Ohne Batterie-Rohstoffe keine grüne Zukunft

CO2-Reduzierung gelingt mit Elektromobilität. Nötig dafür sind Metalle wie Nickel, Kobalt, Lithium.

Nickel etwa ist ein Metall, das trotz Energiekrise oder chinesischer Immobilien-Krise (Evergrande) unverändert stark nachgefragt wird. Nickel wird im Sektor Elektrofahrzeuge und im Edelstahlbereich verbaut. Ein Versorgungsengpass besteht bereits. Im Pandemiejahr 2020 kam es zudem durch verschiedene Ereignisse wie Streiks oder Wartungsarbeiten zu einem knappen Angebot. Und in China sinkt das Nickelangebot aufgrund von Stromabschaltungen. So konnte der Nickelpreis im Oktober auf über 20.000 US-Dollar je Tonne ansteigen.

Dies dürfte die Canada Nickel Company – https://www.youtube.com/watch?v=tzUuHGXG1Bg – erfreuen. Denn dessen Hauptprojekt, die Nickel-Kobalt-Mine Crawford in Ontario, besitzt diese wichtigen Batterierohstoffe.

Auch Sibanye-Stillwater – https://www.youtube.com/watch?v=vPSoSxCHueY -, eigentlich ein Edelmetallunternehmen, setzt zusehends auf die Rohstoffe für die Elektromobilität. Als großer Platin- und Palladiumproduzent (Südafrika, USA) erweitert die Gesellschaft ihr Portfolio um Kupfer- und Nickelprojekte sowie um eine Beteiligung an einem Lithiumprojekt. Dass sich ein großes Bergbauunternehmen wie Sibanye-Stillwater den Batteriemetallen zuwendet, spricht für sich. Der Batteriemarkt ist ein Wachstumsmarkt, denn die Elektromobilität gewinnt weltweit an Bedeutung.

Vor nicht allzu langer Zeit haben die europäischen Autobauer Batterien aus Asien gekauft. Doch heute wollen die Autohersteller auch selbst Batterien für die Elektroautos produzieren. Die Planung großer Batteriewerke läuft auf Hochtouren. Doch da müssen die notwendigen Rohstoffe her. Steigende Preise bei den Batteriemetallen dürften die Folge sein. Die Gesellschaften, die diese Metalle besitzen, so wie die Canada Nickel Company oder Sibanye-Stillwater, dürften auf das richtige Pferd setzen.

Aktuelle Unternehmensinformationen und Pressemeldungen von Sibanye-Stillwater (- https://www.resource-capital.ch/de/unternehmen/sibanye-stillwater-ltd/ -) und der Canada Nickel Company (- https://www.resource-capital.ch/de/unternehmen/canada-nickel-company-inc/ -).

Gemäß §34 WpHG weise ich darauf hin, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten können und somit ein möglicher Interessenkonflikt besteht. Keine Gewähr auf die Übersetzung ins Deutsche. Es gilt einzig und allein die englische Version dieser Nachrichten.

Disclaimer: Die bereitgestellten Informationen stellen keinerlei Form der Empfehlung oder Beratung da. Auf die Risiken im Wertpapierhandel sei ausdrücklich hingewiesen. Für Schäden, die aufgrund der Benutzung dieses Blogs entstehen, kann keine Haftung übernommen werden. Ich gebe zu bedenken, dass Aktien und insbesondere Optionsscheininvestments grundsätzlich mit Risiko verbunden sind. Der Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden. Alle Angaben und Quellen werden sorgfältig recherchiert. Für die Richtigkeit sämtlicher Inhalte wird jedoch keine Garantie übernommen. Ich behalte mir trotz größter Sorgfalt einen Irrtum insbesondere in Bezug auf Zahlenangaben und Kurse ausdrücklich vor. Die enthaltenen Informationen stammen aus Quellen, die für zuverlässig erachtet werden, erheben jedoch keineswegs den Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Aufgrund gerichtlicher Urteile sind die Inhalte verlinkter externer Seiten mit zu verantworten (so u.a. Landgericht Hamburg, im Urteil vom 12.05.1998 – 312 O 85/98), solange keine ausdrückliche Distanzierung von diesen erfolgt. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte verlinkter externer Seiten. Für deren Inhalt sind ausschließlich die jeweiligen Betreiber verantwortlich. Es gilt der Disclaimer der Swiss Resource Capital AG zusätzlich: https://www.resource-capital.ch/de/disclaimer-agb/.

* * * * *

Publiziert durch connektar.de.

Veröffentlicht von:

JS Research

Bergmannsweg 7a
59939 Olsbeg
Deutschland
Telefon: 017155515639
Homepage: http://www.js-reserch.de

Ansprechpartner(in):
Jörg Schulte
Pressefach öffnen

Firmenprofil:

-

Informationen sind erhältlich bei:

JS Research
Herr Jörg Schulte
Bergmannsweg 7a
59939 Olsbeg

fon ..: 015155515639
web ..: www.js-reserch.de
email : info@js-research.de
12 Besucher, davon 1 Aufrufe heute