Neuartige Duschfliese gewinnt German Design Award 2022

  • Aktualisiert vor12 Monaten 
  • 2Minuten Lesezeit
  • 300Wörter
  • 99Leser

Mit BetteAir, der weltweit ersten Duschfliese aus glasiertem Titan-Stahl, integriert Bette die Duschfläche so perfekt in den Boden, dass sie kaum noch auffällt. Ein Meilenstein in der Bad-Architektur, der nun für seine "herausragende Designqualität" mit dem German Design Award 2022 als "Winner" in der Kategorie "Excellent Product Design – Bath and Wellness" ausgezeichnet wurde.

Duschflächen von Bette ermöglichen die Gestaltung von fugenlosen, bodenebenen Duschbereichen aus glasiertem Titan-Stahl. Mit BetteAir vollendet Bette die Evolution der Duschwanne zu einem integralen Teil des Badbodens, da sie wie eine Fliese direkt auf den Estrich geklebt werden kann – das Unternehmen nennt sie daher auch Duschfliese. Entwickelt wurde sie in Kooperation mit dem Designer Dominik Tesseraux (Tesseraux & Partner, Potsdam): "Mit der Duschfliese ist der Boden der Dusche makellos schön, frei von Fugen und damit absolut hygienisch und pflegeleicht. So reduziert, flach und ebenmäßig war bislang noch keine Duschfläche aus glasiertem Titan-Stahl."

Die Randhöhe von BetteAir haben die Entwickler auf nur 10 Millimeter reduziert, was der Stärke einer großformatigen Fliese entspricht. Auch die spitzen Ecken passen mit ihrem Radius von nur fünf Millimetern perfekt ins Fliesenraster. Inmitten der brillanten Oberfläche ist für den Nutzer lediglich ein 3 Millimeter feiner, kreisrunder Spalt sichtbar, unter dem sich ein leistungsfähiger Ablauf befindet, in dem sich keine Haare verfangen können.

Diese Kombination aus integriertem Design, Funktionalität und revolutionärer Installationstechnik überzeugte auch die Jury des Rats für Formgebung: Sie prämierte BetteAir mit dem German Design Award 2022 als "Winner" in der Kategorie "Excellent Product Design – Bath and Wellness". Der German Design Award zählt zu den prestigeträchtigsten Designpreisen weltweit und wird jährlich nur an Produkte verliehen, die als wegweisend in der deutschen und internationalen Designlandschaft beurteilt werden.

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

Veröffentlicht von:

Bette GmbH & Co. KG

Heinrich-Bette-Straße 1
33129 Delbrück
Deutschland
Telefon: 05250 511-237
Homepage: http://www.bette.de

Avatar Ansprechpartner(in): Jennifer Sauer
Herausgeber-Profil öffnen

Firmenprofil:

Bette ist Spezialist für Badobjekte aus glasiertem Titan-Stahl: Badewannen, Duschflächen, Duschwannen und Waschtische. Das Familienunternehmen wurde 1952 im westfälischen Delbrück gegründet und hat sich exklusiv auf die Prozesse Stahlumformung und Emaillierung spezialisiert. Geschäftsführer ist Thilo C. Pahl. Heute sind am Produktions- und Verwaltungssitz in Delbrück 370 Mitarbeiter beschäftigt. Ausschließlich hier und made in Germany werden mehr als 600 verschiedene Wannen- und Waschtischmodelle in einer großen Auswahl an möglichen Oberflächenfarben hergestellt.

Die Bette-Fertigung verbindet Hightech-Industrieproduktion mit maßgeschneiderter Manufakturarbeit: Mehr als die Hälfte der Produkte werden heute auf Kundenwunsch individualisiert. Aus den natürlichen Rohstoffen Glas, Wasser und Stahl entstehen hochwertige Produkte, die Bette in einer großen Vielfalt an Formen, Abmessungen und Farben anbietet - und mit der BetteGlasur zu langlebigem Stahl/Email veredelt. Das gesamte Bette-Sortiment ist entsprechend der material- und sortimentsspezifischen Umwelt-Produkt-Deklaration EPD nach ISO 14025 verifiziert.

Informationen sind erhältlich bei:

id pool GmbH
Krefelder Straße 32
70376 Stuttgart
bette@id-pool.de
0711 95464-75
http://www.id-pool.de