KERN AG Training erhält TISAX-Label

Die KERN AG Training hat den Prozess zur Erlangung des TISAX-Labels erfolgreich durchlaufen und nachgewiesen, dass die Informationssicherheit TISAX-konform ist.

Frankfurt am Main. Durch die zunehmende Digitalisierung von Arbeitsprozessen verlangen immer mehr Branchen Zertifizierungen nach festgelegten Standards im Bereich der Informationssicherheit. Unternehmen und GeschäftspartnerInnen sind daher gefordert, sensible Informationen und Daten nach strengen Sicherheitskriterien zu verarbeiten.

Die KERN AG Training hat kürzlich das TISAX-Label erhalten. TISAX steht für „Trusted Information Security Assessment Exchange“ (eingetragene Marke, geregelt durch die ENX Association) und ist ein speziell von der Automobilindustrie definierter Standard für Informationssicherheit. Eine entsprechende Compliance wird von vielen Automobilherstellern und Zulieferern vorausgesetzt. Das Assessment erfolgt anhand des Anforderungskatalogs des Verbands der Automobilindustrie, dem „VDA Information Security Assessment“ (VDA ISA), der sich auf wesentliche Aspekte der internationalen Norm ISO/IEC 27001 stützt. Dadurch soll ein branchenweites Informationssicherheitsniveau der Automobilindustrie geschaffen werden.

Für Michael Kern, Geschäftsführer der KERN AG Training, ist die Zertifizierung von großer Bedeutung: „Informationssicherheit hat für uns schon immer höchste Priorität. Wir freuen uns, dass wir unseren Kunden aus der Automobilindustrie mit dem Label einen nachweisbaren Standard in diesem Bereich bieten können. Der Erhalt des TISAX-Labels bestätigt uns die bisher gelebten IT-Sicherheitsprozesse – die Verarbeitung sensibler Daten und Informationen unter Berücksichtigung höchster Sicherheitskriterien – noch einmal von unabhängiger Stelle.“

Veröffentlicht von:

KERN AG, Sprachendienste

Kurfürstenstraße 1
60486 Frankfurt am Main
DE
Homepage: https://www.e-kern.com/

Ansprechpartner(in):
Jessica Tosstorff
Pressefach öffnen

Firmenprofil:

Die KERN AG mit Hauptsitz in Frankfurt am Main ist ein führender Full-Service-Dienstleister im Bereich des globalen Sprachenmanagements mit über 60 Geschäftsstellen in Deutschland, Österreich, Frankreich, Großbritannien, Polen, den Niederlanden, den USA und China. Zu dem Portfolio der KERN AG gehören Übersetzen und Dolmetschen in allen Weltsprachen, Software- und Website-Lokalisierung, technische Redaktion und Dokumentation, Terminologie- und Translation-Memory-Management, Portallösungen, Automatisierung sowie Prozessberatung. Seit der Gründung im Jahr 1969 betreut die KERN AG einen stetig wachsenden internationalen Kundenstamm aus Industrie und Wirtschaft. Darüber hinaus vertrauen Regierungsstellen, international tätige Verbände und Anwaltssozietäten den professionellen Sprachdienstleistungen der KERN AG. Die KERN AG ist nach den Normen DIN EN ISO 9001:2015, ISO 17100:2015, ISO 18587:2017 sowie ISO 27001:2017 und TISAX zertifiziert und befindet sich zu 100% in Familienbesitz.

Informationen sind erhältlich bei:

Jessica Tosstorff
KERN AG, Sprachendienste
Kurfürstenstraße 1
60486 Frankfurt am Main
E-Mail: presse@e-kern.com
www.e-kern.com

18 Besucher, davon 1 Aufrufe heute