Der Vampir von Hinterwaldeck – Spannender Tatsachenroman

  • Aktualisiert vor8 Monaten 
  • 2Minuten Lesezeit
  • 357Wörter
  • 180Leser

Markus Winkler lüftet in "Der Vampir von Hinterwaldeck" ein Geheimnis, das über Generationen von seiner Familie bewahrt wurde.Der 35 Jahre alte Autor ist verheiratet, Vater eines Sohnes und lebt in Hohenwart. Er führt die Zimmerei und Dachdeckerei Eder & Winkler in vierter Generation. Doch es handelt sich bei diesem Buch nicht um sein Handwerk oder eine Chronik über seine Familie. Es geht stattdessen um etwas, das die Menschen in der Region und weit darüber hinaus seit nun hundert Jahren aufwühlt: der Mordfall Hinterwaldeck. Bewohnt wurde Hinterwaldeck damals von der Familie Greiner-Laag. Dieser Familie und der Magd Maria wurden in der Nacht vom 31. März auf den 01. April 1922 allesamt der Schädel eingeschlagen. Es war ein Verbrechen, das nie aufgeklärt wurde. Menschen pilgern laut dem Autor auch heute noch an den Tatort, obwohl jedes Andenken an diesen Einödhof sorgfältig ausgelöscht wurde und nur noch ein Acker zu sehen ist.

Der Roman "Der Vampir von Hinterwaldeck" von Markus Winkler basiert auf einer wahren Begebenheit und überlieferten Sagen und Legenden aus dem Schrobenhausener Land, denn der Autor weiß etwas, das mit diesen Morden zu tun hat und lüftet ein lang gehütetes Geheimnis. Als sein Urgroßvater Anton starb, übergab er seinem Großvater eine Kiste mit Dokumenten aller Art. Darunter waren auch Dinge, die eher in den Bereich des Aberglaubens fallen. Vor fünf Jahren fiel diese Kiste in die Hände des Autors und er entschied sich dazu, dass alle, die nach Antworten auf Fragen rund um die Morde suchten, diese auch endlich verdient haben. Entstanden ist dadurch ein spannender Tatsachenroman.

"Der Vampir von Hinterwaldeck" von Markus Winkler ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-19445-8 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online"Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.com

* * * * *

Publiziert durch connektar.de.

Veröffentlicht von:

tredition-Verlag

Salomon-Heine-Weg 42b
20251 Hamburg
Deutschland
Telefon: +49 (0)40/589 697-77
Homepage: http://www.tredition.de

Ansprechpartner(in): Sönke Schulz
Herausgeber-Profil öffnen

Firmenprofil:

tredition ist ein Netzwerk-Verlag. Der Begriff Netzwerk-Verlag ist neu in der Buchbranche. Bei tredition finden Buchautoren ein Netzwerk von professionellen Lektoren, Hörbuchsprechern, Übersetzern und Illustratoren (so genannte „Literatur-Partner"), die Autoren unterstützen, ein Manuskript professioneller und erfolgversprechender zu gestalten und Produktvielfalt zu schaffen. Dabei einigen sich Autoren und Literatur-Partner individuell über die Konditionen der Zusammenarbeit. Der „tredition-Gedanke" für diese Zusammenarbeit ist die Vorleistung der Literatur-Partner. Diese sollen an einem Werk nur mitarbeiten, wenn sie wirklich vom Erfolg des Buches überzeugt sind und ihre Bezahlung möglichst komplett oder zu einem großen Teil abhängig vom Erfolg des Buches erhalten.

tredition ist die beste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit für Autoren außerhalb der klassischen Verlage. tredition ist der Verlag für aktive, von ihrem Werk überzeugte Autoren, die ihre Arbeit fair, gut und einfach veröffentlichen sowie umfassend vermarkten möchten. Autoren haben die Möglichkeit, ihre Werke grundsätzlich kostenlos sowohl als e-Book, print-Book und audio-Book mit eigenem Coverdesign, Schriftgestaltung und ISBN-Nummer zu erstellen, zu veröffentlichen und zu vertreiben.

Der Hamburger tredition-Verlag wurde 2007 gegründet und hat seitdem über 400 Buchtitel veröffentlicht. Die tredition GmbH ist konzernunabhängig.

Informationen sind erhältlich bei:

tredition-Verlag
Sönke Schulz
Salomon-Heine-Weg 42b
20251 Hamburg
presse@tredition.de
+49 (0)40/589 697-77
www.tredition.de/Home/Press.aspx