24. März: Au-Domains für (fast) jeden

  • Aktualisiert vor5 Monaten 
  • 3Minuten Lesezeit
  • 505Wörter
  • 96Leser

Ab 24. März gibt es kurze au-Domains wie Ihrefirma.au. Der Unterschied zu den com.au-Domains: Sie müssen nur noch eine Beziehung zu Australien nachweisen und nicht mehr eine registrierte Firma oder Marke in Australien besitzen.

Die australische Registrierungsstelle hat vor kurzem angekündigt, dass am 24. März 2022 ein neuer Domain-Namensraum für kurze Au-Domains verfügbar sein wird. Mit dieser neuen Endung können Sie Ihren Domainnamen direkt vor .au registrieren, zum Beispiel: mycompany.au oder newdomain.au.

Was ist der Vorteil von der kurzen au-Domain?

Der neue .au Namensraum ist kürzer, sauberer und wahrscheinlich einprägsamer. Domainnamen repräsentieren Ihr Unternehmen im Internet, sie sind oft der erste Ort, an dem ein Kunde nachschaut, und sie können ein wertvolles Gut für Ihr Unternehmen und Ihre Markenidentität sein. Die neuen Au-Domains werden auch für mehr Unternehmen als bisher verfügbar sein.

Wer kann sich bewerben?

Jeder, der eine australische Präsenz oder eine lokale Verbindung zu Australien hat, kann sich registrieren lassen. Die Zulassungskriterien sind lockerer als die für .com.au oder .org.au, für die es spezifische Vergabekriterien gibt. Dies bedeutet, dass eine größere Auswahl an Domainnamen für eine breitere Gruppe von Bewerbern zur Verfügung steht.

Wenn Sie bereits einen .com.au-Namensraum besitzen (z. B. yourcompany.com.au), können Sie während der ersten sechs Monate ab dem 24. März 2022 (der so genannten Prioritätsvergabeperiode) die Priorität für das direkte Äquivalent zu Ihrem derzeitigen Domainnamen(z. B. yourcompany.au) beanspruchen. Das bedeutet, dass der äquivalente kurze au-Domainname reserviert wird und während des Prioritätszeitraums nicht für die Öffentlichkeit zugänglich ist, damit der derzeitige Inhaber die erste Chance zur Registrierung erhält.

Wenn mehr als eine Person berechtigt ist, die kurze au-Domain zu registrieren (z. B. eine Person besitzt .com.au und eine andere .net.au), entsteht ein Konflikt, und die Priorität für die Registrierung wird durch das früheste Datum der Domain-Erstellung bestimmt – vor dem 4. Februar 2018 (Kategorie 1 – erste Priorität) oder nach dem 4. Februar 2018 (Kategorie 2 – zweite Priorität). Bleibt ein Konflikt bestehen (z. B. wenn es zwei Antragsteller der Kategorie 1 gibt), müssen die Parteien diesen durch eine Vereinbarung oder Verhandlung lösen.

Sie können den Prioritätsstatus beantragen und wir können Sie dabei unterstützen. Wir können Ihnen dabei behilflich sein. In der Zwischenzeit empfehlen wir Ihnen zu überprüfen, ob die Angaben zu Ihrer derzeitigen Domänennamenregistrierung auf dem neuesten Stand sind, insbesondere wenn Sie eine Priorität für den direkten .au-Namensraum beanspruchen möchten. Wir empfehlen Ihnen auch, Ihre Marke als Marke schützen zu lassen, da dies die Exklusivität des Namens sichert und ein nützliches Instrument bei Streitigkeiten über Domänennamen ist.

Der Inhalt dieses Artikels ist als allgemeiner Leitfaden zu diesem Thema gedacht. In Bezug auf Ihre spezifischen Umstände sollten Sie fachkundigen Rat einholen (secura@domainregistry.de).

Hans-Peter Oswald
https://www.domainregistry.de/au-domains.html

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

Veröffentlicht von:

Secura GmbH

Frohnhofweg 18
50858 Köln
Deutschland
Telefon: +49 221 2571213
Homepage: http://www.domainregistry.de

Avatar Ansprechpartner(in): Hans-Peter Oswald
Herausgeber-Profil öffnen

Firmenprofil:

Abdruck und Veroeffentlichung honorarfrei! Der Text
kann veraendert werden. Weitere gemeinfreie Fotos können angefordert werden.

Secura GmbH ist ein von ICANN akkreditierter Registrar für Top Level Domains. Secura kann generische Domains registrieren, also z.B..com, .net etc. und darüber hinaus fast alle aktiven Länder-Domains registrieren.

2018 zählte die Secura GmbH bei dem Industriepreis zu den Besten. Secura gewann 2016 den Ai Intellectual Property Award "als Best International Domain Registration Firm - Germany". Beim "Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand 2016" wurde Secura als Innovator qualifiziert und wurde beim "Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand 2016" im Bereich e-commerce auch als einer der Besten ausgezeichnet. Beim Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand 2012 und beim Industriepreis 2012 landete Secura GmbH unter den Besten. Beim HOSTING & SERVICE PROVIDER AWARD 2012 verfehlte Secura nur knapp die Gewinner-Nominierung.

Seit 2013 ist Secura auch bei den Neuen Top Level Domains sehr aktiv. Secura meldet Marken für die Sunrise Period als Official Agent des Trade Mark Clearinghouse an.

Kontakt: Secura@domainregistry.de
http://www.domainregistry.de


ICANN-Registrar Secura GmbH
Hans Peter Oswald
Frohnhofweg 18
50858 Köln
Germany
Phone: +49 221 2571213
Fax: +49 221 9252272
secura@web.de
http://www.domainregistry.de
http://www.com-domains.com

Informationen sind erhältlich bei:

Secura GmbH
Frohnhofweg 18
50858 Köln
secura@domainregistry.de
+49 221 2571213
http://www.domainregistry.de