NEUAUFLAGE: „Mit Nepomuck auf Weltreise“ im neuen Outfit

  • Aktualisiert vor1 Jahr 
  • 3Minuten Lesezeit
  • 573Wörter
  • 167Leser

Nepomuck-Fans aufgepasst!
Das Kinderbuch MIT NEPOMUCK AUF WELTREISE ist soeben in einem neuen Outfit auf dem Büchermarkt erschienen und bereits bei BoD als Taschenbuch bestellbar. Das Buch ist vor allem für Kinder geeignet, die sich für andere Länder und Völker interessieren, für deren Kultur und die dort beheimatete Tierwelt. Natürlich ist wieder jede Menge Spaß und Spannung dabei, denn der kleine Kobold stolpert auch hier von einem Abenteuer in das nächste.

Mit Nepomuck auf Weltreise
Wie funktioniert eigentlich ein Heißluftballon, und wie leben die Eskimos heute? Was passiert, wenn ein norwegischer Kobold auf einen irischen Leprechaun trifft, und was kann man im Karina-Verlag so alles anstellen? Begleitet den lustigen Kobold Nepomuck auf seinen Reisen durch Europa, Asien, Amerika, Afrika und Australien und lernt Menschen, Tiere und verschiedene Kulturen hautnah kennen. Folgt ihm auf den Spuren der Hobbits, und werft mit ihm seinen ersten Bumerang. Die tollsten Abenteuer warten auf euch, denn wo Nepomuck sein Unwesen treibt, da wird es nie langweilig!
Daten
Mit Nepomuck auf Weltreise
Paperback
140 Seiten
ISBN-13: 9783755717102
Verlag: Books on Demand
https://www.bod.de/buchshop/mit-nepomuck-auf-weltreise-christine-erdic-9783755717102

Vorwort
Hast du schon einmal einen Kobold gesehen? Nein?!
Nun, Kobolde sind lustige kleine Wesen, die gern gesellig in größeren Gruppen zusammenleben. Sie gehören wie Elfen, Feen, Zwerge, Wichtel und Gnome zur Familie des „kleinen Volkes“.
Neben dem flinken Wald- und Wiesenkobold und dem Bergkobold, der einsame Gegenden bevorzugt, sei an dieser Stelle noch der Hauskobold erwähnt. Man findet ihn in fast jedem Land dieser Welt.
Laut Volksglauben beschützt ein Kobold das Heim seines Besitzers, treibt dort zwar gern Schabernack, richtet jedoch meist keinen wirklichen Schaden an. 
Sichere Anzeichen für die Anwesenheit eines Kobolds sind plötzlich verschwindende und an anderer Stelle wieder auftauchende Gegenstände wie Münzen, glitzernder Schmuck, Schlüssel – oder einzelne Socken, die scheinbar von der Waschmaschine verschluckt werden. Vielleicht hast du letzteres sogar selbst schon einmal erlebt?
Waldkobolde messen höchstens einen halben Meter, laufen in der Regel barfuss und ihre Haarfarbe variiert von feuerrot bis tintenschwarz. Auch das strubbelige Haar unseres Helden Nepomuk ist tiefschwarz und seine unternehmungslustig blitzenden Augen sind ganz dunkel. Er kleidet sich gern in Latzhosen sowie grüne Hemden. Der pfiffige kleine Kerl lebt in Norwegen, doch seine Familie stammt eigentlich aus den wilden Berggegenden der Karpaten in Rumänien.
Hast du Lust, Nepo auf seiner Weltreise zu begleiten? Na, dann los!
Reise mit ihm in faszinierende fremde Länder und lerne dort die Menschen, Tiere und Gebräuche kennen. Wenn du magst, darfst du gern die Bilder im Buch ausmalen und auf der Weltkarte die Orte eintragen, die der Kobold gemeinsam mit dir besucht.
Und nun wünsche ich dir ganz viel Spaß auf deinem Weltenbummel mit Nepomuck!

©byChristine Erdic

Wichtiger Hinweis: Bücher, die bei Amazon derzeit nicht verfügbar sind, mit Versandgebühr oder zu überteuertem Preis von Zwischenhändlern angeboten werden finden Sie oftmals versandkostenfrei bei BoD, buch24.de, Thalia, Weltbild, bücher.de und anderen Anbietern.
Es kostet nichts, außer ein wenig Zeit, sich zu informieren.

Firmeninformation
Die deutsche Buchautorin Christine Erdic lebt zur Zeit hauptsächlich in der Türkei.
Beruflich unterrichtet sie in der Türkei Deutsch für Schüler (Nachhilfe), sie gab
Sprachtraining an der Uni und machte Übersetzungen für türkische Zeitungen.
Mehr Infos unter Meine Bücher- und Koboldecke
https://christineerdic.jimdofree.com/
https://literatur-reisetipps.blogspot.com/

Firmenprofil:

Die deutsche Buchautorin Christine Erdic lebt zur Zeit hauptsächlich in der Türkei.

Beruflich unterrichtet sie in der Türkei Deutsch für Schüler (Nachhilfe), sie gab Sprachtraining an der Uni und machte Übersetzungen für türkische Zeitungen.

Informationen sind erhältlich bei:

Christine Erdic
35050  Izmir 
info.christineerdic@yahoo.de
christineerdic.jimdo.com