Verne Technology Group weitet Engagement im deutschen IT- und Telekommunikationsmarkt aus

PRESSEMITTEILUNG

Spanische Technologie-Gruppe für Netzausbau, Wartung und Infrastruktur stärkt ihr Serviceangebot für Kunden in Deutschland

Verne Technology Group weitet Engagement im deutschen IT- und Telekommunikationsmarkt aus

Ratingen, 7. Dezember 2021 – Die spanische Verne Technology Group verstärkt ihr Engagement im deutschen Markt. Mit einem Team aus mehr als 450 Technikern und Ingenieuren hat Verne seit 2018 bereits in mehreren deutschen Bundesländern Netzausbauprojekte abgewickelt. Nun will der Telco-Spezialist sein Serviceportfolio noch stärker auf die Bedürfnisse deutscher Großkunden ausrichten. Die Verne Technology Group hat für Netzbetreiber bereits mehr als 80.000 Glasfaseranschlüsse (Homes Passed) in Deutschland installiert. Verne führt für seine Kunden wie Deutsche Glasfaser und das Telefónica-Allianz-Joint-Venture Unsere Grüne Glasfaser (UGG) komplette Glasfaserausbau- und Endkundeninstallationsprojekte (HAS) durch. Für die Zukunft strebt Verne eine Diversifizierung seiner Aktivitäten und technologischen Services im Land an.

Verne ist unter anderem für das Management, die Planung, das Engineering, die Installation und die Wartung von Telekommunikationsinfrastrukturen auf Glasfaserbasis zuständig. Darüber hinaus bietet die Verne Group Endkundeninstallationsdienste für Glasfaserdienste an.

„Die Herausforderungen und technologischen Bedürfnisse der Haushalte und Unternehmen haben sich in den letzten Jahren radikal verändert. Der Bedarf an leistungsfähigen Breitbandanschlüssen, der Einsatz von neuen Cloud-Lösungen sowie die notwendige Erhöhung der Cybersicherheit erfordern eine angepasste Infrastruktur. Mit modernen Netzwerken, die ihre Bedürfnisse effizient abbilden, können unsere Kunden größere Datenmengen besser bewältigen“, erklärt Gianni Cecchin, CEO der Verne Technology Group. „Auch in Deutschland ist die Nachfrage groß. Der deutsche Markt bietet uns ideale Entwicklungsmöglichkeiten beim Glasfaserausbau, der Breitbandversorgung von Haushalten sowie bei der Digitalisierung von Unternehmen.“

Die Verne Technology Group konnte seit seinem Start in Deutschland 2018 bereits mehr als 1000 km Glasfaser-Tiefbau sowie über 12.000 km eingeblasener Glasfaser umsetzen und verfügt hierfür über einen eigenen Maschinenpark. Zusätzlich zu den bereits von der Verne Technology Group in Deutschland installierten Haushaltsanschlüssen strebt das Unternehmen in den kommenden Jahren ein Wachstum durch langfristige Partnerschaften mit ihren Kunden an.

„Bei Verne arbeiten wir daran, unseren Kunden maßgeschneiderte Lösungen mit der besten Technologie anzubieten. Wir freuen uns darauf, unsere Leistungen mit einem wachsenden Standort in Deutschland nun noch mehr Kunden zur Verfügung zu stellen. Als größter Markt in Europa ist Deutschland für uns von erheblicher strategischer Bedeutung. Zu unseren größten Erfolgen zählt in diesem Markumfeld bisher die Zusammenarbeit mit großen Betreibern wie Telefónica und Deutsche Glasfaser“, so Cecchin. „Diese Partnerschaften möchten wir gerne in weiteren Projekten ausbauen und vertiefen.“

Die Verne Group beschäftigt derzeit weltweit mehr als 2.000 Mitarbeiter und sucht für ihr weiteres Wachstum in Deutschland fortlaufend neue engagierte Teammitglieder.

Über Verne Technology Group
Mit mehr als 40 Jahren Erfahrung im Telekommunikationssektor hat sich die Verne Group mit ihren Abteilungen TECH und TELCO zu einem Unternehmen mit mehr als 2.000 Mitarbeitern an Standorten in Spanien, Deutschland, Portugal und Marokko und mit internationaler Ausrichtung in diesem Bereich entwickelt. Die Verne Group wurde 2016 als Zusammenschluss von vier traditionsreichen Technologieunternehmen gegründet und stellt sich der Herausforderung, Kommunikationstechnologie zu integrieren und ihren Kunden umfassende Lösungen anzubieten.

Verne bietet Netzbetreibern, Internetanbietern und anderen Kunden ein komplettes Portfolio an Telekommunikations-, Cybersicherheits-, Unternehmenssoftware- und Data-Intelligence-Diensten für ihre digitale Transformation. Erfahren Sie mehr über die Dienstleistungen der Verne Group: https://www.vernegroup.com/

Pressekontakt
AxiCom GmbH
Philipp Dewitz
Infanteriestraße 11
80797 München
Tel.: +49 89 800 90 829
E-Mail: philipp.dewitz@axicom.com

36 Besucher, davon 1 Aufrufe heute