Sommer, Sonne, Ostsee – Eine Ostsee Kreuzfahrt entlang der schönen Küste

  • Aktualisiert vor12 Monaten 
  • 3Minuten Lesezeit
  • 636Wörter
  • 198Leser

Ob man nun sofort in den Urlaub starten möchte oder aber noch bis zum nächsten Sommer warten kann – irgendwann stehen Reisen wieder auf dem Wunschzettel. Wen es dabei an die Küste zieht, für den ist eine Ostseekreuzfahrt vielleicht ein Urlaubstipp. Ostseekreuzfahrten entlang der deutschen Ostseeküste mit ihren weitläufigen Buchten und den charmanten Seebädern sind interessante und gleichzeitig erholsame Seereisen – nicht nur, aber insbesondere in den Sommermonaten. Zum Beispiel kann man auf so einer Ostseekreuzfahrt den Seebädern an der deutschen Ostseeküste oder historisch-charmanten Fischerorten auf Dänemarks größter Insel Seeland einen Besuch abstatten. Idyllische Ortschaften und wunderschöne Landschaften auf nur einer Reise erleben – und das im Sommer bei angenehm milden Temperaturen, all das ist möglich auf einer Kreuzfahrt entlang der Ostseeküste. Wer jetzt eine Ostseekreuzfahrt für den nächsten Sommer bucht, kann lange die Vorfreude auf diesen Urlaub genießen. Auf speziellen Kreuzfahrtportalen wie rivers2oceans-kreuzfahrten.de gibt es aktuelle Angebote an Ostseekreuzfahrten mit übersichtlichen Darstellungen der Routen und den Leistungen der verschiedenen Reedereien.

Ostseekreuzfahrt mit bezaubernden Zielen in Dänemark und Deutschland

Eine wirklich empfehlenswerte Ostseekreuzfahrt ist die „Phoenix Ostsee Kreuzfahrt – Rund um Dänemark“, denn diese Ostseekreuzfahrt legt nicht nur an der dänischen Küste an, auch die deutsche Ostseeküste wird angesteuert. Start dieser Ostseekreuzfahrt ist Bremerhaven. Von hier aus nimmt das Schiff MS Amera Kurs auf die größte Insel der Ostsee: die dänische Insel Seeland. Der erste Hafen ist Hundested, das mit seiner unaufgeregten Naturbelassenheit punktet. Man kann das Haus des Polarforschers Knud Rasmussen besuchen und im mittelalterlich anmutenden Ortskern des Fischerdorfes Kikhavn herumschlendern, das aus dem 13. Jahrhundert stammt. Beim nächsten Stopp in Helsingør kann man beispielsweise das Schloss Kronborg besichtigen, eine im Mittelalter entstandene Festung, die im 16. Jahrhundert zu einem Renaissance Schloss ausgebaut wurde. Mit diesen Eindrücken zurück an Bord des Kreuzfahrtschiffes kreuzt die MS Amera im Öresund, so dass man die vorbeiziehende Küstenlandschaft von See aus beobachten kann, bevor am nächsten Tag das Ostseebad Binz auf Rügen auf dem Programm steht. Einen ganzen Tag lang haben die Passagiere Zeit, am feinen Sandstrand zu spazieren oder die Strandpromenade mit den stilvollen Häusern der Bäderarchitektur entlang zu schlendern. Vom Ende der 370 Meter langen Seebrücke aus hat man einen hervorragenden Blick auf den wirklich hübschen Urlaubsort. Weitere Ziele dieser Ostseekreuzfahrt sind dann noch Warnemünde, die Wismarer Bucht und Kiel mit der bekannten Kieler Förde. Am Ende der Ostseekreuzfahrt erwartet die Reisenden eine Fahrt durch den Nord-Ostsee-Kanal zurück nach Bremerhaven.

Urlaub im schwimmenden Hotel – die Ostsee von ihrer schönsten Seite erleben

Die Ostseekreuzfahrt entlang der schönen Strände Dänemarks sowie der Strand- und Badeorte Binz und Warnemünde beinhaltet auch an Bord des Kreuzfahrtschiffs viele Inklusivleistungen, die den Sommerurlaub so richtig angenehm machen. Neben einer Willkommensparty, einem Kapitänsdinner und einer Abschiedsparty mit jeweils festlich gestalteten Menüs gibt es auch ansonsten im Rahmen einer Vollpension viele kulinarische Highlights. Ebenso wird auf dieser Kreuzfahrt auf der Ostsee ein vielfältiges Unterhaltungsangebot an Bord geboten. In den Kabinen finden die Gäste die Reiseunterlagen, Informationsmaterial und eine Reisetasche, so dass sie über die Reise und die Ziele bestens Bescheid wissen. Bei Fragen und Wünschen steht eine deutschsprachige Reiseleitung zur Verfügung.

Mehr Informationen auf:
https://www.rivers2oceans-kreuzfahrten.de/kreuzfahrten-ostsee-kreuzfahrt

Kurzprofil:
Das Unternehmen Rivers 2 Oceans Kreuzfahrten e.K. ist ein auf Schiffsreisen spezialisierter Reisevermittler. Auf der unternehmenseigenen Webseite gibt es Fluss- und Hochseekreuzfahrten von namhaften Reedereien, wie zum Beispiel Phoenix, AIDA, Royal Carribean und TUI Cruises. Zu allen Reiseangeboten gibt es ausführliche Beschreibungen. Eine persönliche Beratung per E-Mail und per Telefon ist für den Reisevermittler selbstverständlich.

Unternehmensinformation:
Rivers 2 Oceans Kreuzfahrten e.K.
Planckstraße 13
22880 Wedel