Eningen: Re-Zertifizierung als Gesunde Gemeinde

  • Aktualisiert vor6 Monaten 
  • 2Minuten Lesezeit
  • 294Wörter
  • 145Leser

Re-Zertifizierung „Gesunde Gemeinde/ Gesunde Stadt“ durch Landrat Dr. Ulrich Fiedler

Ehrung des AK Gesunde Gemeinde und Re-Zertifizierung als Gesunde Gemeinde Eningen in der Kommunalen Gesundheitskonferenz Reutlingen

Bürgermeister Alexander Schweizer, Co Vorstände des AK Gesunde Gemeinde, Dr. Barbara Dürr und Volker Feyerabend freuten sich über die Anerkennung, dankenden Worte und Wertschätzung von Landrat Dr. Ulrich Fiedler. Im Dezember im Rahmen der virtuellen kommunalen Gesundheitskonferenz des Landkreises Reutlingen wurde die aktualisierte Re-Zertifizierungs-Urkunde an den AK Gesunde Gemeinde Eningen der Modellgemeinde für das Zertifikat „Gesunde Gemeinde – Gesunde Stadt“ übergeben.

Seit 2014 werden vielfältige Aktivitäten, Projekte, Vorträge, Veranstaltungen, Netzwerke und die Gesundheitsangebote in Eningen stetig ausgebaut. Im 3-Jahres-Rhythmus werden die Aktivitäten und Pläne beim Landratsamt eingereicht und gehen in die Bewertung ein. Auch in den schwierigen Zeiten konnten dieses Jahr 27 verschiedene Veranstaltungen stattfinden. 42 Veröffentlichungen in TV, Print und 73 in den SocialMedias und auf der Homepage. Zahlreiche neue Gesundheitsangebote und neue Projektgruppen wurden gebildet. Diese weitreichenden Aktivitäten wurden von der Kommission wertgeschätzt.

Derzeit liegt der Fokus des AK Gesunde Gemeinde auf folgenden Themengebieten und Projektgruppen: Netzwerk Demenz, Anregung zur Bewegung, Öffentlichkeitsarbeit, Gesundheitstage, Medizinische Beratung von Migranten und Migrantinnen in Eningen, Kopfweh-Konferenz-Reutlingen und das Team Adipositas verfolgen aktiv die gemeinsamen Ziele.

Wir sagen Danke an den AK, die Beteiligten, Vereine, Netzwerke, Firmen, Gemeinderäte, Bürger, Organisationen und an das Rathaus. Im erweiterten Netzwerk arbeiten nun mehr als 100 Mitglieder mit und wir wachsen weiter. Und auch für neue Anregungen und Ideen zum Thema „Gesundheit“ sind wir immer offen. Wenn Sie also eine neue, gute Idee haben, melden Sie sich bitte und gerne bei uns.

Ihre AK Gesunde Gemeinde Vorstände Dr. Barbara Dürr und Volker Feyerabend

Weitere Informationen:
Gesunde Gemeinde Eningen
Gesunde Gemeinde Eningen auf Facebook

Veröffentlicht von:

APROS Service & Consulting

Rennengässle 9
72800 Eningen
Deutschland
Telefon: 07121-98099-11
Homepage: https://www.APROS-Consulting.com

Avatar Ansprechpartner(in): Volker Feyerabend
Herausgeber-Profil öffnen


         

Firmenprofil:

APROS bietet auf der einen Seite Beratung:

wie Strategie- und Managementberatung, Internationale Beratung, Prozess- und Kostenoptimierung, IT-Lösungen, Unterstützung in Marketing, Vertrieb



und auf der anderen Seite Firmenservices:

wie z.B. Werbung, Vertriebsunterstützung, IT-Administration, Buchhaltung, Trainings und Coaching runden das Angebot ab.

Informationen sind erhältlich bei:

APROS Consulting & Services GmbH

Volker Feyerabend

Rennengässle 9

72800 Eningen

Tel: 07121-98099-11

Fax: 07121-98099–19

info@APROS-Consulting.com

www.APROS-Consulting.de