Rockwell Automation ernennt Optima Packaging Group zum ersten Platin-OEM-Partner aus der EMEA-Region

  • Aktualisiert vor4 Monaten 
  • 3Minuten Lesezeit
  • 598Wörter
  • 3Leser (ab 06/2022)

Düsseldorf, 17. März 2022 – Rockwell Automation, Inc. (NYSE: ROK), das weltweit größte Unternehmen für industrielle Automatisierung und digitale Transformation, gibt bekannt, dass die Optima Packaging Group – ein führender Anbieter von Abfüll- und Verpackungsanlagen (Englisch: filling and packaging systems) für die Pharma-, Konsumgüter-, Papierhygiene- und Medizintechnik-Branche – den Platin-OEM-Partner-Status erhalten hat.

Das umfassende OEM-Partnerprogramm von Rockwell Automation wurde zur Unterstützung von OEMs auf der ganzen Welt ins Leben gerufen. Es bietet Hilfe bei dem Design, der Entwicklung und der Lieferung innovativer Geräte, die Lösungen von Rockwell Automation enthalten. Alle teilnehmenden Unternehmen sehen darin eine starke strategische Chance, die Wachstum, Innovation und Marktpotenzial unterstützt und fördert.

"Der Aufstieg der Optima Packaging Group zum Platin-Partner basiert auf der Stärke und den Erfahrungen einer bereits erfolgreichen und für beide Seiten vorteilhaften Beziehung", erklärt Johannes zu Eltz, Vice President of Global Market Access bei Rockwell Automation. "Wir haben zusammengearbeitet, um die Herausforderungen in einigen der schwierigsten und anspruchsvollsten Anwendungen der Welt zu meistern. Wir freuen uns darauf, diese Kooperation fortzusetzen, um eine innovativere und besser vernetzte Welt zu gestalten."

Der Platin-Partnerstatus ist eine globale Anerkennung. Das bedeutet, dass die Optima Packaging Group bei ihren Geschäftstätigkeiten auf der ganzen Welt von den Vorteilen des Programms profitieren kann. Dazu gehören erweiterte Garantien, ein verbesserter Zugang zu technischen, Vertriebs- und Marketingplattformen, gemeinsame Veranstaltungen und die Vorstellung vieler globaler von Rockwell Automation unterstützter Blue-Chip-Marken sowie die Zusammenarbeit mit ihnen.

Ende 2020 hat Rockwell Automation sein OEM-Partnerprogramm weiterentwickelt, um eine bedarfs- und leistungsabhängige Teilnahme zu ermöglichen. Das Programm, an dem inzwischen fast 3.500 Hersteller weltweit beteiligt sind, bietet ihnen einen verbesserten Marktzugang, Vereinfachung und eine standardisierte Produktausrichtung, sodass die Mitglieder des Programms die Rockwell Automation-Technologie optimal nutzen können. Das Unternehmen rechnet damit, dass sich weitere Platin-Partner sowie eine Reihe von Gold-, Silber- und Bronze-Partnern dem Programm anschließen werden – wodurch dieses eine erstklassige Entwicklungschance für Maschinen- und Anlagenbauer darstellt.

"Die Optima Packaging Group freut sich, dem OEM-Partnerprogramm von Rockwell Automation beizutreten", erklärt Heiko Funk, Managing Director von Optima Materials Management, dem Geschäftsbereich der Optima Group für das Supply Chain Management. "Diese Auszeichnung ist für uns besonders wichtig, weil sie die einzige globale Auszeichnung innerhalb des Programms ist, die unsere Anlagen und Innovationen weiter unterstützt, die auf der Rockwell Automation-Steuerungs- und -Automatisierungstechnologie basieren."

Für weitere Details zum OEM-Partnerprogramm von Rockwell Automation oder um zusätzliche Informationen von Ihrem lokalen Vertriebsbüro anzufordern, klicken Sie bitte hier.

Über die Optima Packaging Group
Mit flexiblen und kundenspezifischen Abfüll- und Verpackungsmaschinen für die Marktsegmente Pharmazeutika, Konsumgüter, Papierhygiene und Medizinprodukte unterstützt Optima Unternehmen weltweit. Als Lösungs- und Systemanbieter begleitet Optima diese von der Produktidee bis zur erfolgreichen Produktion und während des gesamten Maschinenlebenszyklus. Über 2.800 Experten rund um den Globus tragen zum Erfolg von Optima bei. 19 Standorte im In- und Ausland sichern die weltweite Verfügbarkeit von Serviceleistungen.

Über das PartnerNetwork-Programm von Rockwell Automation
Rockwell Automation ist davon überzeugt, dass wir gemeinsam besser sind – und wir tragen unseren Teil dazu bei, indem wir ein umfassendes, globales Partner-Ökosystem mit marktführender Technologie, hervorragendem Support und Dienstleistungen sowie einem integrierten und optimierten Geschäftsansatz bieten. Seien Sie international erfolgreich, indem Sie das breite Spektrum an innovativen Technologien und Dienstleistungen unseres Netzwerks nutzen, die kein einzelner Anbieter allein bereitstellen kann. Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, wie das PartnerNetwork™ dazu beiträgt, den Wert des Connected Enterprise zu realisieren, besuchen Sie das PartnerNetwork-Programm.

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

Veröffentlicht von:

Rockwell Automation

Parsevalstraße 11
40468 Düsseldorf
Deutschland
Telefon: 0211 41533 0
Homepage: http://www.rockwellautomation.de

Ansprechpartner(in): Susanne Bergmann
Pressefach öffnen

Firmenprofil:

Rockwell Automation, Inc, weltgrößter spezialisierter Anbieter von industriellen Automatisierungs- und Informationslösungen, unterstützt seine Kunden dabei, produktiver und nachhaltiger zur produzieren. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Milwaukee, Wisconsin, U.S.A., beschäftigt etwa 22.000 Mitarbeiter in mehr als 80 Ländern.

Folgen Sie Rockwell Automation auf Twitter @ROKAutomationDE

Informationen sind erhältlich bei:

HBI GmbH
Elena Staubach
Stefan-George-Ring 2
81929 München
elena_staubach@hbi.de
+ 49 (0) 89 99 38 87 24
www.hbi.de