Wo Hund und Katze willkommen sind

  • Aktualisiert vor4 Monaten 
  • 2Minuten Lesezeit
  • 281Wörter
  • 63Leser

Familie Meier freut sich in Vorarlberg auch auf Gäste mit ihren Vierbeinern"Wir scheinen den Bedarf vieler Reisender getroffen zu haben, die ihren Vierbeiner gerne mit in den Urlaub nehmen möchten", sagt Thorsten Meier aus Feldkirch in Vorarlberg, der seit Mitte 2019 gemeinsam mit seiner Frau die Ferienwohnung Drachennest betreibt.

"Da wir selbst seit vielen Jahren mit unserem Kater Sammy verreisen und es nicht immer einfach ist, eine Unterkunft zu finden, in der auch Tiere willkommen sind, war es für uns von Anfang an klar, dass wir unsere modern eingerichtete Ferienwohnung in Feldkirch-Tosters auch Gästen mit Tieren zur Verfügung stellen wollen."

Inzwischen haben tatsächliche viele Reisende dieses Angebot genutzt und kamen mit kleinen Möpsen ebenso wie mit großen Schäferhunden. "Probleme hat es noch nie gegeben, ganz im Gegenteil, wir freuen uns immer sehr, wenn wir für die Hunde auch ein kleines Leckerchen bei der Ankunft bereitstellen können", sagt Thorsten Meier. Extrakosten für das Tier kommen auf die Gäste nicht zu.

Dass sich die Lage der Ferienwohnung Drachennest geradezu für Tierliebhaber anbieten, liegt auf der Hand. Direkt vor der Haustür geht ein Wanderweg entlang, der nicht nur zum Naturdenkmal Alte Eibe, sondern auch zur Burgruine Tosters oder gleich bis nach Liechtenstein führt.
Während inzwischen viele Hundebesitzer den Weg ins Drachennest gefunden haben, sind bislang Reisende mit Katze ausgeblieben. "Wir sind gespannt, ob wir irgendwann auch noch einmal Katzenfreunde bei uns willkommen heißen dürfen", ist Thorsten Meier gespannt. Natürlich sind jederzeit auch Urlauber ohne Tier oder mit Hamster, Meerschweinchen oder Vögeln willkommen.

Weitere Informationen und Buchung unter Ferienwohnung Drachennest.

* * * * *

Publiziert durch connektar.de.

Veröffentlicht von:

Deutschland

Avatar Ansprechpartner(in): A_906606
Herausgeber-Profil öffnen