FICO bereits zum fünften Mal in Folge unter den Top 10 Unternehmen im Chartis RiskTech100 Report eingestuft

Highlights:

-FICO belegt im RiskTech100® Report – einer umfassenden Studie über die weltweit größten Lösungs-Anbieter im Bereich Risiko- und Compliance-Technologie – Platz sechs unter 100 betrachteten Unternehmen.

-FICO erhielt unter anderem Kategorie-Preise in den Bereichen KI-Anwendungen, Finanzkriminalität, Unternehmensbetrug, Kreditanalyse im Einzelhandel sowie Innovation

FICO, globaler Anbieter von Analytics-Software, wurde im
jährlichen RiskTech100 Report von Chartis Research als weltweit führender Hersteller von Risikotechnologie bewertet und aus 100 Unternehmen mit Platz 6 ausgezeichnet. Kategorie-Preise für Innovation, Anwendungen mit KI-Technologie oder besondere Qualitäten im Bereich Kreditanalyse untermauern die Stellung von FICO als eines der Top-10-Unternehmen im Blickfeld der Chartis-Research-Analysten.

"Das Top-Ten-Ranking von FICO spiegelt den Fokus des Unternehmens auf eine Cloud-basierte Applied-Intelligence-Plattform wider", so Sid Dash, Research Director bei Chartis Research. "Dies umfasst die Operationalisierung von KI und prädiktiver Analytik, um Silos aufzubrechen und zentral für den Kundenbetrieb zu werden. Der besondere Erfolg von FICO in der Kategorie Innovation unterstreicht das Engagement für die Entwicklung von Technologien, die für den heutigen Markt wirklich relevant sind."

Digitale Transformation für Finanzdienstleister

FICO steht für mehrere branchenführende Innovationen in den Bereichen verantwortungsvoller Künstlicher Intelligenz und Maschinellem Lernen. Diese sind Treiber der intelligenten Analytics-Plattform und ermöglichen auch prädiktive Fragestellungen, etwa in Sachen Risikomanagement und Rentabilitäts-Herausforderungen. Kern-Anliegen des Unternehmens ist es, Finanzinstituten und -dienstleistern bei der digitalen Transformation zu helfen, um beispielsweise die gestiegenen Kundenerwartungen zu erfüllen. Das umfangreiche Portfolio an Analytik-Lösungen von FICO hilft Anwendern dabei, große Datensätze und eine Vielzahl von digitalen Informationen im gesamten Unternehmen zu nutzen. So lassen sich in Echtzeit bessere Entscheidungen treffen.

"Wir sind sehr stolz auf die Anerkennung durch den neuen Report. Datengesteuerte Entscheidungen können Unternehmen nachhaltig verändern, wenn aus Daten echte Handlungsoptionen werden. Das kann Leben verändern und eine bessere Zukunft für alle bedeuten", so Nikhil Behl, Chief Marketing Officer bei FICO. "FICO konzentriert sich darauf, menschliche und künstliche Intelligenz zusammenzubringen, um es Organisationen zu ermöglichen, neue Geschäftsmodelle zu entdecken, wichtige Entscheidungen zügig zu treffen und diese in großem Maßstab umzusetzen."

Der RiskTech100® Report diesen Jahres ist bereits die 16. Veröffentlichung des jährlichen Formats. Die umfassende Studie befasst sich mit den weltweit größten Lösungs-Anbietern im Bereich Risiko- und Compliance-Technologie. Die Rankings im Bericht spiegeln die Meinungen der Analysten sowie Untersuchungen zu Markttrends, Teilnehmern, Ausgabenmustern und Best Practices wider.

FICO ist eine eingetragene Marke der Fair Isaac Corporation in den USA und anderen Ländern.

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

Veröffentlicht von:

FICO

Cottons Centre, Hays Lane 1
SE1 2QP London
Deutschland
Telefon: +49 89 419599-46
Homepage: https://www.fico.com/

Ansprechpartner(in):
Darcy Sullivan
Pressefach öffnen

Firmenprofil:

Über FICO
FICO (NYSE: FICO) treibt Entscheidungen voran, die Menschen und Unternehmen auf der ganzen Welt zum Erfolg verhelfen. Das 1956 gegründete Unternehmen mit Sitz im Silicon Valley ist ein Pionier in der Anwendung von Predictive Analytics und Data Science zur Verbesserung operativer Entscheidungen. FICO hält mehr als 185 Patente in den USA und im Ausland auf Technologien, die die Rentabilität, Kundenzufriedenheit und das Wachstum von Unternehmen in den Bereichen Finanzdienstleistungen, Telekommunikation, Gesundheitswesen, Einzelhandel und vielen anderen Branchen steigern. Unternehmen in mehr als 100 Ländern nutzen die Lösungen von FICO auf unterschiedliche Weise, vom Schutz von 2,6 Milliarden Zahlungskarten vor Betrug über die Unterstützung bei der Kreditvergabe bis hin zur Sicherstellung, dass Millionen von Flugzeugen und Mietwagen zur richtigen Zeit am richtigen Ort sind. Mehr dazu unter https://www.fico.com.

Informationen sind erhältlich bei:

Maisberger GmbH
Claudius-Keller-Str. 3c
81669 München
fico@maisberger.com
+49 89 419599-46
www.maisberger.com
8 Besucher, davon 1 Aufrufe heute