Softing IT Networks bringt ein kostengünstiges Longlife RJ45 Permanent-Link-Messkabel mit wechselbaren Messspitzen auf den Markt

  • Aktualisiert vor8 Monaten 
  • 3Minuten Lesezeit
  • 527Wörter
  • 171Leser

Das neue Cat 6A Longlife Messkabel ist mit allen Kupfer-Zertifizierern der WireXpert-Serie kompatibel und ermöglicht kostengünstige Permanent-Link-Messungen durch austauschbare RJ45-Stecker. Weitere Infos unter: https://itnetworks.softing.com/de/adapter/kupfer/longlife-rj45-permanent-link-messkabel/

Vor dem Kauf eines Zertifizierers für IT-Verkabelungen müssen einige Fragen geklärt werden, denn die Messgeräte kosten je nach Anwendung bis zu 12.000 Euro. Hinzu kommen Kosten für den Austausch von Verschleißteilen, wie Messkabel und Messstecker, die sich im Schnitt nach 1.000 bis 2.000 Messungen anbahnen. Hier gibt es große Preisunterschiede in Bezug auf die Messkategorie: Ein auf Cat 8.1 ausgelegtes Kabel kann, je nach Hersteller, bis zu 1.200 Euro kosten. In vielen Fällen sind diese Messkabel jedoch nicht notwendig, da in den meisten Anwendungen ausschließlich bis Cat 6A gemessen wird.

Bei der Geräteauswahl geht es also nicht nur darum, ob die Kategorie, in der zukünftig gemessen werden soll, in die Überlegungen zur Kaufentscheidung miteinbezogen wurde, sondern auch, ob passende und günstige Messkabel verfügbar sind. Spezielle Permanent-Link-Messkabel können, wie bereits erwähnt, bis zu 1.200 Euro und mehr kosten. Sollten diese beschädigt werden, stehen teure Ersatzteilbestellungen an, während die neuen Longlife Messkabel beim Austausch wesentlich günstiger sind. Besonders hilfreich, wie im Falle des Messkabels von Softing IT Networks, sind zudem die austauschbaren Messspitzen. Dadurch, dass auch diese Verschleißteile auswechselbar sind, werden zusätzlich die Kosten für Ersatzteile gesenkt.

Bei der Auswahl der Geräte und Kabel ist daher wichtig: Welche Kategorie wird gemessen und wie viele Messungen werden insgesamt durchgeführt? Bei einer Gerätelaufzeit von ca. 5 bis 8 Jahren sind die Verschleißteile, vor allem die Permanent-Link-Kabel, die wirklichen Kostentreiber und können den Anschaffungspreis mit der Zeit deutlich übersteigen. Daher sollte vorab geklärt sein, sowohl beim Kabel als auch beim Gerät, welche Variante individuell am sinnvollsten ist.

Merkmale für das Longlife RJ45 Permanent-Link-Messkabel von Softing IT Networks

– Permanent-Link Messungen bis 500 MHz nach ISO/IEC, EN, TIA, DIN und weiteren Normen 
– Gemäß ISO/IEC zentrierter Cat 6A RJ45-Messstecker 
– Vor Ort vom Kunden auswechselbarer RJ45-Messstecker
– Extrem kurzer RJ45-Messstecker ermöglicht das Messen auch in sehr beengten Umgebungen

Technische Spezifikation

– Messkabel Länge: 2m
– Messstecker WireXpert Seite: TERA
– Messtecker Permanent Link Seite: RJ45, Cat 6A zentriert, wechselbar

Für weitere Informationen können Sie sich gerne an uns wenden – kommen Sie einfach auf uns zu. Über eine Veröffentlichung würden wir uns freuen.

Softing IT Networks

Softing IT Networks gehört seit 2014 zur Softing AG. Softing IT Networks ist Hersteller elektronischer Messgeräte auf Spitzenniveau zur Leistungsqualifizierung, Zertifizierung und Dokumentation komplexer IT-Verkabelungssysteme. Ob Telekommunikation, Datenbanken, Mainframes, Anlagenbau oder Rechenzentren – die professionellen Messgeräte von Softing IT Networks erleichtern die Leistungsoptimierung der Datenübertragung durch robuste und sichere Verbindungen über den gesamten Lebenszyklus eines IT-Netzwerks. Weitere Informationen zu Produkten, Dienstleistungen und zum Vertrieb von Softing IT Networks: itnetworks.softing.com

Unternehmenskontakt

Susanne Britto Fernandes // Senior Global Marketing Manager // Softing IT Networks GmbH
Richard-Reitzner-Allee 6 // 85540 Haar
Tel.: +49 (0) 89 / 45 656-613 // susanne.britto.fernandes@softing.com

Pressekontakt

Jörg Röthlingshöfer // .FACTUM – Ehrliche Kommunikation
Leopoldstraße 54 // 80802 München
Tel.: +49 (0) 89 / 80 91 31 7-10 // roethlingshoefer@factum-pr.com