Video Solutions AG kooperiert mit Amagi für Ausbau des AVOD/FAST-Geschäfts

Broadcast-Spezialist Amagi startet Partnerschaft mit Schweizer Video Solutions AG für den Start zweier werbegestützter Video-On-Demand Kanäle

München, 18. Januar 2022 – Amagi, führender Anbieter von cloudbasierter SaaS-Technologie für Broadcast und Connected TV, geht eine Partnerschaft mit der schweizerischen Video Solutions AG ein. Im Rahmen der Kooperation haben die Partner zwei Advertising Video-On-Demand (AVOD)-Kanäle lanciert – einen in Deutschland und einen im Vereinigten Königreich – für Geräte von Samsung, LG, Philips, TCL und Xiaomi.

Die Video Solutions AG betreibt bereits die AVOD-Plattformen Watch4.com und W4Free.com, über die Werbetreibende in Deutschland, der Schweiz und Österreich sowie im Vereinigten Königreich einfach und bequem ihre Zielgruppen erreichen können. Amagi unterstützt die beiden neuen Kanäle bei der Distribution und beim Ad-Targeting mit seinen beiden Diensten Amagi CLOUDPORT und Amagi THUNDERSTORM. Darüber hinaus hilft Amagi bei der Bereitstellung der Videoinhalte in Broadcast-Qualität und trägt zur umfassenden Distributionsstrategie für werbegestütztes Streaming-TV (FAST TV, eine Untergruppe von AVOD) der Video Solutions AG bei. Die Strategie zielt auf die wichtigen Akteure in diesem Segment wie LG, Rakuten TV, ZEASN und andere ab.

„Wir freuen uns, dass wir die umfassende Erfahrung und die Partnerschaften von Amagi nutzen können, um unser Angebot auf viele neue Zielgruppen auszuweiten“, kommentiert Chris Sharp, Vorstandsvorsitzender der Video Solutions AG. „Amagi bietet uns mit seinen stabilen und funktionsreichen Lösungen eine sehr zuverlässige technologische Grundlage.“

„Im Video-On-Demand-Bereich sehen wir ständig weiterentwickelte Geschäftsmodelle und eine wachsende Anzahl von Kanälen und Plattformen. Hier ist die Fähigkeit, schnell und effektiv auf das neue Umfeld zu reagieren, von entscheidender Bedeutung“, sagt Srinivasan Ka, Co-Founder von Amagi. „FAST TV ist dabei unsere Stärke und wir unterstützen die Video Solutions AG gerne, gemeinsam neue Rekorde bei Reichweite und Werbeeinnahmen zu erreichen.“

Amagi bietet Lösungen für die Erstellung, den Vertrieb und die Monetarisierung von Inhalten. Das Unternehmen verfügt über ein hochmodernes Cloud Broadcast Operations Center, das mehr als 1.000 lineare Live-Kanäle unterstützen kann. Zu den Kunden von Amagi gehören unter anderem ABS-CBN, A+E Networks UK, beIN Sports, CuriosityStream, Discovery Networks, Fox Networks, Fremantle, NBCUniversal, Tastemade, Tegna, USA Today, Vice Media und Warner Media.

Weitere Informationen über Amagi und seine Streaming-TV-Lösungen unter www.amagi.com.

Über Video Solutions AG
Die Video Solutions AG betreibt mehrere AVOD-Dienste rund um den Globus. Ihre Hauptmarke ist watch4.com, die eine beeindruckende monatliche Reichweite von über 10 Millionen Menschen in Deutschland, Österreich, der Schweiz und dem Vereinigten Königreich hat. Das AVOD-Angebot der Video Solutions AG ist damit eine erstklassige Plattform für Werbetreibende und Werbeagenturen, um ihr Zielpublikum zu erreichen. Seit 2021 betreibt die Video Solutions AG auch FAST TV-Kanäle in UK und der DACH-Region.

Über Amagi:
Amagi ist ein Medientechnologie-Unternehmen der nächsten Generation, das Cloud-Broadcast- und Streaming-TV-Lösungen für TV-Netzwerke, Inhaltseigentümer und Streaming-TV-Plattformen anbietet. Amagi ermöglicht es Inhaltseigentümern, lineare Live-Kanäle auf kostenlosen werbeunterstützten TV- und SVOD-Plattformen zu starten, zu verbreiten und zu monetarisieren. Amagi bietet auch 24/7 Cloud Managed Services an, die Einfachheit, fortschrittliche Automatisierung und Transparenz in den gesamten Sendebetrieb für traditionelle TV-Netzwerke bringen. Amagi liefert mehr als 425 Kanäle mit Implementierungen in über 40 Ländern. Amagi hat Büros in New York, Los Angeles, London, Neu-Delhi und Bangalore.

Pressekontakt Amagi:
Sanjay Kirimanjeshwar
Head of Global Marketing
E-Mail: sanjay@amagi.com

Pressekontakt Video Solutions:
Patricia Frith
PR & Communications
E-Mail: pfmarketing@me.com

Agenturkontakt Amagi:
AxiCom GmbH
Philipp Dewitz
Infanteriestraße 11
80797 München
Tel.: +49 89 800 90 829
E-Mail: amagiPR.germany@axicom.com

17 Besucher, davon 1 Aufrufe heute