HKL steht für Raumsysteme-Kompetenz weit über Standard

  • Aktualisiert vor10 Monaten 
  • 2Minuten Lesezeit
  • 369Wörter
  • 62Leser

Hamburg, 24.02.2022 – HKL bietet weit mehr als Standard – auch in puncto Raumsysteme hat der Komplettanbieter seit Jahrzehnten am Markt die Nase vorn. Ob Büros oder Unterkünfte für Baustellen, Sportstätten, ganze Firmenzentralen oder moderne Kitas – die Raumsystemlösungen von HKL überzeugen auf ganzer Linie. Dabei hält HKL stets eine große Anzahl an Einheiten jeder Art und Ausstattung vorrätig – vom Standardcontainer bis zum speziellen, vom Einzelcontainer zur kompletten Anlage, zur Miete und zum Kauf. Das schafft Möglichkeiten für Bau, Industrie, Handwerk und Kommunen. Aber auch viele sehr spezielle Bedarfe können dank Sortiment und kompetenter, lösungsorientierter Beratung durch die HKL Spezialisten bedient werden. Hinzu kommt ein umfassender Service, der von der Konzeption über die Planung bis zur Schlüsselübergabe reicht. Diese Raumsysteme-Kompetenz baut HKL stetig weiter aus. Anfang dieses Jahres eröffnete das HKL Center Mannheim Süd – mit Spezialisierung auf Raumsysteme und großem Sortiment ein weiteres Kompetenzcenter.

Die Projekte, die HKL begleitet, sind vielfältig: So entstand in Lübeck eine große, moderne, zweigeschossige Kita aus 65 Containern mit einer Länge von 35 Metern und einer Breite von 15 Metern. In Berlin Friedrichshain erhielt die LAT Fernmelde-Montagen und Tiefbau GmbH eine neue, gänzlich aus Containern bestehende Firmenzentrale mit individueller Ausstattung. Der VfB Lübeck erhielt eine 14er Containeranlage – inklusive Kassenplätzen, Fanshop, DRK-Rettungsstelle sowie großem Pressebereich. Zusätzlich lieferte HKL WC-Container und separate Kassencontainer.

"Diese Kompetenz im Bereich Raumsysteme bauen wir immer weiter aus. Unsere Spezialisten nehmen so gut wie jede Herausforderung an. Ausstattung, Größe, Gestaltung und Nutzen, den Möglichkeiten sind kaum Grenzen gesetzt. Unsere Kunden schätzen es sehr, dass wir für sie immer eine passende Lösung finden", sagt Jörg Ruppert, Betriebsleiter des HKL Raumsysteme-Centers in Dortmund.

Schon seit Jahrzehnten beweist HKL Kompetenz und Präsenz im Bereich Raumsysteme und baut diese stetig aus. Das erste Spezialcenter wurde bereits 1989 nördlich von Hamburg eröffnet – heute sind es mit dem jüngst in Mannheim Süd an den Start gegangenen Center insgesamt 10 Raumsysteme-Center mit vielen Tausend Mieteinheiten: in Berlin, Dortmund, Hamburg, Köln, Leipzig, München, Nürnberg, Oberhausen und Pinneberg.

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

Veröffentlicht von:

HKL BAUMASCHINEN

Lademannbogen 130
22339 Hamburg - Hummelsbüttel
Deutschland
Telefon: +49 (0)40 538 02-1
Homepage: http://www.hkl-baumaschinen.de

Avatar Ansprechpartner(in): Ulf Böge
Herausgeber-Profil öffnen

Firmenprofil:

HKL BAUMASCHINEN (www.hkl-baumaschinen.de) ist Deutschlands führender, herstellerunabhängiger Vermieter und Händler von Baumaschinen, Baugeräten, Raumsystemen und Fahrzeugen. Das inhabergeführte Unternehmen machte 2012 einen Jahresumsatz von 272 Millionen Euro und ist mit seinem Mietpark-, Baushop- und Service-Angebot gröߟter Anbieter für Bau, Handwerk, Industrie und Kommunen. Bundesweit über 140 Niederlassungen, 1.200 Mitarbeiter und eine Mietflotte von 30.000 Maschinen garantieren die Nähe zum Kunden und den schnellen Service vor Ort. Weitere Niederlassungen unterhält HKL BAUMASCHINEN in ß-sterreich und Polen.

Informationen sind erhältlich bei:

CREAM COMMUNICATION
Gunnar Leonhard
Schauenburgerstrasse 37
20095 Hamburg
hkl@cream-communication.com
040/431 791 26
www.cream-communication.com