Kakebo im Studium – die japanische Sparmethode für knappe Kassen

  • Aktualisiert vor1 Jahr 
  • 2Minuten Lesezeit
  • 296Wörter
  • 221Leser

Kakebo ist eine bewährte Art, bewusst mit seinem Geld umzugehen. Gerade im Studium ist Geld oft knapp. "Kakebo im Studium" ist speziell auf Studierende, Azubis und andere junge Menschen entwickelt.

Der Bachelor-Support stellt mit seinem neuen " Kakebo im Studium " die bewährte japanische Sparmethode speziell für junge Menschen vor. Seit mehr als 100 Jahren ist Kakebo in Japan bekannt. Hier gibt es das praktische Haushaltsbuch inzwischen sogar für Kinder. Wer einmal mit Kakebo Erfahrungen gemacht hat, wird es nicht mehr missen wollen. Inzwischen nutzen viele zusätzlich eine Kakebo App und suchen sich Kakebo Vorlagen pdf.

Was hat es mit dieser Methode auf sich? Erste Kakebo Erfahrungen zeigen, dass Kakebo Freude bereitet. Der Nutzer konzentriert sich auf seine Ausgaben, das Geld fließt nicht mehr durch die Finger. Jede Ausgabe wird in eine Kategorie einsortiert und eingetragen. "Ich habe jetzt einen besseren Überblick" sagen die, die mit Kakebo Erfahrungen gemacht haben.

"Kakebo im Studium" ist speziell für junge Menschen entwickelt. Sie können nicht, wie manch älterer Nutzer, mit Kakebo 30 Prozent sparen. Aber sie können mit Kakebo Erfahrungen ihre Geldsorgen und schlaflosen Nächte reduzieren. "Früh übt sich", gilt auch für Kakebo. Das erklärte Ziel vieler Nutzer, mit Kakebo 30 Prozent der Ausgaben zu reduzieren, braucht Training und geht auch mit der witzigsten Kakebo App oder Kakebo Vorlage nicht von heute auf morgen.

Neben dem Taschenbuch für 9,80 Euro bietet der Bachelor-Support eine Kakebo Vorlage. Mit dieser Kakebo pdf. können zumindest die ersten Eindrücke gewonnen werden.

"Kakebo im Studium" bietet Platz für 12 Monate und zusätzlich viele Spartipps, Affirmationen und Denkanstöße. Das Buch ist farbig illustriert und 150 Seiten stark. Weitere Infos finden interessierte Leser beim Anbieter.
Diese Pressemitteilung wurde verfasst von "TextschmiedeSchmidt".

* * * * *

Publiziert durch connektar.de.

Veröffentlicht von:

Jimbo Glaschke

Schenkendorfstraße 37
04275 Leipzig
Deutschland
Telefon: 0174 75 79 854
Homepage: http://www.textschmiede-schmidt.de

Avatar Ansprechpartner(in): Stefanie Schmidt
Herausgeber-Profil öffnen

Firmenprofil:

"Sie können diese Pressemitteilung - auch in geänderter oder gekürzter Form - mit Quelllink auf unsere Homepage (www.textschmiede-schmidt.de" auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden. Die Links zum Buch sind dabei in jedem Fall beizubehalten.

Informationen sind erhältlich bei:

Textschmiede Schmidt UG (halftungsbeschränkt)
Frau Stefanie Schmidt
Mühlenstraße 8a
14167 Berlin

fon ..: 0174 75 79 854
email : info@texttime.de