mesonic WinLine als ERP-System des Jahres ausgezeichnet

  • Aktualisiert vor11 Monaten 
  • 2Minuten Lesezeit
  • 251Wörter
  • 206Leser

Im Rahmen des ERP-Kongresses, der in Frankfurt am Main stattfand, zeichnete das Center for Enterprise Research (CER) am 27. Oktober 2021 bereits zum 16. Mal die besten ERP-Systeme im deutschsprachigen Raum aus. Bei seiner Premierenteilnahme sicherte sich der ERP- und CRM-Softwarehersteller mesonic mit seiner Komplettlösung WinLine den ersten Preis in der Kategorie „Prozessmanagement in ERP“.

Das Thema Prozessmanagement gewinnt zunehmend an Bedeutung. Hierbei geht es vorrangig darum, einzelne ERP-Funktionen zu einem wertschöpfenden Prozess für das Anwenderunternehmen zu verbinden. Nach Auswertung der schriftlichen Bewerbung sowie der Live-Präsentation entschied die Fachjury, bestehend aus Vertretern aus Wissenschaft, Medien und Beratern im ERP-Umfeld, dass mesonic die Umsetzung mit den integrierten Prozessmanagementtools in der WinLine von allen Bewerbern am besten gelang.

Der Juryvorsitzende Prof. Dr.-Ing. habil. Norbert Gronau hob im Rahmen der Preisverleihung hervor, dass Kunden umfassende Einsparungen durch den Einsatz des Systems nachweisen konnten. Darüber hinaus überzeugte die vollständige Integration der Prozessmanagementfunktionen in die WinLine, so dass die Prozessdaten gleich genutzt werden können.

„Wir haben nicht damit gerechnet, dass es uns gleich bei unserer ersten Teilnahme an diesem Wettbewerb der Titelgewinn gelingt“, freut sich Patrick Siegmund, Geschäftsführer bei mesonic Deutschland. „In den vergangenen Monaten haben wir sehr viel Knowhow in die Weiterentwicklung des Prozessmanagements in der WinLine investiert und sind dafür belohnt worden. Dafür möchte ich meinen Kolleginnen und Kollegen herzlich danken. Dieser Preis treibt uns an, noch besser zu werden und unsere Kunden weiterhin bei ihren Aufgabenstellungen zuverlässig und zukunftsgerichtet zu unterstützen.“

Veröffentlicht von:

mesonic software gmbh

Hirschberger Str. 18
27383 Scheeßel
Deutschland
Telefon: 04263-93900
Homepage: http://www.mesonic.com

Avatar Ansprechpartner(in): Claudia Harth
Herausgeber-Profil öffnen


   

Firmenprofil:

mesonic ist der Hersteller der betriebswirtschaftliche Software WinLine. Das Unternehmen wurde 1978 im österreichischen Mauerbach nahe Wien gegründet. In den nächsten Jahren folgten Niederlassungen in Deutschland (Scheeßel, 1985), den USA (1990) und Italien (Mailand, 2002). mesonic ist einer der führenden Hersteller im deutschsprachigen Raum für ERP-/CRM-/PPS-Komplettlösungen für kleine bis mittelständische Unternehmen. Die Software ist branchenübergreifend einsetzbar und wird weltweit von Unternehmen in allen Branchen von Handel, Dienstleistungen und Industrie sowie in Verbänden und Vereinen genutzt. Die Programme sind ausschließlich Eigenentwicklungen, so dass die einzelnen Softwaremodule aufeinander abgestimmt sind und optimal zusammenarbeiten. Um unternehmens- und branchenspezifische Anforderungen abzudecken, ist die Software anpassbar und kann durch Ergänzungsprogrammierungen individuell erweitert werden. Über 65.000 erfolgreich installierte mesonic Software-Lösungen in 15 Sprachen und über 20 Ländern sprechen für sich.

Der Vertrieb erfolgt in Österreich und Deutschland über ein flächendeckendes Netz von rund 280 qualifizierten Fachhandelspartnern. Darüber hinaus sorgen in vielen weiteren Ländern Distributoren für die Betreuung der Kunden vor Ort.

Informationen sind erhältlich bei:

mesonic software gmbh
Claudia Harth
Hirschberger Str. 18
27383 Scheeßel
charth@mesonic.com
04263-93900
www.mesonic.com