Erster Online-Aktionstag für gutes Hören in Ostwestfalen-Lippe gewinnt beim Smart Hearing Award

  • Aktualisiert vor12 Monaten 
  • 4Minuten Lesezeit
  • 776Wörter
  • 213Leser

Renommierter Hörakustik-Branchenpreis geht erneut in die Region:
Erster Online-Aktionstag für gutes Hören in Ostwestfalen-Lippe gewinnt beim Smart Hearing Award 2021

Salzkotten, 21. Dezember 2021 – Hörsysteme Häusler gewinnt erneut beim renommierten Wettbewerb um den Smart Hearing Award. Mit dem Branchenpreis geehrt wird aktuell der Erste Online-Aktionstag für gutes Hören in Ostwestfalen-Lippe (OWL), den das bekannte Hörakustik-Unternehmen im Frühjahr 2021 organisierte. Anliegen des Aktionstages war es, einer breiten Öffentlichkeit aus der Region auch in Zeiten von Corona ein lebendiges Info-Event zum wichtigen Thema Hören zu bieten. Ein neuartiger und sehr erfolgreicher Ansatz, der nun sogar die Experten-Jury beim Smart Hearing Award überzeugte und mit dem zweiten Preis des Wettbewerbs geehrt wird. – Für Hörsysteme Häusler ist es ein erneuter Erfolg beim Wettbewerb um den Smart Hearing Award. Im vergangenen Jahr erhielt das regionale Hörakustik-Unternehmen bereits den einmalig vergebenen Sonderpreis für die Einrichtung von Hörakustik-Mobilen, die besten Hörservice hygienesicher bis vor die Haustür bringen.

Woran erkennt man, dass ein Gehör nachlässt? Welche Herausforderungen bringt ein Hörverlust für Betroffene und Angehörige? Und inwieweit können Hörgeräte sogar vor einer Demenz schützen? – Profunde Antwort auf Fragen wie diese gab es beim Online-Aktionstag „Ganz Ohr in Partnerschaft und Familie?“, den Hörsysteme Häusler im vergangenen Frühjahr für alle Interessenten aus der Region Ostwestfalen-Lippe (OWL) organisierte. Renommierte Referentinnen und Referenten informierten kurzweilig und kompetent zugleich. Weit mehr als 100 Besucherinnen und Besucher verfolgten das Vortragsprogramm; zudem nutzten sie vielfältige Möglichkeiten, um Fragen zu stellen und weiterführende Unterstützung zu erhalten. Die Teilnahme am Online-Aktionstag war kostenlos.

„Wenn das natürliche Hörvermögen nachlässt, ist guter Hörservice aktuell wichtiger denn je“, so Hörakustiker-Meister David Häusler. „Moderne und professionell eingestellte Hörgeräte sorgen nämlich mit dafür, dass man die Zeit der Pandemie gelassen und auch mental gesund übersteht. Die Beeinträchtigung durch eine unversorgte Schwerhörigkeit hingegen wirkt sich derzeit noch negativer aus, als sie es ohnehin schon tut. Gerade in der sozialen Isolation oder bei Gesprächen durch Atemschutzmasken brauchen wir gutes Hören.“

Ein Grund mehr für Hörsysteme Häusler, um im vergangenen Frühjahr mit einem neuartigen Online-Event für das wichtige Thema Hören zu starten: „Das war durchaus ein Wagnis, denn der organisatorische Aufwand war groß, und in unserer Branche hatte es bis dato keine vergleichbare Veranstaltung via Internet gegeben“, so David Häusler. „Doch rückblickend können wir sagen, dass uns ein attraktiver, gut besuchter und sehr lebendiger Aktionstag gelungen ist, der mittlerweile auch Nachahmung findet. Mit der Aktion haben wir Corona einmal mehr die Stirn geboten und sind der Krise erneut aktiv begegnet. Dass das Engagement nun sogar mit einem Smart Hearing Award Tribute ausgezeichnet wurde, freut uns natürlich sehr.“

Das Vortragsprogramm des ersten Online-Aktionstags für gutes Hören in Ostwestfalen-Lippe können Sie übrigens auch jetzt noch erleben. Registrieren Sie sich dafür bitte einfach unter www.hoeren-owl.de.

Die Fachgeschäfte von Hörsysteme Häusler finden Sie unter https://www.hoersysteme-haeusler.de. Weiterhin bietet das Unternehmen auch einen mobilen Hörgeräte-Service an; Informationen hierzu unter https://www.mobil-hoeren.de oder unter der Telefonnummer 0800 7777007.

Das beigefügte Pressefoto dürfen Sie im Zusammenhang mit unserer Meldung frei verwenden. Bildunterschrift: David Häusler von Hörsysteme Häusler (re.) erhält von Rainer Wille von der GN Hearing (li.) den „Smart Hearing Award Tribute 2021“ (Foto: Hörsysteme Häusler).

Pressekontakt: Martin Schaarschmidt, Tel: (030) 65 01 77 60, eMail: martin.schaarschmidt@berlin.de, www.martin-schaarschmidt.de

Redaktioneller Hinweis:

Die Hörsysteme Häusler GmbH & Co. KG ist ein inhabergeführter Hörakustik-Meisterbetrieb mit Sitz in Salzkotten und 13 weiteren Fachgeschäften in Anröchte, Bad Driburg, Bad Pyrmont, Beckum, Beverungen, Büren, Geseke, Lichtenau, Marsberg, Paderborn, Rietberg, Schloß Neuhaus und Warburg. Die mehr als 50 hoch qualifizierten Mitarbeiter des seit 2001 bestehenden regionalen Familien-Unternehmens widmen sich mit Leidenschaft der Beratung und Betreuung hörgeschädigter Menschen. Seinen Kunden bietet Hörsysteme Häusler eine professionelle Versorgung mit Hörgeräten aller führenden Hersteller und in sämtlichen Preisklassen, weiterhin audiologisches Zubehör für TV und Smartphone sowie individuellen Gehör- und Schwimmschutz. Seit Jahren genießt das Unternehmen einen hervorragenden Ruf als Spezialanbieter für besonders diskrete, maßgefertigte Im-Ohr-Hörgeräte. Großen Wert legt Hörsysteme Häusler auf die Ausbildung des eigenen Nachwuchses, auf die fortlaufende Weiterbildung seiner Mitarbeiter sowie auf eine moderne technische und räumliche Ausstattung. Beste Hörerfolge sichert ein eigenes audio-visuelles Konzept für die Hörgeräte-Anpassung. Weitere Informationen unter www.hoersysteme-haeusler.de.

Veröffentlicht von:

PR-Büro Martin Schaarschmidt

Anemonenstraße 47
12559 Berlin
Deutschland
Telefon: 030 65 01 77 60
Homepage: https://www.die-hörgräte.de

Avatar Ansprechpartner(in): Martin Schaarschmidt
Herausgeber-Profil öffnen


            

Informationen sind erhältlich bei:

Martin Schaarschmidt
PR-Büro Martin Schaarschmidt
Anemonenstraße 47
12559 Berlin
Telefon: 030 65 01 77 60
Fax: 030 65 01 77 63
EMail: martin.schaarschmidt@berlin.de

Internet: www.martin-schaarschmidt.de

Blog: www.die-hörgräte.de