Karin Pfolz – das macht den Unterschied

  • Aktualisiert vor8 Monaten 
  • 3Minuten Lesezeit
  • 641Wörter
  • 127Leser

Wer sie kennt weiß: Diese Frau steht mit beiden Beinen fest im Leben. Es war nie leicht, und das ist es auch heute noch nicht. Aber Vielseitigkeit ist alles, und es steckt viel Herzblut in ihrer Arbeit und jedem ihrer Projekte.

2014 gründete sie den Verein "Respekt für dich – AutorInnen gegen Gewalt", ein Jahr danach den Karina Verlag. Nach einigen Jahren Ehe mit einem angeblich aggressiven Partner hatte sie ihre Erfahrungen in dem Buch „Manchmal erdrückt es mich das Leben“ beschrieben (Pseudonym Karin Tuna). Der Verein arbeitet seither eng mit den Autonomen Österreichischen Frauenhäusern und GewaltfreiLeben zusammen. Sie steht öffentlich auf und spricht in Medien offen über ihre Erfahrungen und den Weg aus der Gewalt. Mehrfache Interviews mit großen österr. Fernsehstationen und überregionalen Zeitschriften begleiten den Weg ihrer Öffentlichkeitsarbeit. Pfolz nimmt aktiv am "One billion rising day" in Wien teil und veranstaltet Gewaltpräventions-Workshops an Schulen für Kinder und Jugendliche. Seit 2016 liest sie regelmässig in Kindergärten, um Eltern und Kindern den Wert des Vorlesens im Gegensatz zu virtuellen Medien aufzuzeigen.
Einer breiten Öffentlichkeit wurde Pfolz 2015 durch einen Aufruf via Facebook bekannt. Der Aufruf ging an Künstler, gemeinsam ein Buch zu schreiben, um auf die Missstände der kostenlosen E-Books und Internet-Piraterie aufmerksam zu machen. Es entstand eine Thriller-Trilogie mit dem Titel "Vergessene Flügel", an der sich 60 Künstler beteiligten. Mit ihren laufenden Anthologie-Serien ermöglicht sie neuen Autor/innen Publikationen.
2016 begann sie mit dem Projekt "Visuelles Sprachenlernen" in Form von Kinderbüchern und Wien-Büchern. Zuerst in Deutsch/Englisch und seit 2018 auch Deutsch/Spanisch und Deutsch/Französisch.
Die Publikationen, welche Karin Pfolz als Autorin verfasst, oder teilverfasst hat, hat sie in ihrem eigenem Verlag herausgegeben.
(Quelle: https://regiowiki.at/wiki/Karin_Pfolz)

Es bleibt nicht bei den Büchern!
Schenken Sie etwas Besonderes
Verschenken Sie zu Ostern doch mal eine Flasche reinstes, natürliches Olivenöl aus Griechenland. Das ist doch wahrlich ein besonderes Geschenk und zudem gut für die Gesundheit. Die Menschen im Mittelmeerraum wissen dies schon lange.
Lebensmittel müssen hochwertig sein – so wie das Leben selbst.
Lebensmittel sollten wertvoll sein – so wie das Leben selbst für uns wertvoll sein sollte. In der unverfälschten Natur des Peloponnes stehen und gedeihen die Olivenbäume in einem eingezäunten Olivenhain ohne Chemie und anderen unnatürlichen Zusätzen. Geerntet wird von Hand, so wie vor Hunderten von Jahren. Der Geschmack ist einzigartig und man spürt darin die Sonne, die Luft und das Meer Griechenlands.
Olivenöl ist nicht immer Olivenöl
Leider gibt es viel Betrug mit Olivenöl. Gerade in Supermärkten wird oft Öl angeboten, das absolut nicht den Qualitäten entspricht, die da stehen. Laufend erscheinen Artikel in der Presse, die aufdecken, was denn da so alles gepanscht wird.
Unser Olivenöl ist rein, handgeerntet, in der Mühle überwacht und persönlich von uns in Flaschen gefüllt. Garantiert nur natur und nur reines, hochwertiges Olivenöl.
Mehr Infos zu dem reinen, natürlichen Olivenöl aus Griechenland unter:
www.olivenoel-aus-griechenland.at

Wer doch lieber ein Buch schenken möchte, hat hier eine gute Auswahl:
https://www.karinaverlag.at/

©byChristine Erdic

Wichtiger Hinweis: Bücher, die bei Amazon derzeit nicht verfügbar sind, mit Versandgebühr oder zu überteuertem Preis von Zwischenhändlern angeboten werden finden Sie oftmals versandkostenfrei bei BoD, buch24.de, Thalia, Weltbild, bücher.de und anderen Anbietern.
Es kostet nichts, außer ein wenig Zeit, sich zu informieren.

Firmeninformation
Die deutsche Buchautorin Christine Erdic lebt zur Zeit hauptsächlich in der Türkei.
Beruflich unterrichtet sie in der Türkei Deutsch für Schüler (Nachhilfe), sie gab
Sprachtraining an der Uni und machte Übersetzungen für türkische Zeitungen.
Mehr Infos unter Meine Bücher- und Koboldecke
https://christineerdic.jimdofree.com/
https://literatur-reisetipps.blogspot.com/

Firmenprofil:

Die deutsche Buchautorin Christine Erdic lebt zur Zeit hauptsächlich in der Türkei.

Beruflich unterrichtet sie in der Türkei Deutsch für Schüler (Nachhilfe), sie gab Sprachtraining an der Uni und machte Übersetzungen für türkische Zeitungen.

Informationen sind erhältlich bei:

Christine Erdic
35050  Izmir 
info.christineerdic@yahoo.de
christineerdic.jimdo.com