Benefizkonzert für die Ukraine in Ahrensburg am 09.04.2022 – mit Musikern aus der Ukraine

  • Aktualisiert vor6 Monaten 
  • 2Minuten Lesezeit
  • 327Wörter
  • 110Leser

Die BürgerStiftung Region Ahrensburg lädt in Kooperation mit der Hochschule für Musik und Theater Hamburg zu einem Spendenkonzert am 09. April 2022, 17 Uhr in die Kirche St. Johannes, Rudolf-Kinau-Straße 19 in 22926 Ahrensburg.
Unter den Flüchtlingen aus der Ukraine sind hoch qualifizierte Musiker und Musiker. Die Hochschule für Musik und Theater Hamburg bietet den Musikern die Möglichkeit, dort zu studieren und zu arbeiten. Ukrainische Musikstudierende in finanzieller Notlage werden von der Hochschule unterstützt. Mit der Initiative „Vom Herzen zum Herzen“ geben Studierende der Hochschule Konzerte für diesen Fonds der Hochschule. Zu Gunsten dieses Nothilfefonds lädt die BürgerStiftung Region Ahrensburg zum Benefizkonzert ein.
Das Programm umfasst klassische und moderne Werke. Die Musikerinnen kommen aus der Ukraine, Litauen und Russland. Am 9. April wird der Schwerpunkt auf Gesangsmusik liegen. Elizaveta Don und Maria Skuratovska werden für das Publikum Klavierstücke von europäischen und ukrainischen Komponisten spielen. Nora Kazemieh und Gabriele Jocaite werden dem Publikum deutsche Lieder und Opernarien nahe bringen.
Das Programm umfasst das klassische Repertoire und moderne Musik, wie Lieder von William Bolcom, Leonard Bernstein und Kurt Weil sind auch dabei. Anastasiia Shevchuk (Mezzo-Sopran) und Vlada Shchavinska (Sopran) werden ukrainische Lieder und Duette singen, damit das Publikum die Schönheit der ukrainischen Lieder kennenlernen kann.
„Völkerverständigung erfordert vor dem Hintergrund des Krieges gegen die Ukraine praktische Hilfe für die Menschen, die aus der Ukraine nach Deutschland kommen und hier Schutz suchen“ sagt Dr. Michael Eckstein, Vorsitzender der BürgerStiftung. „Die Hilfsbereitschaft und das Engagement der Deutschen sind groß. Diese Initiativen wollen wir unterstützen. Atmosphäre und Akustik in der Kirche St. Johannes werden das Konzert zusätzlich zu einem Erlebnis machen. Wir danken der Kirchengemeinde und dem Förderverein St. Johannes Ahrensburg für die Unterstützung des Konzertes.
Der Eintritt zum Konzert ist frei, um Spenden wird gebeten. Spendenkonto: Die BürgerStiftung hat für die Ukraine Hilfe ein Sonderkonto eingerichtet: GLS Bank IBAN DE60 4306 0967 2053 0025 07.

Veröffentlicht von:

Deutsche Stiftung Völkerverständigung

An der Reitbahn 1
22926 Ahrensburg
Deutschland
Homepage: https://www.deutsche-stiftung-voelkerverstaendigung.de/

Avatar Ansprechpartner(in): Michael Eckstein
Herausgeber-Profil öffnen


      

Firmenprofil:

Die Deutsche Stiftung Völkerverständigung ist eine gemeinnützige Stiftung mit Sitz in der Nähe von Hamburg. Die Stiftung ist ordentliches Mitglied des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen.
Auf dem Gebiet des Schüler- und Studentenaustausches und der internationalen Bildung engagiert sich die Stiftung mit den Austausch-Stipendien, Universitätsstipendien für die USA, den bundesweiten AUF IN DIE WELT-Messen, den Deutschen Schüleraustausch-Messen, dem SchülerAustausch-Preis, Fachtagungen und Publikationen. Mit den Informations- und Vergleichsportalen www.internationale-hochschulen.de, www.schueleraustausch-portal.de, www.sprachreise-suche.de gibt die Stiftung auch im Internet unabhängige Informationen.

Informationen sind erhältlich bei:

Deutsche Stiftung Völkerverständigung
Dr. Michael Eckstein
An der Reitbahn 1
D-22926 Ahrensburg
E-Mail: presse@schueleraustausch-portal.de