Vereinsgründung kritischer Pankower Kleingärtner

  • Aktualisiert vor6 Monaten 
  • 2Minuten Lesezeit
  • 263Wörter
  • 126Leser

Der Verein setzt sich dafür ein, daß das Pankower Kleingartenwesen gestärkt und vor weiteren Fehlentwicklungen bewahrt wird.
——————————————————-

Weitere Interessenten mögen sich melden: KONTAKT

Unsere Ziele und Aktivitäten (gegenseitiger Beratung und Unterstützung) erfordern kaum finanziellen Aufwand, daher beträgt der (mehr symbolische) jährliche Mitgliedsbeitrag nur 1,- Euro.

Der Verein setzt sich dafür ein, daß das Pankower Kleingartenwesen gestärkt und vor weiteren Fehlentwicklungen bewahrt wird, unter anderem auch dafür, daß …

… die Pankower Bezirksverbandsabgabe (momentan 130,- Euro jährlich) sehr deutlich herabgesetzt wird – mindestens auf Berliner Durchschnitt.

… die einzelnen Pankower Kleingartenvereine in ihrer Stellung ggü. dem Bezirksverband deutlich gestärkt werden.

… auf juristisch fragwürdige und z.T. unprofessionelle Bescheide (vgl. HIER) des Bezirksverbands angemessen und entschlossen reagiert wird. Gegenseitige Beratung wird hier -wie bisher schon oft- auch zukünftig sehr hilfreich sein. Ggf. werden auch bewährte Anwälte vermittelt.

… bei Gartenkontrollbegehungen, insoweit diese vom Bezirksverband durchgeführt werden (und nicht vom örtlichen Kleingartenverein), Hilfestellungen gegeben werden. Vereinsmitglieder sollen sich gegenseitig als Zeugen zur Verfügung stehen.

… ehrenamtliche Funktionsträger beim Bezirksverband dort nicht zugleich als bezahlte Angestellte beschäftigt werden. In vielen Organisationen ist das zurecht verboten. Ggf. sollte die Satzung des Bezirksverbands geändert werden.

… bei der Tätigkeit der Funktionsträger des Kleingartenwesens Interessengegensätze streng vermieden werden.

… alle Kleingärtner korrekt behandelt und allg. Rechtsstaatsgrundsätze und der Gleichbehandlungsgrundsatz beachtet werden.

… auch diejenigen Kleingärtner, die leider aus ihrem örtlichen Kleingartenverein ausgetreten sind, trotzdem fair und korrekt behandelt werden.

Weitere Interessenten mögen sich melden.

——————————————————–

* * * * *

Publiziert durch connektar.de.

Veröffentlicht von:

Pankower Blätter zum Kleingartenwesen und Kleingartenrecht

Ollenhauerstrasse 46
13403 Berlin
Deutschland
Telefon: 030-46988359
Homepage: https://www.pankower-gartenzwerge.de/

Avatar Ansprechpartner(in): Axel Quandt
Herausgeber-Profil öffnen

Firmenprofil:

Zeitschrift zum Kleingartenwesen und Kleingartenrecht.

Informationen sind erhältlich bei:

Pankower Blätter zum Kleingartenwesen und Kleingartenrecht
Herr Axel Quandt (Herausgeber)
Ollenhauerstrasse 46
13403 Berlin

fon ..: 030-46988359
web ..: https://www.pankower-gartenzwerge.de/
email : zeitschrift@pankower-gartenzwerge.de