Mit Costa Kreuzfahrten die schönsten Orte der Adriaküste erkunden

Endlich wieder frische Meeresluft schnuppern und sich den Wind ins Gesicht wehen lassen, spätestens im nächsten Sommer wollen sich viele Menschen wieder Traumreisen wie eine Kreuzfahrt entlang der Mittelmeerküste gönnen. Ein breit gefächertes Angebot kommt dabei von Costa Kreuzfahrten, wie man auf dem spezialisierten Kreuzfahrtportal kreuzfahrten-reisebuero.de nachlesen kann. Für den kommenden Sommer gibt es von Costa Kreuzfahrten verschiedene Routen entlang der südeuropäischen Mittelmeerküste, eine von ihnen ist die „Costa Deliziosa Südeuropa Kreuzfahrt 2022 ab und bis Venedig mit Zadar“, die das Adriatische Meer befährt. So lernt man mit Costa Kreuzfahrten wunderschöne Teile der Adriaküste kennen. Entspannung und Abwechslung durch kulturelle Highlights lassen sich auf einer solchen Costa Kreuzfahrt perfekt miteinander kombinieren.

Costa Kreuzfahrt zu charmanten Städten an glasklaren Buchten

Die Costa Kreuzfahrt von Venedig über Zadar und Kotor ist eine Schiffsreise für alle, die Italien, Kroatien und Montenegro erleben wollen. Schon vor der Einschiffung stimmt die Lagunenstadt Venedig, Nr.1 auf der Liste des Weltkulturerbes, auf die Schiffsreise ein. Venedig ist einerseits berühmt für vielfach fotografierte Orte wie beispielsweise den Markusplatz und anderseits für die Gondeln, mit denen man diese Stadt auf eine sehr außergewöhnliche Weise erkunden kann. Von Venedig aus startet die Costa Kreuzfahrt in Richtung Zadar. Die Hafenstadt an der kroatischen Adriaküste ist einfach wunderschön anzuschauen, die Altstadt punktet mit dem Charme ihrer historischen Bauten. Romantische Spaziergänge durch die malerischen Gassen der Altstadt und der Blick auf das glasklare, türkisblaue Wasser in der Bucht bleiben sicher lange in Erinnerung. Von Zadar aus führt die Costa Kreuzfahrt weiter nach Kotor. Montenegros Hafenstadt Kotor liegt wie das kroatische Zadar an der östlichen Adriaküste und beeindruckt ebenfalls mit seiner mittelalterlichen, mediterranen Altstadt mit verwinkelten Plätzen und Gassen. Bevor die Costa Kreuzfahrt in Venedig endet, folgt noch ein Stopp im italienischen Bari. Die italienische Hafenstadt ist zugleich Hauptstadt der Region Apulien. Lohnenswert ist ein Ausflug in die Altstadt oder aber in die Fußgängerzone mit ihren Geschäften entlang der Promenade.

Viele Leistungen an Bord versüßen diese Costa Kreuzfahrt

Die Costa Kreuzfahrt ist ein Traumurlaub in einem schwimmenden Hotel, das die Urlauber an Bord mit vielen Leistungen verwöhnt. Neben kulinarischen Köstlichkeiten wartet bei dieser Costa Kreuzfahrt an Bord ein vielfältiges Unterhaltungsangebot. Für Fragen steht eine deutschsprachige Bordbetreuung zur Verfügung. Während der Zeit auf See gibt es auch eine Kinderbetreuung, daher eignet sich dieser Urlaub sowohl für Paare als auch für Familien. Wer bei den Landgängen nicht auf eigene Faust die Hafenstädte erkunden möchte, der kann geführte Landgänge optional hinzubuchen.

Weitere Informationen gibt es auf:
https://www.kreuzfahrten-reisebuero.de/costa-kreuzfahrten

Kurzprofil:
Moana Reisen GmbH & Co. KG ist ein Reiseunternehmen, das sich auf die Vermittlung von Kreuzfahrten weltweit spezialisiert hat. Zur Auswahl stehen Fluss- und Hochseereisen. Die Angebote lassen sich nach Reederei, Ziel oder Thema auswählen. Zu allen Reisen gibt es eine ausführliche Beschreibung mit Informationen zu den Routen und den Leistungen. Auf Wunsch bietet der Reisevermittler eine persönliche Beratung per E-Mail und per Telefon.

Unternehmensinformation:
Moana Reisen GmbH & Co. KG
Ringstraße 4
29525 Uelzen

15 Besucher, davon 1 Aufrufe heute