Klanggewinn – EMPHASERs Mercedes Sprinter Lautsprecher EM-MBF3

  • Aktualisiert vor5 Monaten 
  • 3Minuten Lesezeit
  • 491Wörter
  • 3Leser (ab 06/2022)

Der Mercedes Benz Sprinter wird bei Reisemobilisten immer beliebter. Und wer mit seinem Fahrzeug viel unterwegs ist, möchte selbstverständlich auch tollen Sound – einen Klang, den die verbauten Werkslautsprecher oftmals nicht bieten. Viele Sprinter Fahrer scheuen jedoch ein Soundupgrade: das Mercedes-Originalsystem ist fahrzeugspezifisch konstruiert, so dass die Nachrüstung mit großem Installationsaufwand verbunden ist.
Ein Lautsprecherset, das speziell für die Mercedes Sprinter Modelle VS30 / W907 entwickelt wurde, ist das EM-MBF3 (VK 349 Euro) von Car Audio Spezialist EMPHASER. Die Zeitschrift Car & HiFi hat das System in Ausgabe 02/2022 umfassend getestet.
Bereits bei der Passgenauigkeit und Einbaufreundlichkeit kann das neue Soundsystem punkten, denn wie jedes fahrzeugspezifische Lautsprecherset von EMPHASER kommt auch das EM-MBF3 "natürlich mit exakt passenden Lautsprechern und Plug & Play Anschluss an die originalen Fahrzeugstecker."
Auch was die Konstruktion und Ausstattung des Kompos betrifft, sind die Fachjournalisten voller Lob: "Wir haben mit dem EM-MBF3 ein gewohnt piekfein gefertigtes Lautsprecherset vor uns." Die Körbe des 16,5 cm Tieftöners und des im Set enthaltenen 8 cm Centerspeakers bestehen aus glasfaserverstärktem Kunststoff, dazu kommen hochwertige Membranen mit Cambridgesicke sowie Neodymmagnete. "Sehr praktisch gelöst ist die Unterbringung der Frequenzweiche des Tiefmitteltöners, die direkt am Korb sitzt", urteilt Car & HiFi. "Sie filtert den 16er mit einem 12-dB-Tiefpass, dessen Spule noch mit einem RC-Glied überbrückt ist. Die Hochtonweiche sitzt wie gewohnt im Zuleitungskabel, wo sie sich angenehm schlank macht."
Das EM-MBF3 ist jedoch nicht nur ein Zweiwege-Frontsystem, sondern beinhaltet auch einen Centerspeaker – bei Mercedes notwendig, um das automatische Notrufsystem eCall zu unterstützen, das eine vom HiFi-System unabhängige Ansteuerung durch den Center benötigt. Doch der Centerspeaker kann noch viel mehr: "Der kleine 8-Zentimeter-Breitbänder kommt mit einer eigenen Frequenzweiche, die ihn vor tiefen Frequenzen schützt, außerdem verfügt er über eine Doppelschwingspule", so die Tester. "Auf der Habenseite zeigt er einen sehr breitbandigen Arbeitsbereich, so dass er für seinen Job als Centerfill gut gerüstet ist."
Im Messlabor überzeugt das EM-MBF3 auf ganzer Linie: "Der 16er läuft schön linear mit perfektem Pegelabfall unter Winkel. Der Hochtöner ist passend eingepegelt und spielt bis über die 30 kHz-Marke – die neue 19-mm-Kalotte mit Koppelvolumen ist echt hervorragend geworden."
Beim Klangcheck trumpft das EMPHASER Kompo dann richtig auf: "Klanglich ist das System kein Kind von Traurigkeit, es liefert saubere Bässe und einen insgesamt lebendigen Klang. Hochtondetails sind gut heraushörbar, drängen sich aber nicht in den Vordergrund", lautet das Urteil der renommierten Fachjournalisten. "Die Positionierung der musikalischen Akteure im Raum gelingt sicher und schlüssig. Insgesamt ist das MBF3 eine klare Empfehlung zur Klangverbesserung."
"Mit dem EM-MBF3 kommen jetzt auch Sprinter-Piloten in den Genuss einer Plug & Play Nachrüstung für besseren Sound. Das System ist mit Center und Neodymantrieb recht aufwendig gemacht und es hat seinen Preis, doch der Klanggewinn spricht für sich", urteilen die Fachjournalisten abschließend und belohnen das EM-MBF3 mit der Top-Auszeichnung "Best Product".

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

Veröffentlicht von:

Focal im Vertrieb der ACR

Bohrturmweg 1
5330 Bad Zurzach
Deutschland
Telefon: 0041-56-2696447
Homepage: http://www.focal.com

Ansprechpartner(in): Denny Krauledat
Pressefach öffnen

Firmenprofil:

Mehr als 30 Jahre liegen zwischen der Gründung von Focal, einer kleinen Firma im französischen Saint-Etienne mit 3 Angestellten, und der heutigen Company für High End Home und Car Audio, die 200 Mitarbeiter beschäftigt. Die besten Lautsprecher der Welt zu bauen, diesem Anspruch ist Focal bis heute treu geblieben. Focal gibt es mittlerweile in 90 Ländern, die Lautsprecher der renommierten Marke gehören weltweit zu den Referenzsystemen.
Focal-Produkte werden im deutschsprachigen Raum exklusiv über Europas größten Car-Media Spezialisten, die ACR AG, vertrieben. Das Netzwerk aus 250 ACR-Fachhändlern garantiert deutschlandweit eine kompetente Beratung und einen fachgerechten Einbau aller Geräte.

Informationen sind erhältlich bei:

punctum, Lechner und Peter GbR
Schönstedtstr. 7
12043 Berlin
micha@punctum-berlin.de
030-61403817
www.punctum-berlin.de