Pferdestall findet sie den verängstigten Amigo.
Schon bald stellt sich heraus, dass auch er das Vertrauen in die Menschen verloren hat. Können Amy und Amigo einander helfen, ihr Misstrauen abzubauen?
Es ist eine gefühlvolle Familiengeschichte, die alle Facetten eines guten Jugendbuches beinhaltet. Es gibt traurige und ergreifende Momente, die sogar zu Tränen rühren. Es gibt Spannung und unerwartete Wendungen, die den Leser geradezu fesseln, die Geschichte weiterzulesen. Untermalt werden diese Erzählungen durch Illustrationen von Karin Pfolz, sodass der Leser noch mehr in Amys Welt eintauchen kann.
Ein wertvolles Buch, denn es zeigt, dass Behinderung kein Handicap ist, wenn man richtig darmit umgehen lernt. Das Buch ist für Kinder ab 8 Jahren geeignet.
„Willkommen zu Hause, Amy“ wurde im Januar 2016 mit dem Daisy Book Award ausgezeichnet. Der Kärntner Lesekreis „Lesefuchs“ vergibt in unregelmäßigen Abständen diese Auszeichnung für gute Kinder- und Jugendliteratur.

Eingesperrt?! Reiselust und Reisefrust in der DDR
Ja, wart ihr denn nicht eingesperrt?
Ansichtssache!
Wer unbedingt in den Alpen klettern, Paris oder gar New York sehen wollte, der fühlte sich wohl eingesperrt.
Wer stattdessen die Berge der Hohen Tatra besteigen,im Moskauer Bolschoi-Theater „Schwanensee“ erleben
oder am Balaton und am Schwarzen Meer seinen Badeurlaub verbringen wollte, für den gab es auch als DDR-Bürger wunderschöne Urlaubserlebnisse.
Eingesperrt oder eingeschränkt?
Der Leser mag selbst entscheiden.

SELTENE ZWIEBELN IM KONGO
Kurzgeschichten aus dem Leben gegriffen. Knisatschek erzählt auf etwas ungewöhnliche Art über Begebenheiten, Fantasien und Zeitreisen in Gedanken. Ein Werk, das ausgesprochen unterhaltsam ist und mit österreichischen Wortspielereien den Alltag vergessen lässt.

Lyrik mit Gänsefüßchen
Was hindert Regenwürmer um die Hand der Angebeteten anzuhalten – und warum meiden Elfen das Land der Elefanten?
In welchen Abgrund führt die Diät einer Weihnachtsgans – und worin kann die eigentliche Bedeutung des Wortes „Beischlaf“ liegen?
Volker Maaßen – seines Zeichens „Silbendrechsler“ im Stil der Neuen Frankfurter Schule – gewährt durch „Lyrik in Gänsefüßchen“ einen unterhaltsamen Einblick in das thematisch höchst facettenreiche und in lyrische Form gegossene Inventar seiner umfangreichen Silbenbibliothek.
Nach dem Motto „kurz und bündig“ begegnen dem arglosen Leser – humoristisch, ironisch, tabubrechend, oder auch ernst metaphorisch – überraschende und durchaus die Wahrnehmung verändernde Gedankenanstöße des Verfassers.
Erfahren Sie in variierenden Reimformen Erhellendes über Ansichten eines Krokodils zum Thema „Pragmatismus“, Störeffekte von Asteroiden beim Küssen, die Hintergründe der unabdingbaren Notwendigkeit des „Einen“ und des „Anderen“ – wie auch amouröses Geschehen im Seniorenheim …
Viel Vergnügen mit „Lyrik in Gänsefüßchen“!

Insua
Eine mystische Fabel vom Ende der Welt, die Herzen öffnet.
Philippe, ein junger Heiler, folgt der Stimme seines Herzens und zieht im Jahre 1855 von Pamplona nach Fisterra. Im Land seiner Ahnen werden ihm auf seinen Erkundungen Weisheiten vermittelt, die ihn noch intensiver an die Wunder des Lebens glauben lassen. In einer Höhle wird ihm offenbart, dass Fisterra vor Urzeiten eine Insel im Atlantik war, die von den Einheimischen heute noch INSUA genannt wird. Unzählige Fragen tun sich auf.
»Manolo Link ist eine Inspiration. Seine Wissbegierde, Zielstrebigkeit und Willen sein Leben zu verändern ist ein Beispiel für uns alle.«
Loma Byrne,
Internationale Bestseller-Autorin von “Engel in meinem Haar”.

MYSTICA VENEZIA
Eine verschwundene Braut, ein Sensenmann als Gondoliere, eine blinde Malerin, ein seltsames Zeichen an einer Mauer und ein geheimnisvoller Orden, Guido hat sich seine Hochzeitsreise nach Venedig dann doch etwas anders vorgestellt. Verzweifelt macht er sich gemeinsam mit seiner Schwägerin Ana Karina in den Wirren des Karnevals, der durch die engen Gassen der Lagunenstadt tobt, auf die fast aussichtslose Suche nach Christina Maria und stößt dabei auf eine uralte Legende.

Poetessa – geschriebene Seelenbilder
„Was der Mensch nicht vermag auszusprechen, findet sich in Büchern“
Die Weite der Gedanken, eingefangen in wundersamen Gedichten von Doreen Kirsche und gezeichnet von Karina Pfolz füllen dieses seelenbewegende Buch.
Ein Kunstwerk des Fühlens für Menschen gestaltet, die all den Stress der Zeit, Trauer, Liebe, Lachen – aber auch Sehnsucht, verarbeiten möchten. Eintauchen in die Welt der Zeichnungen, Aufnehmen der Worte.
Ein Seelenbuch des Lebens, das seine Begleiter auf lange Zeit treu sein wird.
Das Hardcoverbuch ist ein wahres Schmuckstück. Gedruckt auf Fotopapier und in Softtouchqualität.

Barfuss im Himmel
Karine Moebius hat mir ihrem Debütroman "Niemals ohne Lippenstift" gleich den "Best Author"-Preis gewonnen. Endlich erscheint ihr zweites Buch und eines kann man sicher sein – es begeistert die LeserInnen sicher genau so, wenn nicht noch mehr.
Zum Inhalt:
Drei Frauen – drei Schicksale.
So unterschiedlich wie die Erdenleben der Protagonistinnen waren, sind auch ihre Erlebnisse im Himmel. Drei Schutzengel haben alle Hände voll zu tun, um ihren Schützlingen zur Seite zu stehen und mit ihnen eine ordnungsgemäße Rückschau zu halten.
Diese Geschichte verrät, warum im Himmel gesungen und getanzt wird, aber auch, was passiert, wenn ein Schutzengel nicht ganz bei der Sache ist und seine Aufsichtspflicht verletzt.
Und wer ist eigentlich dieser Herr Kommissar, der Anna auf Schritt und Tritt folgt?

©byChristine Erdic

Wichtiger Hinweis: Bücher, die bei Amazon derzeit nicht verfügbar sind, mit Versandgebühr oder zu überteuertem Preis von Zwischenhändlern angeboten werden finden Sie oftmals versandkostenfrei bei BoD, buch24.de, Thalia, Weltbild, bücher.de und anderen Anbietern.
Es kostet nichts, außer ein wenig Zeit, sich zu informieren.

Firmeninformation
Die deutsche Buchautorin Christine Erdic lebt zur Zeit hauptsächlich in der Türkei.
Beruflich unterrichtet sie in der Türkei Deutsch für Schüler (Nachhilfe), sie gab
Sprachtraining an der Uni und machte Übersetzungen für türkische Zeitungen.
Mehr Infos unter Meine Bücher- und Koboldecke
https://christineerdic.jimdofree.com/
https://literatur-reisetipps.blogspot.com/

Veröffentlicht von:

Frau Christine Erdiç

115 sok no 30
35050 Izmir
TR
Homepage: https://christineerdic.jimdo.com/

Ansprechpartner(in):
Christine Erdic
Pressefach öffnen


      

Firmenprofil:

Die deutsche Buchautorin Christine Erdic lebt zur Zeit hauptsächlich in der Türkei. 
Beruflich unterrichtet sie in der Türkei Deutsch für Schüler (Nachhilfe), sie gab 
Sprachtraining an der Uni und machte Übersetzungen für türkische Zeitungen. 

Informationen sind erhältlich bei:

Christine Erdic
35050  Izmir 
Tel:0000/000000  
info.christineerdic@yahoo.de
christineerdic.jimdo.com 

23 Besucher, davon 1 Aufrufe heute