Norwegen Kreuzfahrt als Sommerurlaub: Zwischen Fjorden und Metropolen

  • Aktualisiert vor5 Monaten 
  • 3Minuten Lesezeit
  • 493Wörter
  • 133Leser

In diesem Jahr soll es für viele nun endlich wieder in den Urlaub gehen. Wen die Reiselust packt, der sucht ein passendes Reiseziel. Die einen zieht es zu atemberaubenden Naturlandschaften, die anderen möchten das quirlige Leben der Großstadt und deren kulturelle Angebote erleben. Doch es geht auch beides: Die imposanten Fjordlandschaften sind es, die die Norwegen-Kreuzfahrten sehr beliebt machen. Doch Norwegen-Kreuzfahrten bieten zudem die Gelegenheit, neben den beeindruckenden Landschaften auch Metropolen wie Oslo und Kopenhagen einen Besuch abzustatten. Das spezialisierte Reiseportal rivers2oceans-kreuzfahrten.de hat die aktuellen Angebote für Norwegen Kreuzfahrten zusammengestellt.

Norwegen Kreuzfahrt führt zu imposanten Landschaften und idyllischen Orten

Sehr beeindruckend ist etwa die MSC Kreuzfahrt "Highlights ab Warnemünde". Auf dieser Norwegen Kreuzfahrt erwartet die Passagiere zunächst ein Tag auf See. So bleibt ausreichend Zeit, um sich mit den Annehmlichkeiten an Bord der MSC Poesia vertraut zu machen. Der erste Stopp der Norwegen Kreuzfahrt folgt am zweiten Tag der Reise in Stavanger. Berühmter Mittelpunkt der Stadt ist der Dom aus dem 12. Jahrhundert. Zu einem entspannten Stadtbummel lädt die Straße Øvre Holmegate ein, in deren bunten Häusern sich Cafés, Restaurants und Boutiquen befinden. Nächster Stopp der Norwegen Kreuzfahrt ist Eidfjord. Die idyllische Kommune am gleichnamigen Fjord bleibt mit ihrem sehenswerten Wasserfall Vøringsfossen und der beeindruckenden Hardangerbrücke sicher lange in Erinnerung. Mit diesen Eindrücken nehmen die Passagiere der Norwegen Kreuzfahrt Kurs auf die kleine Hafenstadt Kristiansand mit ihren charmanten bunten Häusern und der mittelalterlichen Rundbaufestung Christiansholm. Im Anschluss führt die Route dieser Norwegen Kreuzfahrt vorbei an beeindruckenden Küstenlandschaften zu den zwei lebendigen Metropolen Oslo und Kopenhagen. In Oslo kann man beispielsweise das Königliche Schloss oder das Munch-Museum besuchen. Auch die dänische Hauptstadt Kopenhagen, letztes Ziel der Norwegen Kreuzfahrt vor der Ausschiffung in Warnemünde, ist berühmt für zahlreiche Sehenswürdigkeiten. Lohnenswert sind hier etwa Ausflüge in den Tivoli und zum Nyhavn.

Die Norwegen Kreuzfahrt bietet auch an Bord einen entspannten Urlaub

Die Norwegen Kreuzfahrt bietet aber nicht nur die Besuche der beeindruckenden Fjorde, der idyllischen kleinen Hafenstädte und der großen Metropolen, auch das Leben an Bord der MSC Poesia ist ein entspanntes Urlaubserlebnis. Neben der Vollpension mit ihren kulinarischen Highlights in den Bordrestaurants lockt ein vielfältiges Unterhaltungs- und Freizeitangebot sowie eine Kinderbetreuung auf dem Schiff. Es gibt auch zubuchbare Leistungen, wie zum Beispiel die geführten Landausflüge während der Reise.

Mehr Informationen gibt es auf:
https://www.rivers2oceans-kreuzfahrten.de/kreuzfahrten-norwegen-kreuzfahrt

Kurzprofil:
Das Reiseunternehmen Rivers 2 Oceans Kreuzfahrten e.K. hat sich auf die Vermittlung von Hochsee- und Flusskreuzfahrten spezialisiert. Zu allen Angeboten gibt es auf dem Reiseportal des Reisevermittlers ausführliche Beschreibungen zu den Schiffen, den Routen und den Leistungen. Die Reiseangebote werden von namhafte Reedereien organisiert und durchgeführt. Auf Wunsch bietet das Reiseunternehmen auch eine persönliche Beratung per E-Mail und per Telefon.

Unternehmensinformation:
Rivers 2 Oceans Kreuzfahrten e.K.
Planckstraße 13
22880 Wedel