Gustavo Gusto: Laktosefreie Tiefkühlpizzen

  • Aktualisiert vor4 Monaten 
  • 2Minuten Lesezeit
  • 350Wörter
  • 7Leser (ab 06/2022)

Geretsried, 08. März 2022. Immer mehr Verbraucher*innen interessieren sich für laktosefreie Produkte und hinterfragen deshalb den Laktosegehalt auch bei Tiefkühlpizzen. In regelmäßigen Abständen lässt Gustavo Gusto von einem akkreditierten Labor den Lactosegehalt seiner Premium-Tiefkühlpizzen untersuchen. Liegt der Laktosegehalt unter 0,1 g/100 g gilt das Produkt als laktosefrei. Sieben von unseren acht Gustavo Gusto-Tiefkühlpizzen sind laktosefrei. Nur die Pizza "Spinaci e Ricotta" ist die aufgrund der Verwendung von Ricotta, einem Frischkäse, nicht als laktosefrei einzustufen.

"Wir freuen uns, dass unsere Pizzafans, die wegen einer Laktoseintoleranz besonders vorsichtig sein müssen, unsere Pizzen auch weiterhin unbeschwert genießen können", sagt Christoph Schramm, Gründer und Geschäftsführer von Gustavo Gusto. "Gerade Mozzarella ist ein Muss für jede gute Pizza. Deshalb war und ist es für uns sehr wichtig, dass wir unseren Mozzarella als optimalen Pizza-Käse, unbedenklich verwenden können."

Gustavo Gusto vegetarisch

Vegetarisch sind die drei Gustavo Gusto-Tiefkühlpizzen: Quattro Formaggi, Margherita und Spinaci e Ricotta. "Auch unsere vegetarischen Tiefkühlpizzen zeichnen sich durch Geschmack und harmonische Zusammenstellung der Zutaten aus", betont Christoph Schramm. "Die Verbraucher*innen können somit selbst entscheiden, für welche Pizzasorten sie sich entscheiden wollen", sagt Schramm. Zudem ist noch für dieses Jahr eine vegane Pizza in Planung.

Die Gustavo Gusto-Tiefkühlpizzen

Unter der Marke Gustavo Gusto gibt es aktuell acht verschiedene Sorten von Premium-Tiefkühlpizzen: Margherita, Quattro Formaggi, Prosciutto e Funghi, Salame, Tonno e Cipolla, Spinaci e Ricotta, Prosciutto e Ananas und Salame Piccante.

Mit einem Durchmesser von rund 30 cm entspricht die Gustavo Gusto- Tiefkühlpizza (www.gustavogusto.com) der Größe einer original italienischen Restaurantpizza. Die Tomatensauce wird täglich frisch vor Ort und nach eigener Rezeptur hergestellt. Jeder einzelne Pizzateig wird schonend von Hand ausgebreitet und mit feinem laktosefreiem Mozzarella sowie mit hochwertigen – soweit möglich – regionalen Zutaten belegt. Es werden keine künstlichen Backtriebmittel, keine künstlichen Aromen und keine Geschmacksverstärker verwendet.

Weitere Informationen unter www.gustavogusto.com, bei Facebook https://www.facebook.com/pizzagustavogusto und auf Instagram https://www.instagram.com/pizzagustavogusto

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

Veröffentlicht von:

Gustavo Gusto

Böhmerwaldstraße 55
82538 Geretsried
Deutschland
Telefon: +49 8171 911 72 53
Homepage: http://wwww.gustavo-gusto.de

Ansprechpartner(in): Christoph Schramm
Pressefach öffnen

Firmenprofil:

Gustavo Gusto ist eine Marke der Franco Fresco GmbH & Co.KG, die es sich zum Ziel gesetzt hat, die Tiefkühlpizza zu revolutionieren. Ihre Pizza sollte nicht mehr von einer echten, sehr guten Pizzeria-Pizza zu unterscheiden sein. Deshalb werden diese Pizzen möglichst authentisch - nach italienischem Rezept - mit feinstem Mozzarella und hochwertigen, weitestgehend regionalen Zutaten hergestellt. Derzeit bietet das Unternehmen fünf unterschiedliche Sorten an, die es in Lebensmittelgeschäften in Deutschland und Österreich zu kaufen gibt. Das Unternehmen wurde bereits mehrfach für seine originellen Verpackungen ausgezeichnet.

Die Tiefkühlpizzen von Gustavo Gusto gibt es bundesweit in den Filialen/Märken von Combi, EDEKA, famila, Feneberg, Globus, HIT, Netto, PENNY, real, REWE, V-MARKT und Wasgau. In Österreich bieten BILLA, MERKUR und MPreis die Tiefkühlpizzen von Gustavo Gusto an. Zudem gibt es die Produkte auch online via Amazon Fresh.

Informationen sind erhältlich bei:

Gustavo Gusto
Böhmerwaldstraße 55
82538 Geretsried
p.franzius@gustavogusto.com
+49 8171 911 72 53
wwww.gustavo-gusto.de