Eine weitere Innovation für Panasonic 4K Projektoren: Der kleinste und leichteste 3-Chip DLP mit 20.000 LM

  • Aktualisiert vor4 Monaten 
  • 3Minuten Lesezeit
  • 494Wörter
  • 8Leser (ab 06/2022)

PT-RQ25K 4K Projektorserie – 40 % kleiner und 35 % leichter als ihr Vorgänger: Panasonic ist Branchenführer bei kompakten Projektoren, die sich nahtlos in Festinstallationen integrieren lassen und im Vermiet- und Bühnenbetrieb einfach einzurichten und handzuhaben sind. Das Unternehmen geht noch einen Schritt weiter – und hat seine neue PT-RQ25K Projektorserie vorgestellt. Diese vier Modelle beinhalten den weltweit kleinsten und leichtesten 20.000 lm, 4K, 3-Chip DLP-Projektor. [1]

Mit einer immersiven Bildqualität und exklusiven Funktionen, die den Transport, die Lagerung, die Installation und die Einrichtung vereinfachen, liefert die PT-RQ25K-Serie bis zu 20.000 lm. Das gilt für eine Auflösung von bis zu 4K (3.840 x 2.400) in einem einfach aufzustellenden Gehäuse mit lediglich 35 kg Gewicht.

Die PT-RQ25K-Serie ist 40% kleiner und 35% leichter als ihr Vorgänger. Deren kompaktes Design vereinfacht die Installationsabläufe und maximiert die Raumnutzung beispielsweise in modernen Besucherattraktionen. Zugleich bietet es den Projektionsdesignern Flexibilität für Innovationen. Die PT-RQ25K-Serie umfasst die ersten Projektoren von Panasonic, die mit Intel® Smart Display Modulen (Intel® SDM) kompatibel sind. Somit können vom Kunden präferierte Schnittstellen oder Erweiterungen mittels kompatiblen Module von Drittanbietern wie beispielsweise 12G-SDI oder DIGITAL LINK nachgerüstet werden.

Schnelle Installation

Weitere zeitsparende Einrichtungsfunktionen sind die NFC-Funktion, die eine Netzwerkkonfiguration des stromlosen Projektors ermöglicht, sowie Remote Preview Lite zur Überprüfung der Eingangssignale auf einem entfernten PC. Darüber hinaus kommen voraktivierte Upgrade-Kits für Geometry Manager Pro hinzu, mit dem sich das Edge-Blending unter Zuhilfenahme einer Kamera automatisieren lässt und anspruchsvolle Maskierungsfunktionen möglich werden. Neu ist auch der Information Monitor zur Anzeige des Status im Standby-Modus.

Quad Pixel Drive, die originale Technologie von Panasonic zur Vervierfachung der Pixelzahl über zwei Achsen, sorgt für flüssige, detailreiche 4K-Bilder. Der neue zusätzliche dynamische Kontrast liefert höhere Helligkeitsspitzen im Weißbereich und tiefe Schwarztöne bei kontrastreichen Szenen. Der Gradation Smoother glättet Farbverläufe, während die verbesserte punktbasierte Schwarzwertanpassung das Edge-Blending über gebogene Bildflächen mit pixelgenauer Präzision unterstützt.

Die Projektoren wurden so konstruiert, dass sie bis zu 20.000 Stunden ohne Wartung auskommen. Darüber hinaus vermindert eine Failover-Schaltung den Helligkeitsverlust aufgrund eines Diodenausfalls. Für zusätzliche Betriebssicherheit sorgt der Backup-Eingang auf welchen beim Ausfall des Hauptsignals automatisch umgeschaltet wird.

Die PT-RQ25K-Serie kommt im September 2022 auf den Markt. https://business.panasonic.co.uk/visual-system/pt-rq25k-series-4k-laser-projectors

Neben der PT-RQ25K Serie hat Panasonic auch den weltweit kleinsten, leichtesten und leisesten 20.000 lm LCD-Projektor, den PT-MZ20K, angekündigt. Dieser kompakte und einfach zu handhabende Projektor ist ab Dezember 2022 erhältlich und eignet sich ideal für geschäftliche Meetings, Hörsäle und hybride Umgebungen. Er punktet zum einen durch seine Kosteneffizienz, zum anderen profitieren die Nutzer von der Bildqualität selbst in gut beleuchteten Räumen. https://business.panasonic.co.uk/visual-system/pt-mz20kl-lcd-laser-projector

Bildmaterial zur Meldung finden Sie hier.

[1] Verglichen mit DLP™-Laserprojektoren mit einer Helligkeit von 16.000 lm und mehr Stand Januar 2022.

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

Veröffentlicht von:

Panasonic System Communications Company Europe (PSCEU)

Hagenauer Str. 43
65203 Wiesbaden
Deutschland
Telefon: +49 (0) 611-235149
Homepage: http://business.panasonic.de/

Ansprechpartner(in): Eduard Gajdek
Pressefach öffnen

Firmenprofil:

Über Panasonic System Communications Company Europe (PSCEU)
PSCEU ist der europäische Zweig der Panasonic Systems Communications Company, der globalen B2B-Division von Panasonic. PSCEU hat es sich zum Ziel gesetzt, die Arbeit von Business Professionals zu optimieren und ihren Organisationen dabei zu helfen, die Effizienz und Leistungsfähigkeit zu erhöhen. Wir helfen Unternehmen dabei, alle Arten von Informationen zu erfassen, zu verarbeiten und zu übertragen: Bild, Ton, Stimme und Text. Zu den Produkten gehören PBX Telefon-Systeme, Multifunktions-Drucker, professionelle Videotechnik, Projektoren, großformatige Displays, widerstandsfähige Mobile Computing Produkte und Brandmelder. Mit rund 400 Mitarbeitern, einem großen Erfahrungsschatz in der Entwicklung und im Design, der Möglichkeit für weltweites Projektmanagement und einem großen europäischen Partner-Netzwerk, bietet PSCEU konkurrenzlose Leistungsfähigkeit in seinen Märkten.

PSCEU besteht aus fünf Unternehmenseinheiten:

- Communication Solutions umfassen professionelle Scanner, Multifunktions-Drucker, Telefonsysteme und HD-Videokonferenzsysteme.
- Computer Product Solutions verbessert die Produktivität mobiler Mitarbeiter mit den robusten TOUGHBOOK Notebooks, TOUGHPAD Tablet-PCs und Electronic Point of Sales (EPOS) Systemen. Panasonic hatte im Jahr 2013 mit der Marke TOUGHBOOK einen Marktanteil von 66,4% im europäischen Markt für robuste Notebooks/Convertibles und mit der Marke TOUGHPAD 50,4% im Markt für robuste Tablet PCs (VDC, März 2014).
- Professional Camera Solutions umfassen professionelle audiovisuelle, industrielle- und medizinische Bildverarbeitungstechnologien. Panasonic ist einer der beiden größten Anbieter für professionelle Videotechnik in Europa.
- Security Solutions umfassen Videoüberwachungskameras und -rekorder, Brandmelde- und Gegensprechanlagen (Video Intercom) sowie Systeme für Zutrittskontrolle und Einbruchfrüherkennung.
- Visual System Solutions umfassen Projektoren und Displays. Panasonic bietet die größte Bandbreite an visuellen Lösungen und ist europäischer Marktführer im Bereich Projektoren mit einem Umsatzanteil von 28% (Futuresource B2B Marktfolge, Q1/2014).

Die Panasonic Corporation ist weltweit führend in der Entwicklung und Produktion elektronischer Technologien und Lösungen für Kunden in den Geschäftsfeldern Residential, Non-Residential, Mobility und Personal Applications. Seit der Gründung im Jahr 1918 expandierte das Unternehmen weltweit und unterhält inzwischen über 500 Konzernunternehmen auf der ganzen Welt. Im abgelaufenen Geschäftsjahr (Ende 31. März 2014) erzielte Panasonic einen konsolidierten Netto-Umsatz von 7,74 Billionen Yen/57,74 Milliarden EUR. Das Unternehmen hat den Anspruch, durch Innovationen über die Grenzen der einzelnen Geschäftsfelder hinweg Mehrwerte für den Alltag und die Umwelt seiner Kunden zu schaffen. Weitere Informationen über das Unternehmen sowie die Marke Panasonic finden Sie unter www.panasonic.net.

Informationen sind erhältlich bei:

HBI Helga Bailey GmbH
Stephan-George-Ring 2
81929 München
corinna_voss@hbi.de
+49 (0)89 9938 8730
www.hbi.de