Hannover: Leibniz Kolleg 2.0 – The Next Generation

Staffelübergabe im Leibniz Kolleg Hannover zum 01.01.2022

Passend zur Weihnachtszeit überrascht das Leibniz Kolleg mit brisanten Neuigkeiten. Im kommenden Jahr feiert das Interdisziplinäre Fortbildungsinstitut für das Gesundheitswesen sein 30-jähriges Jubiläum – Zeit für die bisherigen Eigentümer Sabine und Detlef Wotschke, sich auch über eine Nachfolge Gedanken zu machen. 

 

Staffelübergabe bei einem führenden Unternehmen im Bildungssektor

Eine Unternehmensnachfolge will schließlich frühzeitig geplant und organisiert sein, deswegen haben sich die beiden Inhaber rechtzeitig nach potenziellen und geeigneten Unternehmer*innen umgeschaut, die durch Kreativität und Innovation das Leibniz Kolleg weiter auf Erfolgskurs bringen sollen. Bei Judith Müller und ihrem Unternehmen YouDid Management sind sie fündig geworden. "YouDid Management ist ein junges Start-up mit enormem Potenzial", betont Sabine Wotschke. Deshalb war es schnell entschieden: Zum 01.01.2022 legen die Wotschkes ihr Fortbildungsinstitut in Judith Müllers Hände.

 

Leibniz Kolleg 2.0 

Das Ehepaar Wotschke hat das Leibniz Kolleg in den letzten Jahren systematisch zu einer Akademie für das Gesundheitswesen ausgebaut. Es steht als verlässliche Institution und richtungsweisender Anbieter für Weiterbildungsmöglichkeiten zu sämtlichen Themen im Gesundheitswesen zur Verfügung. "Wachstum um jeden Preis – das gibt es mit uns nicht!", bekräftigt Detlef Wotschke. Judith Müller, Founder und Inhaberin von YouDid Management, ergänzt: "Wir bündeln nicht nur unsere Kompetenzen, sondern erweitern auch das Seminarangebot um Bereiche aus dem betrieblichen Gesundheitsmanagement (BGM) sowie dem Führungskräftetraining." Der Name und das aktuelle Schulungsprogramm bleiben jedoch im Kern bestehen.

 

Die Digitalisierung und ihre Folgen

Die jüngsten gesellschaftlichen und technologischen Entwicklungen haben auch zu neuen Impulsen in der Erwachsenenbildung geführt. Die fortschreitende Digitalisierung und das E-Learning haben mittlerweile einen großen Stellenwert eingenommen, aber gerade im Hinblick auf das Gesundheitswesen sind Präsenzveranstaltungen keineswegs vollständig ersetzbar. So wird es auch zukünftig einen Mix aus Online- und Präsenzveranstaltungen im Leibniz Kolleg geben. "Wir sehen die technologischen Neuerungen für die Entwicklung des Leibniz Kolleg als große Chance!", sind Sabine Wotschke und Judith Müller sich einig. 

Nicht zuletzt die Pandemie hat für ordentlich Bewegung in der Arbeitswelt gesorgt – und hat dabei zumindest in dieser Hinsicht auch viel Gutes gebracht. Was früher undenkbar war, ist dadurch viel schneller selbstverständlich geworden, beispielsweise der Wunsch vieler Arbeitnehmer nach flexibleren Arbeitszeiten oder Homeoffice.

 "Diese Bedürfnisveränderung im Business-Alltag werden wir mit der Kombination der Unternehmen YouDid Management und Leibniz Kolleg aktiv begleiten. Wir unterstützen Menschen bei ihrer Selbstverwirklichung und fördern außerdem positive Unternehmensentwicklungen."

 

Gerüstet für die Zukunft – Über 200 Bildungsangebote 

Die über 200 Veranstaltungen des Leibniz Kollegs werden auch im kommenden Jahr spezifische Inhalte behandeln, die die unterschiedlichsten Berufsgruppen aus dem Gesundheitswesen ansprechen. Neben klassischen medizinisch-therapeutischen Weiterbildungen werden auch neue Themen rund um das betriebliche Gesundheitsmanagement, Personalführung und Personalentwicklung, Mitarbeitermotivation sowie New Work Seminare eine bedeutende Rolle spielen. Außerdem stehen auch die Bereiche Digitalisierung und Green Business auf dem Programm. Durch die Neuausrichtung kommen weitere Zielgruppen hinzu, und das Leibniz Kolleg Hannover kann gesund und nachhaltig wachsen. 

 

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

* * * * *

Publiziert durch connektar.de.

6 Besucher, davon 1 Aufrufe heute