Klügster Mensch aller Zeiten: Jesus oder Palamedes?

Vorab: Der Titel „Klügster Mensch aller Zeiten: Jesus oder Palamedes?“ wirkt reißerisch und lässt sich als Clickbait-Titel bezeichnen. Clickbait lässt sich in etwa mit „Klickköder“ in die deutsche Sprache übersetzen. Häufig halten Artikel nicht, was die Titel versprechen, wenn Besucher auf diese Weise angelockt werden. Vielleicht gelingt es mir, jetzt die Kurve zu kriegen und einen wirklich interessanten Artikel zu schreiben.

Gab es Jesus (in Menschengestalt)?

Auf der Grundlage der Überschrift ergibt sich, dass es leider provozierend weitergehen muss. Es ist höchst umstritten, ob es diesen Jesus in Menschengestalt wirklich gab. Gläubige Christen beharren auf der wahrhaften Existenz ihres Heros. Dies ließe sich durchaus als Ideologie bezeichnen. Wie dem auch sei: Wer soll dieser Jesus gewesen sein? Ein Mensch? Ein Gott? Gottes Sohn? Der Heilige Geist? Palamedes aus der griechischen Mythologie wird eindeutig als Mensch überliefert, hingegen ist dies bei Jesus eher unklar. Im NT der Bibel (Offenbarung 22,16) outet sich Jesus als Morgenstern. In allen Mythologien / Religionen ist der Morgenstern ein Gott.

Morgenstern

In der römischen Mythologie ist der Morgenstern als Gott bekannt mit dem Namen Lucifer (deutsch Luzifer). Dieser Gott heißt in der ägyptischen Mythologie Horus. In der griechischen Mythologie ist (H-) Eosphoros / Phosphoros Gott Morgenstern.

Das Thema Morgenstern ist bei gläubigen Christen extrem unbeliebt, weshalb ich darauf an dieser Stelle nicht näher eingehen werde.

Mythologisch wird die Klugheit des Jesus mit zahlreichen Gleichnissen unterstrichen. Da Jesus eher als Gott zu betrachten ist und Palamedes als Mensch, erscheint ein fairer Vergleich nicht möglich.

Palamedes

Über die Gestalt Palamedes berichtet beispielsweise Homer (im Zusammenhang mit dem Krieg um Troja). Es heißt in der griechischen Mythologie eindeutig, dass Palamedes der Klügste unter den Menschen war und zahlreiche Erfindungen gehen auf sein Konto.

Odysseus

Odysseus ist für seine Listigkeit weltberühmt. Auf die Klugheit des Palamedes war Odysseus neidisch. Dieser Neid schlug später in Hass um und Palamedes fand deshalb auf tragische Weise seinen Tod.

Web-Adresse: Palamedes, Klügster unter den Menschen >>

Veröffentlicht von:

Holger Fischer

Compesmühlenweg 129
41065 Mönchengladbach
Deutschland
Telefon: 01776732819
Homepage: https://mythologie.forumieren.de/

Ansprechpartner(in): Holger Fischer
Pressefach öffnen

Informationen sind erhältlich bei:

Holger Fischer

Compesmühlenweg 129

41065 Mönchengladbach

Mail: holger.fischer15@freenet.de

14 Besucher, davon 1 Aufrufe heute