QUANTRON lädt zur Online-Premiere seines vollelektrischen 12 m Citybus ein

  • Aktualisiert vor5 Monaten 
  • 3Minuten Lesezeit
  • 421Wörter
  • 10Leser (ab 06/2022)

• Premiere: Der 12 m BEV Bus wird am 16. Februar ab 10 Uhr online präsentiert
• Zugang zum Online-Event: event.quantron.net oder über www.quantron.net
• Der Bus der Marke QUANTRON setzt auf eine bewährte und sichere Technologie
• Kosteneffiziente zero-emission Alternative: Der Preis wird unter dem Marktpreis für vergleichbare BEV Busse liegen

Der E-Mobility Spezialist Quantron AG bringt einen eigenen vollelektrischen Stadtbus auf den Markt. Das Fahrzeug wird im Rahmen einer Online-Präsentation weltweit vorgestellt werden. Busbetreiber, Busfans und die Öffentlichkeit können die Fahrzeugvorstellung am 16. Februar um 10 Uhr (MEZ) unter event.quantron.net live verfolgen.
Der emissionsfreie Stadtbus ist zunächst als BEV Version mit einem Preis erhältlich, der unter dem aktuellen Preisniveau für vergleichbare BEV Busse liegt. Die Quantron AG möchte auf diese Weise umweltfreundlichen Personentransport ermöglichen und eine kosteneffiziente Alternative zu herkömmlichen Dieselbussen anbieten. Die FCEV Variante des 12 m Fahrzeugs mit Brennstoffzellen von Ballard Power Systems befindet sich bereits in der Entwicklung.
Der 12 m Bus setzt auf eine bewährte und sichere Technologie sowie LiFePo4 Batterien des weltweit führenden Herstellers CATL. Die Ladeleistung beträgt bis zu 150 kW bei einer Batteriekapazität von bis zu 422 kWh. Mit einer Reichweite nach E-SORT 2 von bis zu 360 km erfüllt der Bus die Anforderungen, um den täglichen Stadtbetrieb bei einer Ladezeit von 3 bis 5 Stunden über Nacht zu meistern. Zur Anpassung an die individuellen Kundenanforderungen werden verschiedene Ausstattungsmöglichkeiten zur Verfügung stehen.

Über die Quantron AG
Die Quantron AG ist Systemanbieter von sauberer batterie- und wasserstoffbetriebener E-Mobilität für Nutzfahrzeuge wie LKW, Busse und Transporter. Das breite Leistungsspektrum der Innovationsschmiede umfasst neben neuen Elektro-Fahrzeugen die Elektrifizierung von Gebraucht- und Bestandsfahrzeugen, die Erstellung individueller Gesamtkonzepte inklusive der passenden Ladeinfrastruktur wie auch Miet-, Finanzierungs- und Leasingangebote sowie Fahrerschulungen. Zudem vertreibt die Quantron AG Batterien und integrierte maßgeschneiderte Elektrifizierungskonzepte an Hersteller von Nutzfahrzeugen, Maschinen und Intralogistikfahrzeugen. Das deutsche Unternehmen aus dem bayerischen Augsburg ist Pionier und Innovationstreiber für E-Mobilität im Personen-, Transport- und Güterverkehr. Es verfügt über ein Netzwerk von 700 Servicepartnern und das umfassende Wissen qualifizierter Fachleute aus den Bereichen Leistungselektronik und Batterietechnologie, unter anderem durch die Kooperation mit CATL, dem weltweit größten Batterieproduzenten. Die Quantron AG verbindet, als Hightech-Spinoff der renommierten Haller GmbH, 138 Jahre Nutzfahrzeugerfahrung mit modernstem E-Mobilitäts-Knowhow.
Die Quantron AG forscht jeden Tag an E-Fahrzeugen und emissionsfreien Antriebstechnologien, um diese noch effizienter und wirtschaftlicher zu machen und leistet so einen wesentlichen Beitrag zum nachhaltig umweltfreundlichen Personen- und Gütertransport.

Weitere Informationen finden Sie unter www.quantron.net

Veröffentlicht von:

Quantron AG

Koblenzer Str. 2
86368 Gersthofen
Deutschland
Telefon: 0821/789840-0
Homepage: https://www.quantron.net

Ansprechpartner(in): Quantron AG
Pressefach öffnen


            

Firmenprofil:

Über die Quantron AG


Die Quantron AG vertritt die Bereiche e-mobility, e-engineering, e-battery. Neben dem Angebot an neuen elektrifizierten Nutzfahrzeugen und Bussen bietet sie ihren Kunden die Elektrifizierung ihrer Gebraucht- und Bestandsfahrzeuge, die dann zukünftig leise und emissionsfrei fahren. Auch die Brennstoffzelle für Nutzfahrzeuge hat Quantron in seinem Portfolio, welches in diesem Bereich ebenso stetig ausgebaut wird. Von der Auslegung des passenden Antriebskonzepts, der Infrastruktur, über Finanzierungs-, Miet- und Leasingkonzepte, bis hin zur Fahrerschulung profitieren Endverbraucher von der E-Mobilität im Personen-, Transport- und Güterverkehr sowie einem Netzwerk von 700 Servicepartnern und dem umfassenden Wissen qualifizierter Fachleute aus den Bereichen Leistungselektronik und Batterietechnologie – u. a. durch die Kooperation mit CATL, dem weltweit größten chinesischen Batterieproduzenten. Die Quantron AG wurde 2019 mit der Vision gegründet, den Weg für die E-Mobilität im Nutzfahrzeug-Business zu ebnen. Mit der Haller Group blickt Quantron auf rund 140 Jahre Nutzfahrzeugerfahrung zurück und forscht jeden Tag an seinen E-Fahrzeugen und emissionsfreien Antriebstechnologien, um diese noch effizienter zu machen.