Covidgum auch von RTL Extra getestet

  • Aktualisiert vor8 Monaten 
  • 2Minuten Lesezeit
  • 278Wörter
  • 99Leser

Covidgum und Covidbon sind die ersten antiviralen Kaugummis bzw. Bonbons, welche auf physikalische Weise und somit natürlich wirken.Emmerich: Der Emmericher Produzent von hochwertiger Einwegtische, Hantermann, hat sein Sortiment in der Pandemie erheblich um Hygieneartikel ausgeweitet und ist nun auch eine Partnerschaft mit Clevergum eingegangen.
"Die Produkte sind perfekt für Jedermann, aber gerade auch für die Hotellerie und Gastronomie sowie das Gesundheitswesen eine großartige Ergänzung zum jeweiligen Hygienekonzept", sagt Michael Hantermann.
So kann dem anreisenden Hotelgast z.B. beim Einchecken ein kleines Tütchen mit 2 Covidgums bzw. Covidbons gereicht werden. Gleiches gilt für den Gast, der ein Restaurant oder eine Bar betritt oder einen Patienten, der eine Praxis betritt.
Am Ende nutzt es jedem Menschen sich selbst und andere zu schützen und ist ideal für jede Situation in der man auf Menschen trifft.
Man denke hier z.B. an öffentliche Verkehrsmittel, den Kino- oder Theaterbesuch, private und geschäftliche Treffen, gemeinsame Autofahrten etc.
Entwickelt wurde das Produkt von Prof. Dr. Florian Pfab, welcher unter anderem der medizinische Leizer von Eintracht Frankfurt ist.
Covid Gum und Covidbon sind medizinische Produkte welche auf natürliche Weise nachweislich wirken. Zum Einsatz kommen vor allem ätherische Öle, welche sich auf die Schleimhäute legen.
Getestet wurde die Wirkung auch in einer Klinik an ca. 1.500 covid-infizierten Patienten. Jüngst hat auch RTL-Extra das Produkt einem Test an drei infizierten Personen durchgeführt. Getestet wurde hier vor dem Test wobei alle Testpersonen positiv waren. Bereits 15 Minuten nach dem Test als auch eine Stunde später war das Ergebnis negativ.
Bestellt werden können Covidgum und Covidbon bei Hantermann unter www.hantermann.eu

* * * * *

Publiziert durch connektar.de.

Veröffentlicht von:

Hantermann - Tischkultur aus Leidenschaft GmbH & Co. KG

Rotterdamer Straße 9-11
46446 Emmerich am Rhein
Deutschland
Telefon: 02822/699-361
Homepage: http://www.hantermann.eu

Avatar Ansprechpartner(in): Artur Müller
Herausgeber-Profil öffnen

Firmenprofil:

1957 und somit vor rund 6 Jahrzehnten wurde das Unternehmen Hantermann durch Franz Josef Hantermann gegründet und ist bis heute ein inhabergeführtes Familienunternehmen. Die Zentrale und Produktion des Unternehmens befindet sich an zwei Standorten in Emmerich am Rhein. Auslandsniederlassungen und exklusive Vertriebspartner finden Sie heute in Österreich und der Schweiz.

Damals wie heute liegt die Kernkompetenz des Unternehmens in der individuellen Gestaltung und Produktion von "gastlicher" Einwegtischwäsche. Angefangen bei Servietten in verschiedenen Qualitäten, Farben und Größen über Mitteldecken, Tischdecken und Rollenware produzieren wir für die Gastronomie, Hotellerie und Industrie individuelle Produkte, welche sowohl den Markenauftritt als auch die gewünschte Gastlichkeit transportieren.

Um eine optimale Kundenbetreuung und Beratung zu gewährleisten unterhält die Unternehmensgruppe einen eigenen, festangestellten und flächendeckenden Außendienst.

Zu unseren Kunden zählen u.a. erfolgreiche Gastronomen & Caterer, inhabergeführte Hotels und Hotelgruppen, Fluglinien, Schifffahrtsgesellschaften, Bäckereien & Konditoreien, Werbeagenturen und Industriebetriebe aus verschiedensten Branchen.

Informationen sind erhältlich bei:

Hantermann - Tischkultur aus Leidenschaft GmbH & Co. KG
Herr Artur Müller
Rotterdamer Straße 9-11
46446 Emmerich am Rhein

fon ..: 02822/699-361
web ..: http://www.hantermann.eu
email : amueller@hantermann.eu