Ab in die Natur: Vorfreude auf Norwegen Kreuzfahrt genießen

Wie wäre es, das kalte Wetter gemütlich im Warmen für die Urlaubsplanung für das nächste Jahr zu nutzen? Das hat ganz nebenbei noch den Vorteil, eine längere Zeit der Vorfreude genießen zu können. Denn früher oder später möchten wohl die meisten Leute wieder auf Reisen gehen. Für Naturliebhaber steht dabei Norwegen immer wieder ganz weit oben auf der Wunschliste. Raue Fjorde und schroffe Gletscher bilden hier eine atemberaubende Kulisse. Die natürliche Schönheit der Küste kann man am besten auf einer Norwegen Kreuzfahrt entdecken. Während die Sommermonate mit angenehmen Temperaturen während der Norwegen Kreuzfahrt locken, sind zu Beginn des Frühjahrs oder des Herbstes die Chancen am größten, die beeindruckenden Polarlichter zu sehen – jedenfalls nördlich des Polarkreises. Ein breitgefächertes Angebot an Norwegen Kreuzfahrten findet man bei spezialisierten Anbietern wie rivers2oceans-kreuzfahrten.de, hier kann man alle Informationen zu den Routen und den Leistungen an Bord der Kreuzfahrtschiffe finden.

Fjordlandschaften und idyllische Orte sind die Highlights einer Norwegen Kreuzfahrt

Die Fjordlandschaften Norwegens von See aus genießen kann man etwa auf der „MS Deutschland Norwegen Kreuzfahrt – Fjordwelt“. Nach dem Start in Bremerhaven bietet ein Tag auf See ausreichend Gelegenheit, um sich den Annehmlichkeiten an Bord zu widmen. Erstes Ziel der Norwegen Kreuzfahrt ist Ulvik. Nach dem Besuch des charmanten, von Bergen umgebenen Ortes kreuzt das Schiff durch den Ulvikfjord und den Hardangerfjord bevor am späten Nachmittag ein Stopp in Rosendal folgt. Hauptattraktionen des kleinen Ortes sind die Baronie Rosendal, ein Museum mit Ausstellungen zur Zeit der Union von Dänemark und Norwegen, und die Kvinnherad-Kirche, eine Steinkirche aus der Zeit rund um das Jahr 1250. Von Rosendal aus nimmt das Schiff Kurs auf den Ort Vik und später kreuzt es im Sognefjord und im Aurlandsfjord, bevor es in Flåm vor Anker geht und man von dort die Aussicht auf die den Fjord umgebenen Berge genießen kann. An Bord der MS Deutschland erleben die Passagiere auf dieser Norwegen Kreuzfahrt noch viele weitere Fjordlandschaften und idyllische Orte sowie die zweitgrößte Stadt des Landes: Bergen. In Bergen warten typische bunte Holzhäuser darauf, auf einem Spaziergang bewundert zu werden und eine Seilbahn bringt die Besucher zum Aussichtspunkt, damit diese von dort oben einen beeindruckenden Blick auf die Stadt genießen können. Vor dem Ende der Norwegen Kreuzfahrt in Bremerhaven kreuzt das Schiff im Flekkefjord.

Annehmlichkeiten auf dem Schiff sorgen für Erholung auf der Norwegen Kreuzfahrt

Die Norwegen Kreuzfahrt beinhaltet auch an Bord der MS Deutschland viele Leistungen, die den Urlaub zu einem tollen Erlebnis werden lassen. Neben kulinarischen Genüssen zu den Mahlzeiten gibt es auch ein Galadinner sowie ein vielseitiges Unterhaltungsprogramm. Bei Fragen steht das Reiseleiterteam von Phoenix zur Verfügung. Im Wellness-Bereich kann man im Innenpool und in der Sauna entspannen. Bei dieser Norwegen Kreuzfahrt kann man geführte Landgänge optional hinzubuchen, um nicht die besten Orte zu verpassen.

Mehr Informationen gibt es auf:
https://www.rivers2oceans-kreuzfahrten.de/kreuzfahrten-norwegen-kreuzfahrt

Kurzprofil:
Das in Wedel ansässige Reiseunternehmen Rivers 2 Oceans Kreuzfahrten e.K. ist ein Reisevermittler für Schiffsreisen namhafter Reedereien. Zu allen Reiseangeboten gibt es auf der unternehmenseigenen Webseite detaillierte Beschreibungen zu den Routen, den Schiffen und den Leistungen. Der spezialisierte Reisevermittler steht auch telefonisch und per E-Mail für eine persönliche Beratung zur Verfügung.

Unternehmensinformation:
Rivers 2 Oceans Kreuzfahrten e.K.
Planckstraße 13
22880 Wedel

10 Besucher, davon 1 Aufrufe heute