Norwegen-Kreuzfahrt lockt mit Entspannung an Bord zwischen rauen Fjorden

  • Aktualisiert vor4 Monaten 
  • 3Minuten Lesezeit
  • 522Wörter
  • 82Leser

Die Sehnsucht nach ein paar entspannten Urlaubstagen ist bei vielen Menschen groß. Endlich möchte man mal wieder einen schönen Urlaub genießen. Die natürlichen, schroffen Landschaften in Europas Norden sind da ein beliebtes Ziel – und sie sind bequem mit einem Schiff erreichbar. Kein Flug, kein Stau. Einfach nur die Landschaft entspannt an sich vorbei ziehen lassen und den Anblick beeindruckender Fjordlandschaften genießen. Doch das ist noch nicht alles. Auch idyllische Orte und quirlige Metropolen werden auf einer Norwegen-Kreuzfahrt angesteuert. Welche Routen es bei den Norwegen Kreuzfahrten gibt, findet man auf der Spezialreiseseite kreuzfahrten-reisebuero.de. Interessante Stationen einer Norwegen-Kreuzfahrt sind beispielsweise Stavanger oder Göteborg.

Mit AIDAluna Norwegen-Kreuzfahrt über Stavanger nach Göteborg unternehmen

Die Reise „AIDAluna – Norwegen und Schweden ab Kiel“ führt über das eindrucksvolle Stavanger und das beschauliche Kristiansand hin ins lebendige Göteborg. Doch zunächst genießen die Passagiere dieser Norwegen-Kreuzfahrt nach der Einschiffung einen Tag auf See. Ein Tag, an dem die Urlauber die Vorzüge und Möglichkeiten des Kreuzfahrtschiffs in aller Ruhe erkunden können. Dann folgt der erste Stopp der Norwegen-Kreuzfahrt in Stavanger. Charakteristisches Merkmal der Stadt ist der Dom, dessen Baubeginn im 12. Jahrhundert lag. Doch auch die Umgebung von Stavanger hat einiges zu bieten, was lange in Erinnerung bleibt. Zu den beliebtesten Zielen bei Ausflügen gehört etwa der Wasserfall Månafossen mit einer Höhe von 92 Metern, der ganz hinten im Fjord die Klippen hinunterstürzt. Nächstes Ziel der Norwegen-Kreuzfahrt ist Kristiansand, ein charmanter kleiner Ort mit vielen traditionellen bunten Holzhäuser und einer mittelalterlichen Festung namens Christiansholm. Vor der Ausschiffung in Kiel erwartet die Passagiere der Norwegen-Kreuzfahrt noch die schwedische Stadt Göteborg. Die zweitgrößte Stadt in Schweden ist bekannt für die Kanäle und die grünen Alleen. Dazu gehört auch die Kungsportsavenyn. Das ist die größte Einkaufsmeile der Stadt. Neben vielen Geschäften gibt es auch zahlreiche Cafés, um eine Pause einzulegen und das Flair der Stadt aufzusaugen. Lohnenswert ist auch ein Abstecher in den Vergnügungspark Liseberg. Hier gibt es neben Fahrattraktionen auch einen Skulpturengarten.

Der Urlaub an Bord ist das Beste an der Norwegen-Kreuzfahrt

Doch nicht nur die Stopps dieser Norwegen Kreuzfahrt sind wunderbare Urlaubserlebnisse. Auch während der Zeit an Bord von AIDAluna begleitet die Passagiere ein rundum gelungenes Urlaubsfeeling. Schließlich gibt es neben den kulinarischen Köstlichkeiten, die im Rahmen der Vollpension zu allen Mahlzeiten serviert werden, auch eine große Auswahl an Möglichkeiten des Zeitvertreibs. Seien es Unterhaltungsprogramme, Wellness, Fitnessangebote oder die Kinderbetreuung, es wird sich für jeden das Passende finden.

Mehr Informationen gibt es auf:
https://www.kreuzfahrten-reisebuero.de/norwegen-kreuzfahrten

Kurzprofil:
Das in Uelzen ansässige Unternehmen Moana Reisen GmbH & Co. KG ist ein Reisevermittler für Kreuzfahrtreisen. Die Hochsee- und Flussreisen werden von namhaften Reedereien organisiert und durchgeführt. Zu allen Angeboten bietet das Reiseunternehmen eine ausführliche Beschreibung mit Informationen zu den Routen, den Schiffen und den Leistungen. Auf Wunsch steht der Reisevermittler auch für eine persönliche Beratung per Telefon zur Verfügung.

Unternehmensinformation:
Moana Reisen GmbH & Co. KG
Ringstraße 4
29525 Uelzen