WEIHNACHTEN IN GAMBIA? HARMONY RESORT BIETET NEBEN EINEM TOLLEN GARTEN & POOL EINE ABSOLUTE BESTLAGE MIT MEERBLICK

Gambia ist nach Meinung von immer mehr Tourismusexperten das richtige Winterreiseziel für jene, die auch im Dezember bei bis zu 30°C Tagestemperatur in die Fluten des warmen Mittelatlantiks springen wollen, das ganze versehen mit einem für uns mittlerweile ungewohnten Freiheitsgefühl. Das Meer hat hier Anfang Dezember angenehme 23°C – 27°C Wassertemperatur. Weihnachten oder den Jahreswechsel hier zu verbringen ist sehr vergnüglich, den Strand teilt man allenfalls mit ein paar Fischen und … nur gelegentlich einigen wenigen Menschen. Nur Sonntags ist da mehr Action am Strand, da geht die Post ab. Ansonsten gibt es Tage, da sind nur der Wind, die Sonne und Du am Meer…

Die Strände am Harmony Resort sind herrlich weich und bieten auch im Winter beste Badequalitäten… Darum verdient Gambia im Winter 2021/22 eine Empfehlung:

Gambia ist das kleinste Land Afrikas und liegt auf beiden Seiten des Unterlaufs des Gambia-Flusses, des Namensgebers des Landes, der durch das Zentrum Gambias fließt und in den Atlantik mündet. Das Land hat eine Fläche von knapp 10.700 Quadratkilometern. Es wohnen etwas über zwei Millionen Einwohner im Land. Die quirlige Hauptstadt Banjul ist der größte Ballungsraum des Landes, bietet dennoch neben sehr vielen schönen Stränden und Naturparks und anderen Sehenswürdigkeiten die mit Abstand ‚freundlichsten Menschen Afrikas‘. Die Flußlandschaft ‚Gambia River‚ ist eins der artenreichsten Vogelparadiese Westafrikas.

Die Flußlandschaften auf dem Gambia-River bieten atemberaubend abwechslungsreiche Flora & Fauna

Das Kapital Gambias sind die Menschen und die hervorragende Sicherheitslage im Land, trotz der allgegenwärtigen Auswirkungen der weltweiten Erschwernisse des Reisens. Die Bevölkerung des kleinsten Lands Afrikas ist wirklich herzlich und freundlich. Immer wieder wird ein Weißer gefragt „From where do you come from Sir?“ und wenn man dann antwortet, dass man aus Deutschland, Österreich oder der Schweiz kommt, hat man die Sympathien der Afrikaner sicher. Für uns war es sehr spannend zu erfahren, wie die Bevölkerung dieses sympathischen Landes im Dezember 2021 tickt. So spricht auch der Afrika Experte Frank Müller aus Rostock anerkennend: „Gambia ist sicherlich das Land mit der besten Entwicklungschance im Tourismus, denn die Sicherheitslage ist sehr entspannt und ein Gambier hat ein sehr freundliches Wesen. Hier wird man noch mit offenen Armen empfangen – und die Menschen freuen sich über uns Urlauber.

Die Gambier sind ein sehr freundliches Volk und empfangen die Urlauber mit ihrem Lächeln… Was erwarten die Menschen in Gambia von der Zukunft?

Alle Menschen in Gambia hoffen natürlich, dass der Tourismus im Land zur alten Stärke zurückfindet. Im Jahr 2019 besuchten fast 630.000 Urlauber dieses attraktive Land im Westen Afrikas. Durch die weltweite Corona-Pandemie brach der wichtigste Wirtschaftszweig von Gambia, der Tourismus, ab März 2020 zusammen und alle Menschen leiden darunter: die Taxifahrer verkaufen weniger Touren, der Obsthändler an der Straße weniger Obst und die Hotels sind viel schlechter ausgelastet, wie vor dem Jahr 2020. Auch die Restaurants verkaufen nur noch 20% ihrer Speisen und mussten viele Mitarbeiter entlassen. Allmählich erholen sich in Gambia die lokalen Reise- und Beherbergungsunternehmen von der Krise und man spürt, dass immer mehr Menschen im Tourismus arbeiten dürfen. Dabei muß man wissen, dass die sensible Branche Tourismus der Wirtschaftszweig Nr 1 vom kleinsten Land Afrikas ist. Bodenschätze sind nicht (mehr) vorhanden, andere Arbeitsmöglichkeiten sind kaum existent und vor allem geringst bezahlt. Die Durchschnittseinkommen von Lehrern, Polizisten oder Arbeitern liegen pro Monat deutlich unter 100EURO.

Höchste Zeit, Urlaubswillige aus dem deutschsprachigen Raum auf das kleine Gambia aufmerksam zu machen

Gerade im Winter 2021/22 ist ein Urlaub m.E. hier in Gambia besonders empfehlenswert. Die klimatischen und geographischen Besonderheiten erlauben das Baden und schwimmen im Meer sogar an Weihnachten, wunderschöne Flusslandschaften und Mangrovenwälder lassen Ornithologen und Naturliebhaber vor Aufregung erstarren. Die teilweise endemische Tier- und Pflanzenwelt von Gambia’s Flusslandschaften ist von besonderer Güte, wie auch dieser kleine Drohnen-Beitrag beweist:

Meine Empfehlung ist die Kombination „Erhole Dich im Harmony Resort und erlebe die Tierwelt Afrikas live“:

Das Harmony Resort in Brufut empfiehlt Erholungssuchenden, nach Ankunft zunächst eine Woche im Harmony Resort zu entspannen und Sonne und Energie und gute Ernährung zu tanken. Danach geht es dann für drei Tage auf ein Holz-Hausboot auf dem Gambia River. Die Kombination von Urlaubsfreuden und Betrachtung der Arenvielfalt Westafrikas ist einzigartig und deutlich günstiger, wie z.B. die Serengeti oder ein ähnliches Programm im Krüger Nationalpark. Dabei ist das Hausboot eine tolle Möglichkeit, der Natur sehr nahe zu kommen.

Harmony Resort Managerin Cecilia verrät im Interview ihre Vision von ihrem Harmony Resort Boutique Hotel und Gambia als tolle Reisedestination

Nun spreche ich exklusiv mit Cecilia, der Eigentümerin des Harmony Resort Boutique Hotel. Cecilia wurde in Gambia geboren, hat Jahre lang in London in England gearbeitet in führender Position kam im Jahre 2019 nach Gambia, um das fantastisch gelegene Harmony Resort Boutique Hotel zu übernehmen. Es gilt als eines der Besten Boutique Hotels des Landes und zeigt diese Qualität nicht nur durch die Lage, sondern auch die Gartenlandschaft und Güte der Küche. Die zur Zeit 13 sehr nett ausgestatteten Suiten bieten allen Komfort für Familien, Paare oder Singles.

Das Harmony Resort glänzt durch die Lage und Ausstattung

Die aus Gambia stammende Britin Cecilia hat 2019 ihre Vision eines exklusiven Boutique Hotels umgesetzt. Das stattliche Gebäude ist für bis zu 25 Suiten ausgelgt, aktuell gibt es 13 sehr angenehme Suiten mit leisen Deckenventilatoren, einer effizienten und zum Glück sehr angenehmen Klimaanlage. Für alle Suiten gilt, dass sie eine schöne Terrassenausstattung bieten, außerdem macht es Urlauber glücklich. So sagt der in Hagen wohnende Harmony Resort Urlauber Agah, dass „er sich hier ausgesprochen gut erholt hat“ im November 2021. Agah: „Als ich in Düsseldorf gelandet bin am 1. Dezember, ist mir schlagartig klar geworden, wie schön es im Harmony Resort war.

Das gute Klima von Gambia verspricht Erholung und die Wohlfühlatmosphäre vom Harmony Resort boostet diesen Effekt

Die ganze Anlage liegt sehr ruhig und bietet einen tollen Blick auf den Atlantik. Zwischen dem Pool und dem Strand liegt noch ein großer Garten, der zum Sonnenbad und auch zum Yoga oder anderen Aktivitäten einlädt. Das Konzept dieses Boutique Hotels ist stimmig, freundliches Personal sorgt für das Wohlbefinden der internationalen Gäste. Europäer fühlen sich hier besonders wohl, immer wieder entspannen sich Deutsche, Österreicher oder Schweizer mit einem Buch bewaffnet am Pool oder im Garten. Zum endlosen weichen Sandstrand läuft man nur 2min und ist dann in einer anderen Welt.

Günstige Woche oder Zwei-/Drei Wochenpauschale machen den Aufenthalt attraktiv

Die günstigen Wochenpreise im Harmony Resort könnten für Langzeitgäste gerade im Winter interessant sein. Eine Übernachtung kostet bis sechs Nächte ab 60EUR inkl. Frühstück für bis zu zwei Personen in den günstigeren Suiten. Ein Upgrade in eine der besseren und größeren Gästezimmern kann ggfls. ab sieben Nächten gewährt werden. Eine Woche inkl. Frühstück kostet in der Hauptsaison (zum Beispiel Januar oder Februar) nur 350EUR und zwei Wochen sind für nur 650EUR im Angebot. Da auch eine zweite Person bereits inkludiert ist, kostet die Nacht bei Zwei-Personen-Belegung und zwei Wochen Aufenthalt nur 24EUR und das mit einem schmackhaften Frühstück. Die Preise für Halbpension sind ebenfalls bezahlbar, pro Nacht nur 13EUR / Person extra. Gäste können auch à la carte speisen.

Zwei Wochen Aufenthalt in Gambia im Harmony Resort inkl. 3 Tages Ausflug zu der herrlichen Tier- und Pflanzenwelt des Gambia Rivers gibt es schon ab 1650EURO inkl. Flug von Frankfurt nach Banjul und zurück. Bleiben die Urlauber für drei Wochen oder mehr, macht Cecilia auch noch spezielle Langzeit Angebote, bei denen kann man eigentlich nur zusagen :)!

Cecilia’s Visionen für das Harmony Resort im Jahre 2025:

Die smarte Chefin Cecilia führt ihr Personal mit viel Empathie und auch die Gäste werden entsprechend umsorgt. Sie sagt in unserem Interview am 4. Dezember 2021 über Ihre Visionen für ihr Boutique Hotel:

„Im Jahre 2025 sehe ich unser Harmony Resort mit 20 exklusiven Suiten und einer Auslastung von 70% auf einem guten Weg. Unser Hauptmarkt wird Europa sein und die Gäste werden das Harmony Resort zu einer der Top Adressen in Gambia machen. Wir haben dann einen zweiten Infinity Pool und mehr Wohlfühlinseln auf unserem großen Grundstück. Auch ein Outdoor Restaurant wird zu einem der Top Adressen zum Fine Dining werden. Und wir werden die Biolandwirtschaft fördern und einen ganzen Teil des Essens in Bio Qualität offerieren können.“

Afrika Experte Frank Müller über dieses neue Boutique Hotel & Gambia:

Vielversprechend sind die Pläne des Harmony Resorts und auch die Gambier werden vom Boom im Tourismus profitieren. Das Land ist sicher, hat ein sehr gutes Klima und freundliche Menschen. Hier kann man es auch für eine überwinterung aushalten, das ist meine besondere Empfehlung für jene, die es sich leisten können und das C-Theater in Europa nicht mehr unterstützen wollen.

Welcome to The Gambia, the ‚Smiling Coast of Africa‘ ❤️

Veröffentlicht von:

bellacoola Film Production UG

Eythstr. 10
D-51103 Köln
Deutschland
Telefon: 01796004547
Homepage: http://bellacoola.de/

Ansprechpartner(in): bellacoola
Pressefach öffnen


      

Firmenprofil:

Bellacoola Film Produktion UG ist als erfahrenes Filmproduktionsunternehmen mit hervorragenden Referenzen bekannt geworden. Seit einigen Jahren ist eine Abteilung "Wirtschaft" hinzugekommen und die beschäftigt sich mit den Gründen der signifikant gefallenen Wettbewerbsfähigkeit der deutschen Industrie. Selbst Zukunftstechnologien, wie die Luft- und Raumfahrtbranche werden nicht hinreichend unterstützt, es mangelt offensichtlich der Politik an Handlungswillen. Umso wichtiger scheint es da, dass sich Firmen im internationalen Wettbewerb mit bestmöglichem IT-Update versehen, um auch langfristig ein Überleben zu sichern. Das Stichwort ist KI, die nun endlich zur Verfügung stehende Softwarelösungen mit unglaublicher Effizienz und Geschwindigkeit für internationale Leistungsvergleiche und Wettbewerbsanalysen und auch zur eigenen Leistungserfassung zu einem hervorragenden 'neuen Controlling' weiterentwickelt hat. Das vollständige Interview kann auf Wunsche gerne übermittelt werden.Sie können diese Pressemitteilung - auch in geänderter oder gekürzter Form - mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Informationen sind erhältlich bei:

BellaCoola Film Production UG (Haftungsbeschränkt)Herr Oliver GaebeEythstr. 1051103 Kölnfon: 01796004547web: http://www.bellacoola.deemail: 

50 Besucher, davon 1 Aufrufe heute