Hilf Santa den CO2-Abdruck seiner weihnachtlichen Geschäftigkeit zu verringern!

Obwohl Weihnachten für die meisten von uns mit viel Freude verbunden ist, steht das Fest auch synonym für hohe Kaufkraft und hektisches Konsumieren. Dies führt jedes Jahr zu Unmengen an produziertem Müll, der zu entsorgen ist, sowie zu Umweltschäden, die lange nach den Feiertagen bleiben.

Global betrachtet generieren wir 30% mehr Abfall während der Festtage als zu jeder anderen Zeit des Jahres, wobei ein Großteil dieses zusätzlichen Mülls und der Verschmutzung auf Geschenke und Dekorationsartikel, sowie Verpackungen und weggeworfene Lebensmittel zurückzuführen ist (Stanford University, Sydney Environment Institute). Mit Kleidungsstücken und Schuhen unter den populärsten Geschenken, landen jedoch die meisten der ungewünschten Gaben auf Mülldeponien.

Um die Feiertagsabfälle und deren CO2-Abdruck zu reduzieren, wird sich Sustetics – ein Mode-Start-Up aus Berlin, über den nächsten Monat bis hin zu den Feiertagen in einen persönlichen Assistenten für Geschenke verwandeln. Das Unternehmen ist auf einer Mission, das Stigma von Secondhand Präsenten zu bekämpfen. So wird es jedem Hilfe anbieten, Weihnachtsgeschenke aus zweiter Hand und Überbeständen zu finden. Studien zeigen auf, dass die Vermeidung des Kaufs eines neu produzierten Modeprodukts bis zu 8kg CO2 einsparen und den einhergehenden negativen Umwelteinfluss um 82% verringern kann (2021 Resale Report, ThreadUp).

Für diejenigen, die nachhaltiger feiern möchten, übernimmt Sustetics die lästige Suche nach passenden Geschenken und stellt personalisierte Vorschläge aus secondhand Artikeln und Produkten aus vergangenen Kollektionen zusammen, die online bestellt werden können. Sie konzentrieren sich auf Einzelstücke und zeitlose sowie langlebige Artikel von Designermarken in exzellentem Zustand für einen Bruchteil des Originalpreises. Der kostenfreie Service ist über ein Webformular auf ihrer Webseite sowie direkt über WhatsApp zugänglich, wo sie persönlich mit Dir in Kontakt treten, um mehr über die Empfangenden des Geschenks zu erfahren und Dir umweltfreundliche Vorschläge für Deine Weihnachtseinkaufsliste zu erstellen.

„Mit dem voranschreitenden Klimawandel und dem steigenden Bewusstsein über den Umwelteinfluss unseres Handelns als Gesellschaft sind wahre Schritte zur Anpassung unseres Konsumverhalten und der Menge unseres Mülls entscheidend. Bei Sustetics haben wir uns entschieden, unseren Teil zum nötigen Übergang beizutragen, indem wir dieses Jahr jeder Person ein müheloses, praktisches sowie erschwingliches Einkaufen ihrer Geschenke ermöglichen möchten. Wir alle können mit kleinen Änderungen Großes bewirken und dennoch Weihnachten genießen und das Fest als schönste Zeit des Jahres aufrecht erhalten.“ teilte das Gründerteam, Hristiyana Vucheva und Matthias Heger, mit.

Veröffentlicht von:

SUSTETICS, Heger Vucheva GbR

Greifswalder Str. 218
10405 Berlin
Deutschland
Homepage: https://www.sustetics.com

Ansprechpartner(in): Sustetics
Pressefach öffnen

Firmenprofil:

Sustetics ist eine virtuelle Shopping Assistenz für Kleidung aus zweiter Hand und Überbeständen. Nutzenden hilft sie, Fast-Fashion-Shopping und dessen negativen Umwelteinfluss zu verringern, indem sie hochwertige Alternativen von Designermarken findet. Gegründet in Berlin von Fashion-Tech Unternehmerin Hristiyana Vucheva und Stylist Matthias Heger - zwei Experten mit über 20 Jahren Erfahrung in der Modeindustrie (z.B. Louis Vuitton, Kenzo, Alexander McQueen, Loewe) - nimmt es sich Sustetics zum Ziel, ein nachhaltiges Modeerlebnis einfach, praktisch und erschwinglich zu machen - verbunden mit der gleichzeitigen Reduzierung des der Industrie zugeschrieben extrem hohen CO2-Fußabdrucks (entspricht mehr als dem der globalen Schifffahrt und des Flugverkehrs zusammen). Der Service ist aktuell in Europa für Herren, Damen sowie nonbinäre Personen zugänglich.

Informationen sind erhältlich bei:

SUSTETICS

Heger Vucheva GbR

Greifswalder Str. 218

10405 Berlin

 

Matthias Heger

+49 151 6658 2961

matthias@sustetics.com

16 Besucher, davon 1 Aufrufe heute