Der Mensch sucht nach Glück und Zufriedenheit

  • Aktualisiert vor9 Monaten 
  • 2Minuten Lesezeit
  • 312Wörter
  • 106Leser

Mitten im Chaos den innenwohnenden Frieden und die stille Gegenwärtigkeit zu entdecken in der totalen Umarmung des Lebens in seinem jetzigen Ausdruck.

Nabala ist eine erleuchtete Satsang lehrerin.
Was bedeutet Satsang?
Es kommt aus dem indischen Sanskrit und bedeutet Zusammen Sein in Wahrheit. Hier ist jedoch keine Wahrheit gemeint, die auf verschiedenen Meinungen oder Tatsachen beruht. Es ist eine Wahrheit, die jenseits von Wahrheit ist. Es ist der Ort, an dem kein Leiden mehr ist. Es ist die alles durchdringende Wirklichkeit in allen Objekten, in allen Dingen, in allem Sein. Es ist das Ewig Unberührte, das, was in jedem Menschen keinem Alterungsprozess unterliegt. Die Buddha-Natur.

Alle Aufmerksamkeit genau in dieses Ewige, Objektlose zu richten – hier in diesem Moment – erfüllt von innen heraus – unabhängig von Gesundheit oder Krankheit. Unabhängig von Partnerschaft oder Singledasein. Unabhängig von einem dicken Bankkonto oder gähnende Leere auf diesem. Es ist das Glück und die Zufriedenheit, die einem nicht gegeben werden können, weil sie schon sind. Dies kann in der Gegenwart und in dem Sein mit Nabala leicht entdeckt werden, da die Konditionierungen, die meist das Denken und die Handlungen bestimmen, durchleuchtet werden und die darin enthaltene Emotionalität ins Bewusstsein treten kann. In dem Nichts-Tun damit, sondern dem SEIN lassen, offenbart sich Stille, Frieden und die Freude des Seins.

So verweist Nabala unermüdlich mit ihrer stillen Präsenz, mit Klarheit und viel Humor immer wieder auf das, was weder ein Gedanke, noch eine Emotion, noch ein Körpergefühl ist. Glaubenssätze werden durchleuchtet und welch eine Erleichterung, wenn entdeckt wird, dass die Gedanken, an die fest geglaubt wurden, gar keine Wahrheit besitzen.

Lebensthemen können angeschaut werden und Nabala führt Sie durch alles hindurch, bis nichts mehr bleibt in dem Moment. Nur noch Frieden und alles erfüllende Stille.

* * * * *

Publiziert durch connektar.de.

Veröffentlicht von:

Deutschland

Avatar Ansprechpartner(in): A_533740
Herausgeber-Profil öffnen