Westcon-Comstor übernimmt Distribution der Private Wireless Lösungen von Nokia in Deutschland

  • Aktualisiert vor6 Monaten 
  • 3Minuten Lesezeit
  • 499Wörter
  • 5Leser (ab 06/2022)

Paderborn, 21. Dezember 2021 – Westcon-Comstor, einer der weltweit führenden Value-Added-Distributoren, hat eine Distributionspartnerschaft mit Nokia gezeichnet. Im Zuge der Vereinbarung übernimmt der VAD ab sofort die Vermarktung der Nokia Digital Automation Cloud (DAC) – einer für anspruchsvolle Industrieumgebungen ausgelegten Private Wireless Lösung – in Deutschland.

Die Digitalisierung nimmt rasant Fahrt auf, und damit wächst auch der Bedarf an leistungsfähiger Next-Generation-Connectivity. Ob auf dem Smartphone oder in der Smart Factory: 5G liefert die Performance, die für ressourcenintensive Big-Data- und IoT-Anwendungen erforderlich ist, und stellt auf diese Weise sicher, dass Mitarbeiter und Geräte auch unter schwierigen Bedingungen auf kritische Netzwerke zugreifen können. Klassische IT-Netzwerke und WLANs stoßen an abgesetzten Standorten, in großen Industrieanlagen und an temporären Standorten oft an ihre Grenzen. Private Wireless Networks bieten als Standalone-Lösung auch in diesen Szenarien die robuste und zuverlässige Konnektivität, die in modernen Industrie- und Business-Umgebungen erforderlich ist – für Menschen, Maschinen, Sensoren und Analysegeräte.

Mit der Nokia Digital Automation Cloud (DAC) steht Unternehmen ein zuverlässiges, sicheres und leistungsstarkes Private Wireless Network zur Verfügung, das sich bedarfsgerecht skalieren lässt. Die für raue Industrieumgebungen ausgelegte Automatisierungsplattform bietet zuverlässige 4.9G/LTE- und 5G-Konnektivität mit hoher Bandbreite und geringer Latenz, lokale Edge-Computing-Funktionen, Sprach- und Videodienste sowie zahlreiche weitere Funktionalitäten. Die kompakte, einfach einzurichtende Plattform umfasst darüber hinaus Netzwerk- und User-Devices, ein Cloud-basiertes Monitoringsystem und industrielle Konnektoren für alle gängigen und branchenspezifischen Protokolle. Auch neue Geräte wie robuste Industrie-Handsets lassen sich jederzeit nahtlos integrieren und managen.

Westcon-Comstor übernimmt ab sofort die Vermarktung der Nokia DAC Plattform in Deutschland. Unterstützt von einem dedizierten 5G-Team bringt der Distributor im Rahmen der Partnerschaft das Know-how und das Channel-Netzwerk mit, um Kunden optimal bei der Integration hoch performanter Private Wireless Networks zu unterstützen.

"Wir freuen uns sehr darauf, unsere robusten Private Wireless Networks gemeinsam mit Westcon in Deutschland zu vermarkten", erklärt Nathan Stenson, Vice President Enterprise Global Partner Sales bei Nokia. "Dank dieser Zusammenarbeit werden unsere Partner und Endanwender in der Region noch schneller von den Vorzügen der Nokia Digital Automation Cloud profitieren können. Private Wireless wird die Digitalisierung über alle Branchen, Communities und Einrichtungen hinweg nachhaltig voranbringen – und wir sind stolz darauf, dass wir den Channel zusammen mit Westcon auf diesem Weg unterstützen können."

"Als einer der weltweit führenden Anbieter unternehmenskritischer Netzwerkinfrastrukturen – mit über 380 Kunden im Bereich private drahtlose Industrienetzwerke – ist Nokia weit mehr als ein Netzwerkprovider", sagt Hannah Broadhurst, Director 5G & Private Wireless bei Westcon-Comstor. "Wir freuen uns sehr darauf, unseren gemeinsamen Kunden die Next-Generation Connectivity zu liefern, auf die sie heute angewiesen sind. Auf diese Weise können sie die Digitalisierung ihrer Industriesysteme nachhaltig beschleunigen, den Automatisierungsgrad erhöhen, die Sicherheit verbessern – und letzten Endes ein ganz neues Maß an Qualität, Effizienz und Produktivität erreichen."

Mehr über Westcon erfahren interessierte Leser unter https://www.westconcomstor.com

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

Veröffentlicht von:

Westcon Group European Operations Ltd.

Heidturmweg 70
33100 Paderborn
Deutschland
Telefon: 0 52 51 / 14 56-176
Homepage: http://de.security.westcon.com/

Ansprechpartner(in): Isabel Navarra
Pressefach öffnen

Firmenprofil:

Über die Westcon Group
Die Westcon Group Inc. ist ein Value Added Distributor von führenden Unified Communications-, Infrastruktur-, Data Center- und Security-Lösungen mit einem weltweiten Netzwerk von spezialisierten Wiederverkäufern. Die Westcon Teams erstellen einzigartige Programme und bieten außergewöhnliche Services welche es unseren globalen Partnern ermöglichen, ihre Umsätze zu steigern. Eine starke Beziehung zu jedem Bereich der Westcon Group Organisation, ermöglicht es Partnern, einen auf die Bedürfnisse maßgeschneiderten Support zu erhalten. Von weltweiten Logistik-Services und flexiblen, den Bedürfnissen angepassten Finanzierungslösungen bis hin zu Presales-Unterstützung, Entwicklungsunterstützung und technischer Unterstützung, arbeitet das Unternehmen mit Partnern sehr agil und schnell auf sich ändernde Marktgegebenheiten reagierend, um diese noch schneller erfolgreich zu machen. Das Portfolio an marktführenden Herstellern der Westcon Group umfasst unter anderem: Check Point, Palo Alto, Avaya, Juniper Networks, F5, Cisco, Polycom, and Blue Coat. Um mehr zu erfahren, besuchen Sie bitte: www.westcongroup.com.

Informationen sind erhältlich bei:

H zwo B Kommunikations GmbH
Am Anger 2
91052 Erlangen
michal.vitkovsky@h-zwo-b.de
0 91 31 / 812 81-25
www.h-zwo-b.de