NEOCOSMO und Data One realisieren neues Social Intranet für Dataport

  • Aktualisiert vor9 Monaten 
  • 3Minuten Lesezeit
  • 516Wörter
  • 148Leser

Bereits im März 2021 haben die NEOCOSMO GmbH und ihr Partner Data One GmbH nach einem öffentlichen Bieterwettbewerb den Auftrag für die Realisierung des neuen Social Intranet der Dataport AöR erhalten. Derzeit befindet sich das neue Social Intranet im Aufbau. Zu Beginn des Jahres 2022 soll es für die 4.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zur Verfügung stehen.

Die NEOCOSMO Plattform PIIPE und das zugrundeliegende Open Source CMS Drupal bilden die Basis des Social Intranet des IT-Dienstleisters. In Verbindung mit der neuesten SharePoint Version von Microsoft wird eine Gesamtlösung der internen Kommunikation, des Austauschs und der Zusammenarbeit umgesetzt. NEOCOSMO zeichnet für die Anpassung, Konfiguration und Bereitstellung der Softwarelösung inklusive mobiler App verantwortlich. Data One ist zuständig für das projektbegleitende Change Management. Der Betrieb des Intranet wird in den Rechenzentren von Dataport erfolgen.

Dr. Volker Zimmermann, Geschäftsführer von NEOCOSMO freut sich über den Projektauftrag: „Dataport als Kunde stellt für uns einen wichtigen Meilenstein dar. Denn das Unternehmen hat höchste Ansprüche an Innovation, offene Technologien und Sicherheit. Zudem setzen seine Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen hohe Erwartungen an ein modernes Social Intranet im Hinblick auf funktionale Möglichkeiten und Usability. All das wird unser Produkt weiter nach vorne bringen. Zudem wird die Art der Integration des Social Intranet mit SharePoint-Lösungen von Microsoft zur Unterstützung der Zusammenarbeit wegweisend sein.“ Jochen Herbst, Geschäftsführer von Data One, ergänzt: „Die neue Plattform wird den Dreh- und Angelpunkt für eine effektive Zusammenarbeit und Vernetzung bei Dataport bilden. Seitens Data One begleiten wir mit einem gezielten Change Management den Ein-führungsprozess und entwickeln passgenaue Kommunikations-, Schulungs- und Rollenkonzepte.“

Dataport AöR ist der IT-Dienstleister aus dem Norden für die öffentliche Verwaltung in Deutschland. 4.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten an sechs Standorten. Träger sind die Länder Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Sachsen-Anhalt und Schleswig-Holstein sowie der kommunale „IT-Verbund Schleswig-Holstein“.

Weitere Informationen zu der Plattform PIIPE, die die technische Basis des neuen Social Intranet von Dataport bildet, erhalten Sie unter https://www.neocosmo.de. Informationen zu den Dienstleistungen von Data One, einem NEOCOSMO Beratungspartner rund um den digitalen Arbeitsplatz, erhalten Sie unter https://www.dataone.de.

Über NEOCOSMO
Unter dem Motto „New Work. New Learning.“ liegt der Fokus von NEOCOSMO auf neuen Wegen der digitalen Kommunikation und deren Verknüpfung mit Methoden der Zusammenarbeit und des Wissenstransfers. Herzu werden Plattformen für Unternehmen und Hochschulen aufgebaut und zugehörige Beratungsleistungen erbracht. Im Mittelpunkt stehen dabei immer die Prinzipien einer modernen User Experience, Offenheit und Integrationsfähigkeit.

Ansprechpartner
Dr. Volker Zimmermann
Geschäftsführer NEOCOSMO GmbH
Tel.: +49 (0) 681 3096 4200
Mobil: +49 (0) 151 1086 8881
Mail: volker.zimmermann@neocosmo.de

Über Data One GmbH
Bereits seit dem Jahr 2004 unterstützt Data One als Beratungsunternehmen Kunden darin, ihre Geschäfts- und Arbeitsprozesse erfolgreich zu digitalisieren. Von Saarbrücken (Deutschland), Zürich (Schweiz) und Mäertert (Luxemburg) aus unterstützen mehr als 110 Mitarbeiter Unternehmen dabei eine individuelle Digitalstrategie zu erarbeiten und so die Chancen der Digitalisierung optimal auszuschöpfen. Dabei verfolgt Data One einen ganzheitlichen Beratungsansatz.

Ansprechpartner
Jochen Herbst
Geschäftsführer Data One GmbH
Tel.: +49 681 98915 142
Mail: jochen.herbst@dataone.de