Veranstaltungs-Highlights 2022: Weinreisen nach Südtirol

  • Aktualisiert vor8 Monaten 
  • 2Minuten Lesezeit
  • 418Wörter
  • 70Leser

Weine, Landschaft, Gastronomie – in Südtirol greift alles auf eine weltweit fast einzigartige Weise ineinander. Das ist auch der Grund, warum es Foodies rund um den Globus Jahr für Jahr nach Südtirol zieht. Viele Gäste schätzen auch die Nähe zu ihren Lieblingswinzern – Besuche der Vinotheken, Kellerführungen und Jahrgangsverkostungen gehören für sie zu einem gelungenen Südtirolurlaub dazu. Besonders ansprechend für Weinreisende ist darüber hinaus das breite Veranstaltungsangebot entlang der 150 Kilometer langen Südtiroler Weinstrasse.

"Von aufregenden Weinproben und Kellerbesichtigungen bis hin zu Weinbergswanderungen und Raritätenverkostungen – der Südtiroler Wein-Eventkalender ist prall gefüllt", sagt Eduard Bernhart, Direktor des Konsortiums Südtirol Wein. "Wir freuen uns sehr darauf, in diesem Jahr wieder ungezwungener mit unseren Gästen anstoßen zu können!"

Einige Highlights der nächsten Monate

Es folgt eine Auswahl an abwechslungsreichen Veranstaltungen, die die Vielfalt des Südtiroler Weinjahres zeigt:

Kalterer Weinwandertag: 24. April "In und um Kaltern"
Ein Muss für aktive Weinliebhaber. Gäste erwarten exklusive Einblicke in die Kellerarchitektur, umfangreiche Weinverkostungen und kulinarische Leckerbissen. Ein unvergesslicher Frühlingstag in Südtirol.

Blauburgundertage: 29. April bis 2. Mai in Montan, Neumarkt
Bei diesem nationalen Blauburgunderwettbewerb werden die besten Blauburgunder des Jahres prämiert. Darüber hinaus lockt ein umfangreiches Rahmenprogramm rund um das Thema Blauburgunder. Ein Highlight für Pinot Noir Liebhaber!

Blauburgundernächte: 29. April bis 15. Mai in Montan, Neumarkt
Im Rahmen der Blauburgundertage laden verschiedene Restaurants der Feriendestination Castelfeder zu den Blauburgundernächten. Es gibt perfekt auf die eleganten Rotweine abgestimmte Menüs auf Spitzenniveau. Die gelungene Abrundung eines Blauburgundertages.

Sauvignon Experience: 28. bis 29. Mai in Kurtatsch
Sauvignon Blanc ist eine der wichtigsten Weißweinsorten in Südtirol – sie steht während dieser Tage im Mittelpunkt. Während des nationalen Wettbewerbs werden die besten Sauvignons ermittelt. Flankiert wird der Wettbewerb von verschiedenen Verkostungen und Seminaren.

Traminer Wineday – Auf den Spuren des Gewürztraminers: 28. Mai in Tramin
Gewürztraminer erwandern und genießen: Darum geht es bei dieser genussvollen Weinwanderung direkt am Ursprungsort des expressiven Weissweins aus Tramin. Lokale Winzer und Experten erwarten interessierte Weinfreunde an sieben Stationen entlang des neuen GewürzTRAMINerwegs.

Nacht der Keller: 11. Juni entlang der südlichen Weinstraße
Die imposanten Kellergewölbe der teilnehmenden Weingüter werden zum Schauplatz für ein nächtliches Weinerlebnis. Die legendäre Nacht der Keller zelebriert Südtirols Winzerkunst mit Kunst und Kulinarik.

Eine vollständige Liste der Wein-Events und -Erlebnisse in Südtirol gibt es hier.

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

Veröffentlicht von:

Deutschland

Avatar Ansprechpartner(in): A_431100
Herausgeber-Profil öffnen