Buch-Tipps zum Valentinstag

  • Aktualisiert vor7 Monaten 
  • 4Minuten Lesezeit
  • 662Wörter
  • 120Leser

Der Valentinstag steht vor der Tür. Eine großartige Gelegenheit, um die Liebsten mit einem passenden Geschenk eine Freude zu bereiten und Gefühlen Ausdruck zu verleihen. Wie wäre es mit wunderschönem Lesestoff, der das Herz erwärmt oder einem das Lachen ins Gesicht zaubert? In dieser Auswahl finden Sie Bücher, die garantiert für bewegende Momente sorgen:

Von Leidenschaften und Verlusten, Autor Martin Bartholme

26 ergreifende Geschichten: In seinem Debüt »Von Leidenschaften und Verlusten« erzählt Martin Bartholme von den kleinen und großen Momenten im Leben, von Augenblicken des Glücks und der Hoffnung, aber auch der Angst und Verzweiflung: Der letzte Sommer nach dem Ende der Schulzeit, die Sehnsucht nach dem Meer und die Verbundenheit zu einem Fußballverein. Der Wunsch nach mehr Entschleunigung, die Zuneigung zu einem Menschen, die Minuten nach einem guten Konzert.
Der Autor findet zudem auch für ernste und gesellschaftskritische Themen die passenden Worte. So beschreibt er neben dem alltäglichen Rassismus und der fortschreitenden Umweltzerstörung auch Momente tiefer Depression, die Angst vor dem Tod, das Scheitern einer Beziehung und die Einsamkeit am Ende eines langen Lebens. Mit seiner teils poetischen, teils dramatischen Erzählweise verdienen seine Stories unsere ganze Aufmerksamkeit.
26 berührende Geschichten voller Atmosphäre und Tiefgang über Liebe und Schmerz, Hoffnung und Melancholie – Geschichten von Leidenschaften und Verlusten.

Bibiografische Daten: 1. Auflage, 12 cm Breite x 19 cm Höhe, 136 Seiten, Softcover, Print: 9,99 (D), ISBN 978-3-948818-00-5, eBook: 7,99 (D), ISBN 978-3-948818-01-2
Hörbuch-CD: 9,99 (D), ISBN 978-3-948818-03-6, Länge ca. 160 Minuten, Sprecherin Franziska Benz, Produktion Cedric Sprick

Sandalen im Winter, Autorin Regina Rothengast

Inhalt Humorvoll, crazy, lustig! Ein Feuerwerk von 22 schrägen Geschichten, präsentiert von der jung gebliebenen Regina Rothengast aus dem Main-Tauber-Kreis.
Die 63-jährige Autorin beschreibt in ihrem Debüt katastrophale Begebenheiten auf Reisen, den Alltag mit seinen Tücken, Chaos im Familienleben oder die Auseinandersetzung mit dem Älterwerden; einfach echte "Gute-Laune-Geschichten"!
Was hat Saladins Mutter mit Klettern in Corona-Zeiten zu tun? Oder Fräulein Freitag mit der Rettung vor der Fleischeslust? Wie kann ein Tankstutzen eine Phobie auslösen? Was verbindet emotionale Intelligenz mit 1,7 Pferden? Wer spricht schon perfekt Englisch? Ist Sport kein Mord? Und was haben Sandalen mit dem Winter zu tun?
Diese Themen und noch viele mehr erklärt die selbsternannte Fußball-Expertin mit ihrem unnachahmlichen, überraschenden Witz. Sie dürfen nun neugierig sein auf diese sarkastischen und ausgefallenen Anekdoten mitten aus dem Leben; alle wahr, ironisch, originell. Wetten, dass diese Geschichten ein Schmunzeln in Ihr Gesicht zaubern?!
Bibiografische Daten:1. Auflage, 12 cm Breite x 19 cm Höhe, 156 Seiten, Softcover, Print: 9,99 (D), ISBN 978-3-948818-05-0, eBook: 7,99 (D), ISBN 978-3-948818-06-7

ES IST MEHR ALS NUR NICHT LAUFEN – Eine emotionale Achterbahnfahrt durchs Leben, Autor Johannes Maier

Inhalt Nach dem Tod seines besten Freundes verändert sich das Leben von Johannes Maier radikal: Gerade mal 19 Jahre jung bekommt er Depressionen, hat einen Unfall und wacht dann querschnittgelähmt aus dem Koma wieder auf.
Mit wieviel Kraft und Zuversicht Johannes seine zweite Chance auf Leben nutzt, nie aufgibt und wieder zu leben beginnt, beschreibt der Autor in seiner Biographie mit authentischen, äußerst offenen und sehr bewegenden Worten. Der Leser erfährt Wichtiges und Intimes über Lebensumstände, medizinische Möglichkeiten und Therapien, um den Alltag erfolgreich zu bewältigen. Tagebuchaufzeichnungen seiner Mutter ergänzen die Zeit, in der der Autor im Koma lag.
Das Buch entstand während der Coronapandemie. Es ist Johannes Maier ein Anliegen, das Thema Querschnittlähmung ausführlich zu beschreiben und die Öffentlichkeit für dieses Thema zu sensibilisieren. Ein Buch, das Betroffenen und Angehörigen wirklich Mut macht.

Bibiografische Daten: 1. Auflage, 12 cm Breite x 19 cm Höhe, 524 Seiten, Softcover, Print: 16,99 (D), ISBN 978-3-948818-07-4, eBook: 14,99 (D), ISBN 978-3-948818-08-1

Der Abdruck ist honorarfrei, die Quelle der Bilder ist anzugeben. Wir bitten um eine Verlinkung/Erwähnung von https://www.brandes-verlag.de/ in Ihrem Artikel.

Veröffentlicht von:

Verlag Renate Brandes

Brühlwiesenweg 9
72657 Altenriet
Deutschland
Telefon: +49 71 27 52 55 52
Homepage: https://www.brandes-verlag.de/

Avatar Ansprechpartner(in): Verlag Renate Brandes
Herausgeber-Profil öffnen


         

Informationen sind erhältlich bei:

Renate Brandes

Info @ brandes-verlag.de