Gesunde Ernährung

Berlin 05.01.2022. Der Jahreswechsel ist oft Anlass für gute Vorsätze. „Mehr Sport treiben", „Gesünder ernähren" und „Abnehmen" gehören hier zu den am meisten genannten Zielen. Die VERBRAUCHER INITIATIVE hat dazu zahlreiche Tipps zusammengestellt.

Grundsätzlich gilt, dass eine vollwertige, abwechslungsreiche Ernährung und regelmäßige Bewegungseinheiten mehrmals pro Woche eine gute Basis sind, um langfristig gesund zu bleiben. Ein ausgewogener Speiseplan und geeignete Getränke liefern wichtige Nährstoffe, die der Körper braucht, um seine Aufgaben optimal zu erfüllen. „Bewegung hält den Kreislauf in Schwung, kräftigt die Muskeln und macht fit. Zudem hilft sie, das Gewicht zu halten oder zu reduzieren", so Georg Abel von der VERBRAUCHER INITIATIVE.

In einem ausführlichen Themenschwerpunkt hat der Bundesverband zahlreiche konkrete Tipps zusammengestellt. Diese werden durch zahlreiche Serviceangebote wie Hintergrundinformationen und Links zu Informations- und Beratungsangeboten ergänzt. Interessierte finden diese kostenlosen Online-Informationen unter www.verbraucher60plus.de. Dort stehen auch weitere Gesundheitsthemen wie Patientenrechte, Individuelle Gesundheitsleistungen oder Medikamentenkauf im Internet zur Verfügung.

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

Veröffentlicht von:

Verbraucher.org

Deutschland

Ansprechpartner(in): X_185061
Pressefach öffnen

Firmenprofil:

www.verbraucher.org

Informationen sind erhältlich bei:

VERBRAUCHER INITIATIVE e.V.
Georg Abel
Uhlenhorster Str. 30
12555 Berlin
mail@verbraucher.org
030/536073-3
www.verbraucher.org
8 Besucher, davon 1 Aufrufe heute