Neuwahl des Landesvorstandes NRW der ÖDP

  • Aktualisiert vor5 Monaten 
  • 1Minute Lesezeit
  • 154Wörter
  • 4Leser (ab 06/2022)

(Recklinghausen/Münster/Düsseldorf) – Am Samstag, den 29.01.2022, fand der ordentliche Parteitag des Landesverbandes NRW der Ökologisch-Demokratischen Partei (ÖDP) in Recklinghausen statt. Umfangreiche Wahlen zu verschiedenen Gremien standen an. Der alte Landesvorstand trat überwiegend nicht mehr an. Für den Vorsitz gab es nur die Bewerbung von Rita Magdalena Nowak, nachdem der einzige Konkurrent um den Landesvorsitz überraschend auf eine Kandidatur verzichtete. Nowak wurde mit 77 % der Stimmen gewählt.

Nach ihrer Wahl zur Landesparteichefin erklärte Nowak: "Für mich sind neben Ökologie und Biodiversität auch Menschenrechte, hierzu gehört auch die Rechte queerer Menschen, wichtige Teile meiner politischen Arbeit."

Als Stellvertreter*innen wurden Veronika Berger (bisher Beisitzerin) aus Kempen und Franz-Josef Schiller aus Mönchengladbach gewählt. Im Amt des Landesschatzmeister wurde Istvan Bella bestätigt. Den Vorstand komplettieren Dr. med. Susanne Ruff-Dietrich, Jeyaratnam Caniceus, Uta Parmaksiz und Michael Kabelitz.

Foto:

v.l. Franz Josef Schiller, Veronika Berger, Rita Magdalena Nowak

Veröffentlicht von:

ÖDP NRW

Weseler Strasse 19 - 21
48151 Münster
Deutschland
Telefon: 02159 / 5362116
Homepage: http://www.oedp-nrw.de

Ansprechpartner(in): Rita Nowak
Pressefach öffnen


      

Firmenprofil:

Die Ökologisch-Demokratische Partei (ÖDP) wurde 1982 als Bundespartei gegründet. Die ÖDP hat derzeit bundesweit über 8000 Mitglieder und über 530 Mandatsträger auf der Gemeinde-, Stadt- und Kreisebene, ist in Bezirkstagen vertreten, stellt 18 Bürgermeister und stellv. Landräte und ist seit 2014 auch im Europäischen Parlament vertreten.  

Damit zähle die ÖDP zu den zehn größten Parteien Deutschlands.

Wer wir sind ... In der Ökologisch-Demokratischen Partei (ÖDP) arbeiten Menschen, die gemeinwohlorientiert denken und handeln. Der oberste Grundsatz unseres politischen Handelns ist, dass wir nicht nur an uns selbst denken, sondern auch solidarisch an alle Menschen auf unserer Erde und an die zukünftigen Generationen. Wir entwickeln zukunftsfähige Lösungen für Mensch, Tier und Umwelt mit dem Ziel einer lebenswerten, gerechten und friedvollen Gesellschaft. Der Grundsatz „Mensch vor Profit“ steht im Mittelpunkt unserer Politik. Wir lösen die Umwelt- und die Armutsfrage gemeinsam, indem wir ökonomische, ökologische und soziale Zusammenhänge ehrlich und weitsichtig betrachten.    

Informationen sind erhältlich bei:

Pressekontakt: Ökologisch Demokratische Partei (ÖDP), Landesverband NRW Weseler Str. 19 – 21 48151 Münster Telefon: 02159 / 5362116 Twitter: @oedpNRWFacebook: @OEDPNRWE-mail: info@oedp-nrw.de Pressestelle ÖDP NRW:  presse@oedp-nrw.de Internet: www.oedp-nrw.de Pressemitteilungen der ÖDP NRW: https://www.oedp-nrw.de/oedp-nrw/presse/ Kontakt zur Bundespressestelle der ÖDP: presse@oedp.de