Perle IOLAN SCG Konsolenserver bieten per Software wählbare RS232-/422-/485-Schnittstellen

  • Aktualisiert vor6 Monaten 
  • 3Minuten Lesezeit
  • 467Wörter
  • 106Leser

Unterstützung von Multiprotokoll-Schnittstellen erhöht Wert serieller Geräte, indem sichere serielle Datenübertragung über vorhandene Ethernet-Netzwerke ermöglicht wird
Bremen, DE. 03 Februar 2022: Perle Systems, ein globaler Hersteller von Hardware für sichere Gerätenetzwerke, kündigt IOLAN SCG Konsolenserver an, die EIA-232-, EIA-422- und EIA-485-Signale auf einer einzigen RJ45-Schnittstelle mit Unterstützung für bis zu 48 Ports enthalten. Die Möglichkeit, jeden Schnittstellentyp mithilfe von Softwarebefehlen individuell zu konfigurieren, ermöglicht es Unternehmen, auf eine Vielzahl von seriellen Geräten in ihrem Netzwerk zuzugreifen und diese zu unterstützen.
IOLAN SCG Konsolenserver helfen Unternehmen, den Wert ihrer seriellen Geräte zu steigern, indem sie eine sichere serielle Datenübertragung über bestehende Ethernet-Netzwerke ohne kostspielige oder komplexe Infrastrukturänderungen ermöglichen. Die einfach einzurichtenden und zu verwaltenden, per Software wählbaren RS232-/422-/485-Schnittstellen des IOLAN SCG vereinfachen die Konfiguration und eliminieren mechanische Manipulationen im Zusammenhang mit DIP-Switches. Und da eine Standardeinheit unabhängig von bestimmten seriellen Geräten, die an jedem Standort bereitgestellt werden, an mehreren Standorten ausgeliefert werden kann, werden Hardwarekonfigurationen in letzter Minute minimiert und die Gesamtkosten für Bereitstellung und Betrieb reduziert.
Die neue IOLAN G16 RS-Multi Card mit 16 x per Software wählbaren RS232-/422-/485- und RJ45-Schnittstellen kann vorinstalliert in einem IOLAN SCG Konsolenserver oder als vor Ort aufrüstbares Zubehör erworben werden. Es kann auch in beliebiger Kombination mit IOLAN G16 RS232 Karten und IOLAN G16 USB Karten verwendet werden.
„Wir wissen, dass jedes Netzwerk einzigartig ist“, sagt John Feeney, COO bei Perle Systems. „Der modulare Mix-and-Match IOLAN SCG Konsolenserver bietet mehrere Ebenen der Zugänglichkeit und Verwaltung, die die Bereitstellung erleichtern und bestehende Investitionen zukunftssicher machen.“
Modulare IOLAN SCG Konsolenserver bieten bis zu drei sichere Remote-Zugriffsmethoden auf kritische Netzwerkgeräte.
1. Es kann eine beliebige Doppelkombination aus zwei 10/100/1000Base-T RJ45 Ports und zwei 100/1000Base-X SFP LWL Ports verwendet werden. Dieses Design bietet eine flexible, kostengünstige Lösung, um Daten von einsatzkritischen Geräten über Kupfer- oder LWL-Basierte Ethernet-Netzwerke zu übertragen.
2. Integriertes Hochgeschwindigkeits-LTE mit HSPA+-, UMTS-, EDGE- und GPRS/GSM-Fallback-Netzwerken zum Schutz vor Kabel-LAN-Ausfällen. Er kann ebenfalls für die Übertragung von Seriellen-Daten verwendet werden oder um über Mobilfunknetze eine direkte seriell zu seriell Peer-Verbindung bereitzustellen. Das ist ideal, wenn die Geräte sich dort befinden, wo verdrahtete Ethernet-Verbindungen nicht verfügbar sind, dafür aber Mobilfunknetze mit erschwinglichen Datenpaketen.
3. Integrierter WLAN-Netzwerkzugriff über Dual-Band-Funkantennen für optimale Wireless-Leistung, Signalzuverlässigkeit und Reichweite.
Mit erweiterten Netzwerksicherheitsfunktionen, anerkannten Authentifizierungsschemata und Standard-Datenverschlüsselungstools können IT-Administratoren sicher sein, dass die Netzwerkdatenübertragungen und der gesamte Zugriff auf die Konsolen-Admin-Ports auf IT-Geräten sicher sind. Alle Perle IOLAN Konsolenserver verwenden nur hochwertigste Komponenten, um die Produktzuverlässigkeit zu gewährleisten. Perle unterstützt dies mit einer lebenslangen Garantie, die die Kundenzufriedenheit fördert.

Veröffentlicht von:

Perle Systems GmbH

Teerhof 59
28199 Bremen
Deutschland
Telefon: +49 (0) 421-3677-198
Homepage: https://www.perlesystems.de

Avatar Ansprechpartner(in): Perle Systems
Herausgeber-Profil öffnen


         

Firmenprofil:

Führend in Sachen seriell zu Ethernet, LWL zu Ethernet und zuverlässiger Hardware für Gerätevernetzung

Informationen sind erhältlich bei:

Miriam Webster