RSM stellt sich in Berlin mit zwei weiteren Partnern neu auf

30.11.2021: Berlins gegenwärtige ökonomische Entwicklung gehört zu den spannendsten in ganz Europa. Das Momentum erfasst auch die RSM GmbH. So verstärkt sich RSM in Berlin mit zwei neuen Partnern und stellt mit diesem neuen Kapitel auch gleich die Weichen für einen Generationswechsel.

Als eine der bundesweit zehn führenden mittelständischen Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaften beschäftigt die RSM GmbH rund 700 Mitarbeiter an 17 Standorten in Deutschland. Der Standort Berlin betreut sowohl große, auch kapitalmarktorientierte Unternehmen als auch zahlreiche Mandanten aus der mittelständischen Wirtschaft. Der Beratungsschwerpunkt des Berliner Büros liegt bei Startups, international operierenden Unternehmen sowie Non-Profit-Unternehmen.

"Mit der Ernennung von Dr. Bastian Euler und Dr. Stefan Grabs zu Partnern sind die Weichen für eines weiteres Wachstum und die Verbreiterung unseres Beratungsportfolios gestellt", so Konrad Pochhammer, Partner und derzeitiger Standortleiter von RSM in Berlin. Pochhammer weiter: "Der eingeleitete Generationswechsel garantiert unseren Mandanten ein Höchstmaß an Kontinuität und Verlässlichkeit. Ich freue mich daher, Herrn Dr. Euler und Herrn Dr. Grabs in Berlin begrüßen zu dürfen."

Die neuen Partner in alphabetischer Reihenfolge

Dr. Bastian Euler
Nach dem Abschluss seines juristischen Studiums und der Promotion an der Universität Potsdam startete Dr. Bastian Euler seine berufliche Karriere bei einer internationalen Partnerschaft von Rechtsanwälten, Wirtschaftsprüfern und Steuerberatern in Hamburg. Er ist seit 2012 als Rechtsanwalt und seit 2015 als Steuerberater zugelassen. Im Jahr 2016 wechselte Dr. Euler zu RSM US, wo er primär in der Strukturierung von M&A Transaktionen und der internationalen Steuerplanung für Unternehmen tätig wurde. Seit November 2021 ist Dr. Euler als Partner am Berliner Standort tätig. Seine Schwerpunkte in Berlin werden die Internationalisierung des bestehenden Geschäfts sowie der Ausbau des Beratungsgeschäfts mit Private Equity und Venture Capital Funds sein.

Dr. Stefan Grabs
Dr. Stefan Grabs startete seine berufliche Laufbahn nach Abschluss seines betriebswirtschaftlichen Studiums an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg bei einer Big-Four Gesellschaft in Berlin. Zeitgleich hat er an der Freien Universität Berlin im Themengebiet der Abschlussprüfung promoviert. Im Jahr 2017 wurde er zum Steuerberater bestellt, 2018 folgte die Bestellung zum Wirtschaftsprüfer. Der Schwerpunkt seiner Tätigkeit liegt in den Bereichen Abschlussprüfung, Sonderprüfungen und sonstige Bestätigungsleistungen, Governance und Compliance sowie Interne Kontrollsysteme (IKS)). Seit Oktober 2021 ist Dr. Grabs Partner am Berliner Standort. Sein Hauptaugenmerk wird zukünftig auf dem Ausbau des Prüfungsgeschäfts sowie der Prüfung und prüferischen Begleitung von Unternehmen, auch auf dem Weg an den Kapitalmarkt sowie der Implementierung der EU-Taxonomie liegen.

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

Veröffentlicht von:

RSM GmbH

Georg-Glock-Straße 4
40474 Düsseldorf
Deutschland
Telefon: 0211 60055 456
Homepage: https://www.rsm.de/

Ansprechpartner(in): Nicole Weller
Pressefach öffnen

Firmenprofil:

Die RSM GmbH gehört zu den zehn größten mittelständischen Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaften in Deutschland, unabhängig und partnergeführt. Die mehr als 600 Mitarbeiter, darunter als Berufsträger mehr als 200 Wirtschaftsprüfer, Steuerberater und Rechtsanwälte, betreuen von 16 Standorten aus vor allem mittelständische Firmen in Fragen der Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Transaktions-, Unternehmens- und Rechtsberatung. Die RSM GmbH berät ihre Kunden auch weltweit im RSM-Netzwerk mit mehr als 43.000 Mitarbeitern in 810 Niederlassungen in 121 Ländern.

Informationen sind erhältlich bei:

RSM GmbH
Georg-Glock-Straße 4
40474 Düsseldorf
presse@rsm.de
0211 60055 456
https://www.rsm.de/
7 Besucher, davon 1 Aufrufe heute