Ausgewählte Kinderfilme für den Unterricht und für Familien in Berlin im Frühling und Sommer

  • Aktualisiert vor3 Monaten 
  • 2Minuten Lesezeit
  • 317Wörter
  • 7Leser (ab 06/2022)

Sehr geehrte Damen und Herren,

Wir freuen uns, Ihnen auch in diesen herausfordernden Zeiten ebenso lehrreiche wie unterhaltsame Kinoerlebnisse auf großer Leinwand anbieten zu können. Unsere Filmangebote sind als Präsenzveranstaltungen im Kino unter Einhaltung der aktuell geltenden 3G-Plus-Regel geplant. » Weitere Infos: https://www.kinderkinobuero.de/assets/mit-sicherheit-gute-filme-sehen.php

Der Frühling hat begonnen und das Kinderkinobüro präsentiert zwei Dokumentationen, die Grundschulkinder ab 7 bzw. 8 Jahre spielerisch an die Beobachtung der heimischen Natur heranführen:

Im Kinderfilm des Monats April "Lene und die Geister des Waldes" (https://www.kinderkinobuero.de/filme/lene-und-die-geister-des-waldes.php) nimmt die 7-jährige Lene das Publikum mit auf eine Entdeckungstour durch die magische Welt des Bayerischen Waldes.

Anlässlich des Weltbienentags am 20. Mai präsentieren wir den ebenso lehrreichen wie unterhaltsamen Naturfilm "Tagebuch einer Biene" (https://www.kinderkinobuero.de/filme/tagebuch-einer-biene.php) als Kinderfilm des Monats, der durch den Einsatz der neuesten Makrokameratechnik spektakuläre Einblicke in die Welt der Bienen erlaubt.

Kurz vor den Sommerferien präsentieren wir mit "Sommer-Rebellen" (https://www.kinderkinobuero.de/filme/sommer-rebellen.php) als Kinderfilm des Monats Juni/Juli einen farbenfrohen, beschwingten und mit viel Leichtigkeit und Witz erzählten Sommerfilm für Kinder, der aber auch die Beziehung von Kindern zu ihren Großeltern und den individuellen Umgang mit Verlust thematisiert.

Infos, Termine und Anmeldung ab sofort unter www.kinderkinobuero.de.

Der Kinderfilm des Monats ist wie immer zum günstigen Gruppenpreis von 3,50 € pro Person in 22 Berliner Kinos zu sehen. Für alle Filme stehen Ihnen ausführliche Begleitmaterialien zur Verfügung. Gerne organisieren wir für Gruppen ab 30 Personen schulinterne Sondervorstellungen in ausgewählten Kinos.

Über eine Veröffentlichung würden wir uns sehr freuen. Bei Fragen und Materialwünschen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Bleiben Sie gesund und freuen Sie sich mit uns auf tolle Filme auf großer Leinwand!

Katya Janho
Projektleitung Kinderkinobüro
janho@jugendlulturservice.de
Tel. 030-23556250

Veröffentlicht von:

Kinderkinobüro der JugendKulturService gGmbH

Obentrautstraße 55
10963 Berlin
Deutschland
Telefon: 030-23556250
Homepage: https://www.kinderkinobuero.de/

Ansprechpartner(in): Katya Janho
Pressefach öffnen


   

Firmenprofil:

Das Kinderkinobüro des JugendKulturService steht für ein vielseitiges Kinderkinoprogramm und ist kompetenter Ansprechpartner in Sachen Kinderfilm in Berlin. Erkennungszeichen aller Aktivitäten des Kinderkinobüros ist Theo Tintentatze, der Kinderkinolöwe.

Als bundesweit einzigartige Serviceeinrichtung organisieren wir seit 1986 Kinovorstellungen für junge Leute im Alter von 5 bis 18 Jahren. Interessante Filme unterschiedlicher Genres und Kulturkreise jenseits des Mainstreams werden im Kino um die Ecke vorgestellt, und das zu günstigen Eintrittspreisen. Rundherum gibt es Service zu Kinder- und Jugendfilmen mit persönlicher Beratung am Kinderkinotelefon, viermal im Jahr rauschende Filmfeste für Familien und nicht zuletzt bieten wir einen Wunschfilmservice für Schulen an.

Durch unsere monatlich wechselnden Kinderfilmangebote und unsere Serviceleistungen fördern wir auf vielfältige Art die frühzeitige und kontinuierliche Filmbildung. Wir bereiten eine fundierte medienpädagogische Grundlage, auf der weitere und weiterführende Projekte zur Film- und Medienerziehung anknüpfen können.

Mit dem Kinderfilm des Monats für Kinder im Grundschulalter und Kino ab 10 für fortgeschrittene Kinogänger umfasst unser Angebot interessante Filme, die mit ihren Themen, Inhalten, ihrer Gestaltung und Länge auf die Bedürfnisse der unterschiedlichen Altersgruppen zugeschnitten sind. Mit unseren Kinoangeboten bieten wir Kindern, was für Erwachsene selbstverständlich ist: ein attraktives und abwechslungsreiches Kinoerlebnis. Der Unterschied ist: Hier kostet großes Kino kleines Geld!

Informationen sind erhältlich bei:

Kinderkinobüro des JugendKulturService

Projektleiterin Katya Janho

Obentrautstraße 55

10963 Berlin

Telefon (030) 23 55 62 50

Fax (030) 23 55 62 20

Montag bis Freitag von 10 bis 16 Uhr

janho@jugendkulturservice.de