Studie: E-Mail Marketing im Lebensmitteleinzelhandel – Design & Content Trends 2022

  • Aktualisiert vor10 Monaten 
  • 2Minuten Lesezeit
  • 248Wörter
  • 151Leser

Der E-Mail Marketing & Marketing Automation Softwareanbieter artegic AG hat gemeinsam mit der CRM- und E-Mail Marketing Agentur saphiron GmbH in einer Studie die aktuellen E-Mail Marketing Design & Content Trends im Lebensmitteleinzelhandel analysiert.

E-Mail Marketer im Lebensmitteleinzelhandel sollten die neuesten Trends in ihrer Disziplin kennen. Auf welche Gestaltungselemente und Inhalte setzen ihre Wettbewerber? Was funktioniert aktuell bei Nutzer*innen? Um diese Fragen zu beantworten, haben die artegic AG und die saphiron GmbH die Newsletter und Standalone-Mails großer Einzelhändler in Europa und den USA analysiert, darunter z.B. Walmart, REWE, Edeka, Albert Heijn und Tesco.

Folgende Trends wurden identifiziert:

1. Farbige Flächen & grelle Farben: Viele Lebensmitteleinzelhändler setzen in der Gestaltung auf große farbige Flächen in grellen Farben. Diese Art der Gestaltung ist sehr aufmerksamkeitsstark und zieht die Blicke der Kunden auf sich.
2. Kacheldesign & Whitespace: Whitespace und großzügig freigestellte Produkte sind ebenfalls ein E-Mail Design Trend im Lebensmitteleinzelhandel. Weit verbreitet ist zudem die Nutzung von Cards bzw. des Kacheldesigns.
3. Fokus auf Wochenangeboten: Der inhaltliche Fokus der meisten Newsletter von Lebensmitteleinzelhändlern liegt auf der Bewerbung aktueller Wochenangebote. Storytelling ist nicht weit verbreitet.
4. Ablösung digitaler Prospekte: Die E-Mail löst zunehmend den digitalen Prospekt ab. Anstatt auf einen digitalen Prospekt zu verlinken werden die Angebote direkt in die E-Mail integriert.
5. Loyaltyprogramme: Kundenbindungsprogramme und zusätzliche Services (App, Payment) werden auffallend prominent beworben.

Download Studie

Die vollständige Studie mit Beispielmailings gibt es zum Download unter www.artegic.com/de/email-marketing-design-content-trends-lebensmitteleinzelhandel

Veröffentlicht von:

artegic AG

Zanderstrasse 7
53177 Bonn
Deutschland
Homepage: https://www.artegic.com/de/

Avatar Ansprechpartner(in): Sebastian Pieper
Herausgeber-Profil öffnen

Firmenprofil:

Das Software-Unternehmen artegic AG unterstützt Firmen beim Aufbau von kundenzentriertem, digitalen Best-in-Class-Dialogmarketing. Dabei schöpft artegic aus über 15 Jahren Erfahrung im Bereich Marketing Automation und bietet seinen Kunden Leitungen wie Beratung, Online-CRM-Technologie und IT-Integration.

Dies macht artegic zum führenden deutschen Spezialanbieter von Standardsoftware für Realtime Marketing Automation mit E-Mail und Mobile sowie zum Betreiber einer der größten Software-as-a-Service-Pattformen für digitales Marketing in Europa.

Kern der Lösungen von artegic ist die vielfach prämierte Onlinedialog-CRM-Suite ELAINE®, die 2015 für ihr beeindruckendes Cross-Channel-Dialogmarketing von der Fachpresse zur besten europäischen Marketing Suite für kundenzentriertes Marketing gekürt wurde.

Zudem ist artegic für sein hohes Augenmerk auf Datenschutz und -sicherheit vom TÜV Rheinland unternehmensweit nach dem internationalen Standard für IT- und Datensicherheit ISO/IEC 27001 zertifiziert und wurde darüber hinaus vielfach für Innovation und die richtungweisende Umsetzung datenschutzrechtlicher Anforderungen u. a. mit dem eco Internet Award, dem Cased Security Award sowie mit International Business Awards und German Stevie Awards ausgezeichnet.

Zum Kreis der Kunden der artegic AG zählt jeder dritte DAX-Konzern sowie renommierte internationale Key-Player wie BMW, PAYBACK, RTL, Deutsche Telekom, BURDA, REWE, 1&1 und die ProSiebenSat.1 Media Group.

Informationen sind erhältlich bei:

Pressekontakt:
artegic AG
Zanderstraße 7
53177 Bonn
Herr Sebastian Pieper
Tel: +49(0)228 22 77 97-0
Fax: +49(0)228 22 77 97-900
pr@artegic.de
www.artegic.de
twitter: twitter.com/artegic