Karibik Kreuzfahrten machen den Winter vergessen

  • Aktualisiert vor5 Monaten 
  • 3Minuten Lesezeit
  • 590Wörter
  • 92Leser

Nach den kalten Wintermonaten sehnt man sich oft nach wohliger Wärme und Sonnenstrahlen auf der Haut. Garantiert findet man beides auf Reisen durch die Karibik. Wer den Urlaub hier nicht an nur einem Ort verbringen möchte, kann auf einer Karibik-Kreuzfahrt die schönsten Häfen der karibischen Inseln ansteuern. Seien es nun die Bahamas oder die Dominikanische Republik. Warme Temperaturen, Sonne satt und Sandstrände lassen nasskaltes Wetter vergessen und bieten zugleich Erholung. Eine große Auswahl verschiedener Reedereien, die Karibik-Kreuzfahrten im Programm haben, findet man auf dem spezialisierten Reiseportal kreuzfahrten-reisebuero.de, das all die Kreuzfahrten mit den Routen und Leistungen an Bord der Kreuzfahrtschiffe übersichtlich zusammengestellt hat.

Karibik Kreuzfahrten mit MSC zu beliebten Sonnenzielen

Eine gute Wahl wäre etwa die Karibik Kreuzfahrt „MSC Seascape – 7 Nächte Karibik & Antillen“ mit Start im sonnigen Miami. Bereits vor der Einschiffung stimmt Floridas Millionenmetropole mit ihrem bekannten South Beach auf die Reise ein, die Zeit in Miami sollte man auf jeden Fall genießen. Von Miami aus nimmt die MSC Seascape Kurs auf Ocean Cay, eine Insel der Bahamas. Einen ganzen Tag lang haben die Passagiere auf dieser Karibik Kreuzfahrt Zeit, die Strände und das Flair der Insel zu entdecken. Nächstes Ziel der Karibik Kreuzfahrt ist Nassau, die Hauptstadt der Bahamas. Die Stadt befindet sich auf der Insel Providence und ist durch eine Hafenbrücke mit Paradise Island verbunden. Bekannt ist Nassau für die Strände und die Korallenriffe, die zu Tauch- und Schnorchelausflügen einladen. Nach diesen karibischen Eindrücken genießen die Passagiere an Bord der MSC Seascape dann einen Tag auf See bevor das Kreuzfahrtschiff seinen nächsten Stopp in San Juan macht. San Juan ist die Hauptstadt von Puerto Rico und hat eine sehenswerte, altehrwürdige Altstadt mit Straßen aus Kopfsteinpflaster und mit bunten Häusern, die aus der spanischen Kolonialzeit stammen. Sehenswert sind auch die Festung El Morro, von der man eine beeindruckende Aussicht auf die Uferpromenade Paeso de la Princesa und das Meer hat. Nächstes Ziel der Karibik Kreuzfahrt ist Puerto Plata, die Hauptstadt der Dominikanischen Republik, deren vollständiger Name San Felipe de Puerto Plata lautet. Besonders beliebt sind hier die weitläufigen Strände. Auch einen Golfplatz findet man am Sandstrand Playa Dorada. Das Stadtzentrum ist geprägt vom Kolonialstil und hier steht auch die bekannte Festung San Felipe, die aus dem 16. Jahrhundert stammt.

Erlebnisvielfalt unter karibischer Sonne – Karibik Kreuzfahrten bieten entspanntes Reisen

Vor dem Ende der Karibik-Reise genießen die Passagiere noch einmal einen Tag auf See. So bietet sich zum Abschluss wiederum ausreichend Gelegenheit, die Vorzüge des Kreuzfahrtschiffs in vollen Zügen zu genießen. Die Reise an Bord der MSC Seascape punktet vor allem mit den vielen kulinarische Köstlichkeiten, die in den Bordrestaurants serviert werden. Außerdem gibt es ein vielfältiges Unterhaltungs- und Freizeitangebot. Das Schiff verfügt neben den zahlreichen Restaurants und Bars auch über einen großzügigen Wellnessbereich. So sind entspannte Urlaubsstunden garantiert.

Weitere Informationen gibt es auf:
https://www.kreuzfahrten-reisebuero.de/karibik-kreuzfahrten

Kurzprofil:
Die in Uelzen ansässige Moana Reisen GmbH & Co. KG ist ein Reisevermittler für Fluss- und Hochseekreuzfahrten. Das Unternehmen bietet auf dem unternehmenseigenen Reiseportal zu allen Angeboten eine ausführliche Beschreibung mit Informationen zu den Schiffen, den Leistungen und den Routen. Die Reisen werden von namhaften Reedereien organisiert und durchgeführt. Auf Wunsch steht das Reiseunternehmen per Telefon und per E-Mail für eine persönliche Beratung zur Verfügung.

Unternehmensinformation:
Moana Reisen GmbH & Co. KG
Ringstraße 4
29525 Uelzen